welches netzteil?

Diskutiere welches netzteil? im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Gebe ich Ginello recht. Die 60€ sind gut angelegt. Würde dir das Enermax Liberty mit 400 Watt empfehlen. Super Leise, Qualität vom feinsten, nettes Desigen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 40
 
  1. welches netzteil? #9
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    Gebe ich Ginello recht. Die 60€ sind gut angelegt. Würde dir das Enermax Liberty mit 400 Watt empfehlen. Super Leise, Qualität vom feinsten, nettes Desigen und vorallem Kabelmanagment. An das Enermax kannste 6mal 3Molex anschließen, das sollte ja dann auf jedenfall reichen. Und durch das Kabelmanagment verbesserste auch noch Optik und Kühlung (durch den besseren Luftstrom). Ausserdem sind 60€ für ein Netzteil auch nicht zu teuer. Hoffe das ich dir deine Kaufentscheidung etwas erleichtert habe ;)

  2. Standard

    Hallo pit23,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. welches netzteil? #10
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von pit23

    Mein System
    pit23's Computer Details
    CPU:
    amd athlon 64 x2 4200+
    Mainboard:
    MSI K8T Neo2
    Arbeitsspeicher:
    G-Skill 2 Gb PC3200 DDR SDRAM
    Festplatte:
    HDS72252 5VLAT80 250 GB, Maxtor 6Y080L0 80 GB, samsung 250 gb
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 6200 fx
    Soundkarte:
    cmedia cmi8738
    Gehäuse:
    ??
    Netzteil:
    bequiet 450w
    3D Mark 2005:
    ??
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Professional / Home
    Laufwerke:
    BENQ DVD DD DW1640, TOSHIBA DVD-ROM SD-M1612 (16x/48x DVD-ROM)

    Standard

    Ja das ist für das System...
    Danke für die Antworten hat viel gebracht.
    Gruß Pit

  4. welches netzteil? #11
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von pit23 Beitrag anzeigen
    Ein Seasonic habe ich gefunden für nur 30 Euro aber das hat leider nur vier 5 1/4 Anschlüsse...
    Das dürften Ladenhüter von vor 5 Jahren sein, als Seasonic nur mittelmäßige Netzteile produziert hat.

    Bei Deinem inzwischen auch recht alten System solltest Du auf jeden Fall auf eine starke 5V-Leitung achten (mind. 35Ampere bei 5V , sowie "combined power" mind. 180W (=3,3+5V))!
    Damals wurden die 5V die hauptsächlich für die CPU genutzt, heute ist es ja die 12V-Leitung.
    Daher lieber kein Seasonic S12 o.ä. nehmen.
    Ich würde eher zu einem älteren Enermax raten, die sind auf allen Leitungen ausreichend dimensioniert:
    Enermax EG365AX-VE-G-FCA/FMA, 353W (German Version) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Enermax EG465AX-VE-G-FCA/FMA, 433W/460W (German Version) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

  5. welches netzteil? #12
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Das Tagan hier ist auch sehr gut für dein System und hat 37Amps auf der 5V Schiene .
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

  6. welches netzteil? #13
    Mitglied Avatar von frostie1000

    Mein System
    frostie1000's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 4200+ @2400MHz /Xigmatek S1283
    Mainboard:
    Asus A8N SLI-Premium
    Arbeitsspeicher:
    Kingsten HyperX 2048MB 2-3-2-6 1T bei 440MHz
    Festplatte:
    2x250gb Samsung SpinPointSP2504C SATA II RAID 0
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x1950XTX /Accelero S1 +130mm Lüfter
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy SE
    Monitor:
    SAMSUNG SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Aspire X-Cruise schwarz
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2

    Standard

    Könnt ihr mir bitte mal sagen wieso ihr so gegen Lc-Power seid?
    Ich habe auch eins. Mit 550W wie in "Mein System" zu sehen ist.
    Es läuft perfeckt hat noch nie mucken gemacht und nen Kumpel hat nen
    5200+ mit 2x 7600gt dran und kann auch nicht klagen.

  7. welches netzteil? #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    ich selbst hab nix gegen lc power. :-)
    hab auch noch keins verbaut. man hört nur öfters dass die gerne mal abrauchen bzw von der qualität einfach eher nicht so schön sind.

    als letztes hab ich 3 seasonic S12 verbaut, und da merkt man schon dass man qualität in der hand hat.

    ich selbst hab ein seasonic, auch topp verarbeitet + schön lange garantie!!!

    ich denk auch seasonic --- bequiet geben sich nicht viel

  8. welches netzteil? #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Dein LC-NoPower hat noch nichtmal genug Saft, um Deine Taststur mit einer stabilen Spannung zu versorgen!

    Suche hier im Forum nach "LC-Power" und Du wirst fündig. Insbesonders Dein Kumpel sollte das Ding schnell ausbauen, wenn er nicht einen schwarzen Fleck an der Wand hinter dem Rechner haben möchte (Vorsicht, Brandgefahr!) oder das Ding "einfach nur" den Rechner mit ner "kleinen" Überspannung killt.

  9. welches netzteil? #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    die LC-Powers mit dem Aufdruck "550W" (was auch immer das W zu sagen hat) schalten sich gern mal ab - und zwar meist für immer und oft schon bei 300Watt Belastung oder weniger.

    Die neueren Modelle, also die, die auch ordentlich Geld kosten und nicht für 30€ in der Ramschkiste liegen, sollen aber schon besser sein.


welches netzteil?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.