Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr?

Diskutiere Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Das Quiet Drive ist aber auch nicht unbedingt optimal, da ich ein Gehäuse der Leichtbauweise habe. Zitat aus diesem review: Das Problem liegt in der ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? #17
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard

    Das Quiet Drive ist aber auch nicht unbedingt optimal, da ich ein Gehäuse der Leichtbauweise habe.

    Zitat aus diesem review:

    Das Problem liegt in der Hauptsache am übertragenen Körperschall der HDD auf das Material der Box, welcher sich dadurch mehrfach verstärkt. Wird die Box dazu noch am Gehäuseschacht verschraubt, überträgt sich der Körperschall auch auf das gesamte Gehäuse und wird ggf. sogar verstärkt.
    Bisher habe ich ja meine 2 HDDs entkoppelt in jeweils einem 5 1/4" Schacht verbaut.

    Frage: Gibt es nicht DIE(!) Lösung um HDDs in Bezug auf die Geräuschentwicklung zu neutralisieren? Hat alles seine Vor- und Nachteile?

    Meine HDDs Samsung SpinPoint HD103UJ & HD642JJ gehören ja schon zu den eher leiseren ihrer Gattung. Sind da wirklich noch solche Verbesserungen zu erwarten?

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? #18
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Gibt es durchaus: Sowas wie den Silentstar HD-Dual.
    Da hörst du wirklich keinen Mucks mehr durch das massive Kupfer und das dämmende Bitumen.
    Blöderweise ist er 1. nicht billig und 2. wäre eine Wasserkühlung dazu anzuraten ;)
    Ohne Wakü könnte er auch was bringen, das habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

    €dit: Oh ja, und wenn es dir wirklich NUR um die Geräuschentwicklung geht: Warum baust du dir nicht so eine Bitumenbox selbst, wie es Magiceye vorgeschlagen hat?

  4. Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Das optimale Gehäuse gibts meines Wissens nicht zu kaufen.
    Das wäre nämlich ungefähr 4,5..5 Zoll groß und würde mit sehr weichen Gummipuffern im 5,25"-Schacht befestigt werden.

    Darum legen die meisten Lautlosfanatiker ihre Dämmbox auf schön viel (Schaum)gummi unten auf den Gehäuseboden oder kaufen sich dicke, weiche Gummipuffer und schrauben sie damit fest (auch auf dem Boden, meist wird darunter noch ein Loch ins Gehäuse gesägt, damit Frischluft einströmen kann, zwecks Kühlung).
    Dazu muß man den evtl. störenden Festplattenkäfig irgendwie entfernen.

    Alterntiv die Dämmgehäuse hochkant einbauen, dann hat man meist genug Platz für Dämpfungsmaterial. Hatte ich eine Weile so gemacht. Links und rechts durch Styropor-Streifen in Position gehalten, unten 2cm dicker Schaumstoff, der sich durch das Gewicht der Dämmbox auf ca. 0,5cm zusammengedrückt hat. Hielt soweit ganz gut, auch vorsichtig durch die Gegend tragen war möglich. Autofahrt zur LAN hätte ich damit nicht gemacht.

    Aktuell hab ich die Bitumenbox einfach so in einen Schacht geschoben. Seit ich die Samsung mit 7200 U/Min gegen eine WD Green mit 5400 U/Min getauscht habe, vibriert nix mehr.

  5. Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? #20
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Was auch sehr gut funktioniert und eigentlich für Pumpen gedacht war, ist das Shoggy-Sandwich.
    Habe ich auch schon ausprobiert (mit einer Pumpe halt...), es saugt Vibrationen wirklich geradezu auf.
    Gibt es meines Wissens sogar komplett zu kaufen, mit allen Materialien und Schrauben... müsste man mal googlen.
    Jedenfalls könntest du dein(e) Quiet Drives auch darauf montieren.

  6. Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr? #21
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Laut irgendeines Reviews (silenthardware.de ?) sind Bitumenbox und Quiet Drive in etwa gleichwertig, was die Dämmung angeht. Die Frage ist letztendlich nur, ob du eher das Geld investierst, oder bastelfreudig bist.
    Und wie magiceye schon sagte, um echte Entkopplung zu erreichen, muss man die Box dann eben auf Schaumstoff lagern.


Welche passiv gekühlten Netzteile kennt ihr?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

silentstar magiceye

quiet drive bitumen

pc passives netzteil 250w

ep45-ds3 intel e8400 250w netzteil

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.