Surren/Brummen im Netzteil!

Diskutiere Surren/Brummen im Netzteil! im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, mir ist heute zufällig aufgefallen, dass mein Netzteil (Sharkoon Silentstorm 480W) ein leises und recht monotones Surren oder Brummen von sich gibt. Selbst wenn ...



 
  1. Surren/Brummen im Netzteil! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Surren/Brummen im Netzteil!

    Hi,

    mir ist heute zufällig aufgefallen, dass mein Netzteil (Sharkoon Silentstorm 480W) ein leises und recht monotones Surren oder Brummen von sich gibt. Selbst wenn der PC aus ist. Erst wenn ich den Netzschalter ausschalte, geht es weg und ist sofort wieder da, wenn ich ihn einschalte.

    Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen, dass mir das Ding auf kurz oder lang um die Ohren fliegt?

    Es ist erst ca. 1 Jahr alt und bisher ist mir dieses Geräusch eigentlich nicht aufgefallen.

    Ich wäre euch sehr dankbar für alle hilfreichen Tipps!

    Viele Grüße

    NooB

  2. Standard

    Hallo NooB,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Surren/Brummen im Netzteil! #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Damit kennt sich hier wohl niemand aus...

  4. Surren/Brummen im Netzteil! #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Vllt is das der Lüfter

    Wobei der eigentlich nich immer an sein sollte...

    Manchmal machen auch Bauteile auf den Platinen Geräusche, passiert auch bei Mobos und Grakas.. Du wirst wohl nciht um einen Neukauf kommen (nimm diesmal doch ein ordentliches NT von einer guten Marke wie Enermax, BeQuiet, Tagan oder Seasonic)

  5. Surren/Brummen im Netzteil! #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    In preiswerteren Netzteilen sind öfter Bauteile, die Geräusche verursachen können. Ob das nun Spulen, Drosseln, passive PFC oder Übertrager sind, die nicht richtig vergossen wurden - es gibt viele Möglichkeiten. Bendenklich ist sowas eher selten (außer es riecht noch seltsam und sieht auch verschmort aus)

    Gruß, Magiceye

  6. Surren/Brummen im Netzteil! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Du wirst wohl nciht um einen Neukauf kommen (nimm diesmal doch ein ordentliches NT von einer guten Marke wie Enermax, BeQuiet, Tagan oder Seasonic)
    Und was ist Sharkoon? Umgelabelte Enermax-Netzteile (identische Platine und Aufkleber sagen alles)...

    Solange es nur etwas Geräusche von sich gibt, ist es noch in Ordnung. Wird das System instabil, dann ein neues NT rein (Überspannungen a la LC-Power macht das "Sharkoon-Enermax" nicht).

  7. Surren/Brummen im Netzteil! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Hi!
    In preiswerteren Netzteilen sind öfter Bauteile, die Geräusche verursachen können. Ob das nun Spulen, Drosseln, passive PFC oder Übertrager sind, die nicht richtig vergossen wurden - es gibt viele Möglichkeiten. Bendenklich ist sowas eher selten (außer es riecht noch seltsam und sieht auch verschmort aus)

    Gruß, Magiceye

    So preiswert finde ich 80 Euro für ein NT gar nicht. Ist es denn eine schlechte Marke? Hab es mir damals aufgrund der guten Testergebnisse gekauft.

  8. Surren/Brummen im Netzteil! #7
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also das ja wohl im Prinzip nen Enermax ist wirds schon nen recht gutes sein...
    So Geräusche kommen vor, viele Netzteile brummen (mit 50Hz wegeb der Wechselspannung) oder geben irgendwelche leisen Töne ab...
    Abschaltbare Steckdosenleiste dran und fertig...
    Im Betrieb wirsts ja kaum hören oder?

  9. Surren/Brummen im Netzteil! #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Sharkoon ist normalerweise eher eine "preiswerte" Marke. Aber wenn die einfach Enermax nachbauen, dann ziehe ich meine Aussage eben zurück ;)

    Deren Lüfter kosten jedenfalls nur billige 2€ und mein Cardreader von Sharkoon ist einfach nur laaahm.


Surren/Brummen im Netzteil!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

enermax netzteil brummt

sharkoon netzteil brummt
computer brummt upload
surface netzteil summt
surface netzteil brummt
sharkoon netzteil summt
netzteil brummen pc
sharkoon 480w sirren
netzteil bauteile surren
pc netzteil leisses surren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.