VCore - Netzteil - Spannungsregelung

Diskutiere VCore - Netzteil - Spannungsregelung im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein 1,0A Celeron-T läuft auf einem Asus TUSL2-C nicht übertaktet und ganz normal eingestellt laut BIOS mit einer VCore von 1,52 bis 1,53 (wechselt manchmal). ...



 
  1. VCore - Netzteil - Spannungsregelung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Mein 1,0A Celeron-T läuft auf einem Asus TUSL2-C nicht übertaktet und ganz normal eingestellt laut BIOS mit einer VCore von 1,52 bis 1,53 (wechselt manchmal). Soll er aber nicht, weil er ja für 1,475 VCore spezifiziert ist. Ich hab ein Enermax EG 365 AX-VE Netzteil.
    Arbeitet der entsprechende Spannungsregler auf dem Mobo nicht richtig?
    Oder schlägt das Netzteil durch?
    Oder ist da Murks im BIOS?

    Warum ich frage: Der Proz wird mir unterm T Miprocool zu warm, also ich sag mal so: ohne Last bereits 39 Grad. Und ich will nen dauerhaft leisen, sprich langsameren Lüfter auf den Miprocool-Kühler packen! Aber bei der künstlichen Spannungserhöhung....!? Und wenn er dann mal richtig unter Last läuft.

  2. Standard

    Hallo carlo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

VCore - Netzteil - Spannungsregelung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netzteil spannungsregelung

spannungsregelung im netzteil

vcore netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.