Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ???

Diskutiere Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei folgendem helfen könntet : ######################################### Mein derzeitiges System: ASUS P4P800 DL P4 2,4 GHz mit ...



 
  1. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ???

    Hallo,

    ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei folgendem helfen könntet :

    #########################################
    Mein derzeitiges System:
    ASUS P4P800 DL
    P4 2,4 GHz mit 20% Overclocking auf 2,88GHz
    1 GB RAM
    3 Stück 7200U/min. HDDs, 2 davon im Raid 0
    1 DVD-ROM
    1 DVD-Brenner
    1 CD-Brenner (NEIN, kann nicht raus!)
    1 Floppydisk
    1 SCSI-Karte für den Scanner
    1 Intel-Netzwerkkarte
    1 Grafikkarte Leadtek 7600GT TDH
    #########################################

    Das Ganze läuft derzeit an einem älteren Enermax mit 350 Watt.
    Das NT liefert bei 12V leider nur 17A.
    Bis dato läuft das alles stabil, aber recht laut.

    Ich plane nun ein neues, gut gedämmtes Big-Tower Gehäuse anzuschaffen.
    Ausgesucht habe ich mir das Silentmaxx ST11 Big-Tower, mit ca. 100,- Euronen noch günstig.

    Diese Gehäuse werden ohne NT angeboten, deshalb brauche ich nun eure Hilfe.

    Ich möchte gleich ein sehr leises!! und Zukunftsicheres (soweit möglich) NT kaufen, da das Enermax mit dem einen
    Strang und nur 17A bei 12V sicher am Ende ist.
    Ich denke, daß selbst bei den neuen Quad-Core-Prozessoren ein gutes 400-450W NT reichen sollte!?
    Angedacht ist von be quiet! das straight power BQT E5-450W oder das dark power pro BQT P6 Pro-430W.

    Ich lese aber hier und da, daß ein gutes NT mindestens je 30A bei der 5V und 3,3V liefern soll.
    Das BQT P6 Pro-430W hat nur 3,3V-26A und 5V-28A...reicht das

    Naja und ´ne Menge anbderer Kram muß auch noch bedacht werden - SLI/Crossfire, wieviel SATA, PCIe.....................

    ************************************************** ******************************
    ****************************************
    Meine Fragen dazu?
    - Welches NT würdet ihr unter diesen Vorgaben nehmen?
    - Gibt es im Big-Tower Bereich Alternativen zum ST11 von Silentmaxx (Midi-Gehäuse sind mir zu klein!).
    ************************************************** ******************************
    ****************************************

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Step

  2. Standard

    Hallo Step,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Da du sagtest, zukunftssicher und da du mehrere laufwerke im PC hast und sogar an Quadcore CF und SLI denkst würde ich doch eher bei 600W ansetzen.

    Marken nach Wahl:
    beQuiet
    Tagan
    Enermax
    Seasonic

    (oder auch OCZ, siehe mein System ;) )

    gruß

  4. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    besten Dank für den Tip - werde dann mal ein wenig mehr Power einplanen!

  5. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #4
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    600W sind völlig übertrieben.
    Sogar mit ner X1950XTX oder 8800GTX reicht ein 500W NT.

    Wenn du nicht vor hast ein SLI/Crossfire-System später mal aufzubauen genügen 500W locker.

  6. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #5
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Marken nach Wahl:
    beQuiet
    Tagan
    Enermax
    Seasonic

    (oder auch OCZ, siehe mein System ;) )
    Auch noch empfehlenswert wären Corsair-NTs. Würde aber auch eher zu nem 400 bis 450Watt-NTs greifen. Wenn du später n neues System dir mal kaufen wirst, werden die NTs bis dahin vielleicht ganz andere ANschlüsse brauchen und so weiter. Also kauf dir erstmal eins für dein jetzigen.

  7. Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ??? #6
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    600W sind völlig übertrieben.
    Sogar mit ner X1950XTX oder 8800GTX reicht ein 500W NT.
    Wenn du nicht vor hast ein SLI/Crossfire-System später mal aufzubauen genügen 500W locker.
    ......hat er aber......
    Zitat Zitat von Step
    Naja und ´ne Menge anbderer Kram muß auch noch bedacht werden - SLI/Crossfire, wieviel SATA, PCIe.......
    .......und da wäre ein 600W Netzteil bei den entsprechenden Grafikkarten alles andere als "völlig übertrieben".....


Silent PC >> Gehäuse/Netzteil ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.