GA-7N400-PRO

Diskutiere GA-7N400-PRO im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Der Soundchip ist glaube ich von C-Media. Hab ich eh gleich deaktiviert das Ding. Benutze lieber meine eigene Karte. Und wenn ich mir Speicher kaufe ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. GA-7N400-PRO #17
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Der Soundchip ist glaube ich von C-Media. Hab ich eh gleich deaktiviert das Ding. Benutze lieber meine eigene Karte.

    Und wenn ich mir Speicher kaufe dann richtig :2
    Corsair, Kingston oder Geil
    mindestens 2*512 MB Dualchannel Ram :4

    Dann funzt wenigstens das OC richtig

  2. Standard

    Hallo Absurdistan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GA-7N400-PRO #18
    Bleeding Rose
    Besucher Standardavatar

    Standard

    hi,

    hab mir das ding auch schon mal bestellt. hab schon 2x512 ddr (cl 2,5 333) warten und 4 x 80 gig Western Digital platten. das wird super. die platten als raid 1+0 und die ram im dual channel. oh wie schön ... dann kann ich nen dvd film analog überspielen :D

  4. GA-7N400-PRO #19
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Meins kam auch heute :2


    hab da mal nee Frage, bevor ich meine Kiste umbaue.

    Hatte bis jetzt ein Epox 8K9A2+ . Dort liefen alle 4 Festplattem am RAID. Die erste war die aktive Bootplatte.

    Geht das am RAID des 7N400 Pro auch so :8 ???

  5. GA-7N400-PRO #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    habe gemerkt das wenn du die raid controller hinter aktivierst

    gibt es ein paar probs

    und zwar habe ich jetzt zwei platten im sata raid laufen

    noch zwei andere im als normal am gigaraid

    denn sata treiber habe ich installiert als ich windows drauf gehauen habe

    das funzt

    denn gigaraid habe ich unter windows installiert und im nach dem starten (wenn der rechner ca.5min. aus war)findet er eine platte nicht und bootet nicht weiter

    hatte ich auch als ich sata ausprobiert hatte noch ohne raid mit treiber instllation unter windows

    also fals du beide controller benutzen willst dann installiere auch die treiber wenn du windows installierst

    cu

    Absurdistan

  6. GA-7N400-PRO #21
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi

    ich hoffe mir kann mal jemand helfen steige da nicht mehr durch

    und zwar auf meinem asus a7n8x war der dlt3c bei 2200mhz und 200 fsb 35 bis 40 grad warm
    laut asus prob

    auf dem gigabyte 45bis 52 grad laut easytune 4

    da easytune nicht mehr laufen will warum auch imma habe ich mbm 5 rauf gemacht

    laut mbm ist die temperautur bei voll aufgedrehten lüfter und laufenden prime 25 grad
    (wenn ich den lüfter drossele auf 2700 upm dann steigt er auf 32 grad und da bleibt er

    habe alle sensoren belegt jetzt ist da auf einmal einer bei der 74 grad anzeigt
    und maximal bis 75 steigt auch wenn prime läuft (welcher chip wird so heiß)
    die 74 grad sind schon da wenn windows gerade hochgefahren ist auch wenn der rechner die ganze zeit vorher aus war

    wie gesagt ich verstehe das nicht habe zu wenig erfahrung mit dem übertakten
    hoffe mir kann jemand helfen

    habe soweit aber keine probs also sowas wie abstürze oder einfrieren des rechners
    nur wo draußen 36 grad waren da ist er mal abgestürzt aber ansonsten nicht

    cu

    Absurdistan

    P.s.das der lüfter auf der northbridge sich nicht dreht hat zwei gründe laut support von gigabyte
    etweder der lüfter ist defekt oder durch die installation von easytune 4 wird er still gelegt
    wo ich das gehört habe ist mir fast der hörer vom telefon aus der hand gefallen

  7. GA-7N400-PRO #22
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Originally posted by Absurdistan@19. Aug. 2003, 23:27

    Absurdistan

    P.s.das der lüfter auf der northbridge sich nicht dreht hat zwei gründe laut support von gigabyte
    etweder der lüfter ist defekt oder durch die installation von easytune 4 wird er still gelegt
    wo ich das gehört habe ist mir fast der hörer vom telefon aus der hand gefallen
    Japp, es liegt tatsächlich an dem Easytune4


GA-7N400-PRO

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga-7n400 pro2 raid boot treiber

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.