Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich?

Diskutiere Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wie siehts den im Bios aus, alles auf Std z.b "Optimal Settings eingestellt" nichts übertaktet. Möglicherweise eine falsche Einstellung im Bios ?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 81
 
  1. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #65
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wie siehts den im Bios aus, alles auf Std z.b "Optimal Settings eingestellt" nichts übertaktet. Möglicherweise eine falsche Einstellung im Bios ?

  2. Standard

    Hallo h-e-r-o,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #66
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich habe alles ganz normal gelassen und nichts übertaktet...in der brenner bescheibung steht aber auch das der pioneer UDMA 4 hat....

    EDIT:
    Habe grad mal das mitgelieferte Flachbandkabel von ASUS angeschlossen. damit waren alle Geräte im UDMA 2 Modus und der Fehler trat trozdem auf!!

  4. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #67
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von h-e-r-o
    habe die treiber von der CD verwendet...
    besorg dir mal ein ein aktuelles treiberpacket
    die treiber von der cd sind sicher nicht die aktuellsten

  5. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #68
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich bekomme in der nächsten woche erstmqal ein neues board. mal sehen ob der fehler dann weg ist oder nicht...wenn er dann immer noch bestehen sollte, dann weiss ich auch nicht mehr was es sein kann...für mich kommt nur noch das board in frage...neuerdings bricht er auch so gut wie jeden brennvorgang ab...ich denke mir mal, das irgendwas mit dem ide1 controller net stimmt....

  6. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #69
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @tufix
    bei asus habe ich nur beta chipsettreiber für die windows 64bit xp version gefunden. bin mal gespannt wie es mit dem neuen baord ist. ob der fehler dann immer noch besteht....

    teilweise habe ich jetzt sogar, das der pc beim zugriff auf einemal neu bootet und das sogut wie kein brennvorgang mehr funktioniert...der ide controller hat bestimmt einen weg...

  7. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #70
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    bei asus habe ich nur beta chipsettreiber für die windows 64bit xp version gefunden.
    Dann installiere das normale XP, denn wenn Du eh schon Probleme hast und auch noch eine bugverseuchte Betaversion eines Systems hast, dann kann es auch nichts werden...

  8. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #71
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ???

    Ich habe keine beta-treiber installiert! Habe nur diese da gefunden aber da ich 32bit windows habe werde ich sie nicht installieren. und für 32 bit windows hat asus keine neuen treiber zum download bereit gestellt. habe immer noch die von der cd insalliert!

    bis mittwoch soll ich mein neues board erhalten...ich bin gespannt ob der fehler dann behoben ist...dann war es eindeutig das board. was aber wenn auch mit neuem board dewr fehler bleibt....dann gibt es nichts mehr, was ich noch testen könnte...mir würde zumindest nichts mehr einfallen....

    EDIT:
    ASUS technik vermutet, das der IDE Port nicht richtig läuft und ein fehler im Intelcontroller vorliegt, der eigentlich mit dem board austausch gegessen sein müsste. nachdem was ich bereits alles getestet habe fiel dem Asus techniker auch nichts mehr ein...Sollte das Problem auch nach dem Boardtausch noch bestehen so geht mein Problem zum ASUS 2nd Level support...

    Ich hoffe, das es mit dem Boardtausch weg ist...will mein PC doch endlich richtig nutzen können....HEUL

  9. Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich? #72
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    es kann ja eigentlich nur noch das board sein
    warum es dann aber mit knoppix geht, macht mich wieder unsicher


Wie stark sollte ein Netzteil sein? Probeme durch Netzteil möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

5v 1a netzteil zu stark

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.