Welches Gehäuse???

Diskutiere Welches Gehäuse??? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tach Leude, ich hab mir vor kurzem ein neues Netzteil bestellt, allerdings könnte es sein, dass das nicht in mein aktuelles Gehäuse reinpasst (wollte schon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Welches Gehäuse??? #1
    Mitglied Avatar von Gamer XY

    Frage Welches Gehäuse???

    Tach Leude,

    ich hab mir vor kurzem ein neues Netzteil bestellt, allerdings könnte es sein, dass das nicht in mein aktuelles Gehäuse reinpasst (wollte schon mal Netzteil tauschen, hat aber nich reingepasst!!!).

    Jetzt wollt ich mal fragen welche Gehäuse so für max. 80€ zu empfehlen
    sind!?!?
    Sollte wenn möglich aus Alu sein (Hard-Plastik soll Schrott sein).

    in Hoffnung, dass ihr mir weiterhelfen könnt
    euer Gamer_XY

  2. Standard

    Hallo Gamer XY,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Gehäuse??? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    ATX-Gehäuse und Netzteile sind genormt, wenn da was nicht passt, war es vielleicht ein Dell-Rechner o.ä.? Oder was für ein seltsames Gehäuse hast Du?
    Gehäuse aus Hartplastik gibt es überhaupt keine, entweder gewöhnliches Stahlblech oder Alu, wobei letzteres ziemlich teuer ist. Oder meinst Du nur die Frontblende?

    Ich würde auf jeden Fall auf 120er Lüfter vorn und hinten achten, damit nix überhitzt.

    Gruß, MagicEye

  4. Welches Gehäuse??? #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Gamer XY

    Standard

    sry mein natürlich nur die Forderblende!!!
    Das ATX gehäuse und Netzteil genormt sind weiß ich auch, allerdings mit wenigen ausnahmefällen (wie bei mir o. Dell) Ich hab momentan irgendein altes Arltgehäuse das laut meines Vaters ein ziemlicher Schrott sein soll. Was für eins genau weis ich nich (noname, wo wahrscheinlich nur eigene Netzteile funtzen vermut ich mal?!)!!!

  5. Welches Gehäuse??? #4
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Schau dir mal die Yeong Yang 56XX Serie an!

  6. Welches Gehäuse??? #5
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    na dann such dir doch nen schönes gehäuse *g

    zum bleistift hier : Drück mich
    und achte halt drauf das du zwei 120mm lüfter verbauen kannst vorne unten und hinten oben.


    und übrigens ...

    ...nur die harten kommen in den garten...

    und die weichen in den Teich...

  7. Welches Gehäuse??? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn Du ein anderes Netzteil und anderes Gehäuse haben willst, dann brauchst Du vielleicht auch ein anderes Board! Dell hat zum Teil andere Positionen der Befestigungsbohrungen und am "ATX"-Stecker andere Pinbelegungen!
    Mich würde es auch nicht wundern, wenn bei denen auch die Grafikkarte einen Dell-eigenen Slot hätte, damit man auch nur Karten von Dell reinsetzen könnte...

  8. Welches Gehäuse??? #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Gamer XY

    Standard

    @Hawkeye haste mal n' Link zu der Yeong Yang 56xx Serie???
    Ich hab mal bei Arlt n' paar Gehäuse angeschaut:
    http://www.arlt.com/shop/warenkorb.p...6b214ee9f8f214

    http://www.arlt.com/shop/warenkorb.p...6b214ee9f8f214

    Was haltet ihr von den Gehäusen (bezieht sich jetzt nich auf den Preis)???

  9. Welches Gehäuse??? #8
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded


Welches Gehäuse???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.