Welches netzteil für mein 8rda+

Diskutiere Welches netzteil für mein 8rda+ im Gehäuse & PC Netzteile Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; welches netzteil??? also ich habe momentan ein enermax 350 watt netzteil! allerdings will mit dem mein mainboard net anlaufen! ( ??? ) sehr komisch.. habe ...



 
  1. Welches netzteil für mein 8rda+ #1
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    welches netzteil???
    also ich habe momentan ein enermax 350 watt netzteil! allerdings will mit dem mein mainboard net anlaufen! ( ??? ) sehr komisch.. habe ein noname 350 watt dran gehängt und es läuft!! jetzt brauche ich ein neues!! max 100 € habe mir bei k&m 2 ausgesucht!! was haltet ihr davon??
    Netzteil 1
    Netzteil 2
    unterscheiden sich eigentlich kaum ausser das das eine temp.geregelt ist!!! oder was gibts noch für alternativen??

  2. Standard

    Hallo DiShmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches netzteil für mein 8rda+ #2
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ups... oben das 2 mal der gleiche link hier sti der richtigenetzteil 2

  4. Welches netzteil für mein 8rda+ #3
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Ich kann dir das 2.te Empfehlen das hat ein Freund von mir auch... ;) :bj

  5. Welches netzteil für mein 8rda+ #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich weiß ja nicht, wozu du 420 Watt benötigst. Ein anständiges 300 Watt Netzteil reicht für die meisten Anwender aus. Ich kann dir noch dasFortron FSP empfehlen. Heimst eine Spitzenbewertung nach der anderen ab. Hat "nur" 300 Watt ist aber bärenstark und absolut leise. Ich denke mal, nur passive Netzteils sind leiser.

  6. Welches netzteil für mein 8rda+ #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich empfehle ohne Einschränkung das TTGI 420W Netzteil, also NT#1. Zumindest ist das die Nr.1 fürs Übertakten und auch für Epox-Boards, die bekanntlich etwas stromhungriger bzw. wählerischer mit Netzteilen sind. Ansonsten kann ich dir auch mein Levicom 450W für 75€ ans Herz legen. Das ist auch recht leise, wenn du's auf LOW stellst(ist regelbar) und liefert bei mir gute Spannungen.


Welches netzteil für mein 8rda+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.