GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an

Diskutiere GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Ja ich weiß das der alte Athlon stabil auf 1400 MHz läuft, hatte ich in nem MSI dauerhaft laufen!! ist ein Athlon 1000 C Außerdem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja ich weiß das der alte Athlon stabil auf 1400 MHz läuft, hatte ich in nem MSI dauerhaft laufen!! ist ein Athlon 1000 C

    Außerdem passiert ja überhaupt nichts, wenn ich den fsb auch nur um 5 oder 10 Mhz anhebe!! auch wenn ich ihn unter normal stelle passiert nichts!

    vor kurzem habe ich neugestartet, da ging er net an, habe ich ausgeschalten, dann ging er nach ner kurzen Ruhepause an und toll zeigt mir 2063MHz an (FSB 188) hatte ich mal vor 5h eingestellt, im bios zu der Zeit war 170 eingestellt, Ich weiß net was das soll

    Hab so ein Verhalten noch nie erlebt, ist halt wie als würde der die Einstellungen total ignorieren, mit dem Anheben der Vcore kommt das Board ja auch nicht zurecht, spinnt dann beim starten total rum- alles mehrmals getestet mit beiden Prozessoren!?
    War schön wenn einer wüsste was es ist, aber ich glaubs net das es einer herausfindet

    naja Bios ist das neuste drauf F5 ich weiß net, ob man mal ein anderes probiert, aber irgendwie hab ich langsam keine lust mehr mich mit so nem Montagsboard rumzuplagen. Außerdem weiß ich nicht, ob man die Garantie verliert, wenn man das Biso flasht??

    Ach und noch was was mir aufgefallen ist
    Im DualBios Menü werden die BiosChips als Unknown angegeben und nicht wie es eigentlich seien sollte die Bezeichung von denen???

    also bis denne

  2. Standard

    Hallo Meister Propper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an #10

    Standard

    Hallo zusammen,

    also ich hab mir vo ca. einer Woche das gleiche Board gekauft...

    Mein nHauptgrund war der onboard raid-controller für ata-133 Platten.
    Es gibt wohl so wie ich verstanden hab kein Board mehr was das kann.

    Wie dem auch sei bringt jede Einstellung des fsb nichts!
    Ich hab nen 2400+, aber der wird nur als 1800 + erkannt.
    Also die CPU muß nen 2400 + sein!Ich hab mit dem Gigabyte eigenem Tool easy Tune oder so das Ding schon stabil als 2800+ laufen gehabt Also mit echten 2300 MHZ...:ek
    Hab auch benchmarks laufen lassen hat auch gute reultate geliefert...
    (In dem Programm hab ich auch über FSB getaktet)
    WARUM geht das nicht im Bios??????????
    Ich würd das gerne so haben dass er meine CPU richtig erkennt und dann noch ein bisle tunen mit der SW...

    Das Problem ist wie "snuskhammer" schon sagte es gibt da einen Schalter namens "CLK-SW",
    aber diesen muß ich auf off stellen weil der sonst gar nicht bootet...
    Hab ja den 2400+ der läuft nur mit einem 200 mhz FSB.
    Kann ja nicht sein das Leute den fsb im bios einstellen können falss sie eine 200 mhz fsb CPU haben, oder?
    Hab mit sämtlichen Leuten gesprochen die sagten mir stell auf 133 mhz mit einem
    15 multiplikator läuft des dann richtig....
    Würd ich ja gerne der nimmt ja keine Einstellung im Bios an.

    Das Beste ist mit AIDA kann man ja alles nach schaun...
    Wenn ich den MP von Auto auf 15 stelle wird dieser nur Halbiert und mit 200 mhz ergibt das einen Athlon 750 :ee



    Hilfe

    Viell. hat sich ja bei dir was ergeben Meister Propper?

    MFG
    RuFF

  4. GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an #11
    Newbie Standardavatar

    Böse

    Hallo liebe gemeine :-)

    irgendwie gibt es wohl öfter probleme mit dem multiplikator für das board

    meiner :
    ga 7n400 pro 2
    athlon xp 2800
    1 GB Dual chanel 400 fsb
    geforce 5700 ultra 3

    so nun zum eigentlich problem ........erstmal vorweg soweit ist es nen hammer board viiiieeele anschlussmöglichkeiten.
    hab vorher 1 GB 333 drauf gehabt iss super gelaufen nur bin ick jezt auf 400derter umgestiegen und jezt läuft nüscht mehr :mad: bekomme ihn nochnichtmal sabil auf nen 2800derter 333 fsb läuft im moment nur als nen 1200.
    hab alles soweit korekt eingebaut clk_sw schalter auf on dann die schalter auf nen 14ner multiplikator gelegt den 200ter fsb im bios eingestellt..........und nüscht passiert einfach nur tot der rechner bekomme ihn nur noch an wenn alles auf off steht........ehrlich gesagt könnt ick nur noch in dat ding reinpinkeln und trockenpfurzen :alcoholic

    falls jemand eine lösung für dieses problem hat wäre ich sehr dankbar über ein posting

  5. GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an #12
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    @ Meister Propper:
    Geh mal ins Bios. Dann die Tastataturkombination Strg und F1 drücken. (Erweiterte Einstellungen)
    Anschließend gehste in "Advanced Chipset Features", dort dann auf "Memory Frequency".
    Dort stellst Du nun "100%" ein.
    So läuft der Speicher synchron zum FSB und dieses eigenartige Verhalten sollte nicht mehr auftreten.

    @glotzkowski
    Den CLK_SW auf "Auto" hast Du ja stehen.
    Nun stellst Du beim CLK_RATIO alle Schalter auf "OFF"!!!
    Die RATIO stellt man nur ein, wenn man eine ungelockte CPU oder einen XP-M eingebaut hat, nicht bei einem normalen XP, also einem neueren Herstellungsdatums. Das Board erkennt die CPU und stellt selbstständig den richtigen Multiplikator und Takt ein. (Einstellungen im Bios auch bei den Speichern auf "SPD" und FSB entsprechend der eingebauten CPU.

    @Da real RuFF
    Für Deine CPU, einem 2400+ folgende Einstellungen:
    Den CLK_SW auf "AUTO", also "on".
    Den CLK_RATIO ebenso wie oben schon alle auf "OFF". ("Automatik")
    Ein XP 2400+ läuft nicht mit FSB 200, sondern 133!!! (133 x 14,5 = 1928 MHz ~ XP 2400+)

    Eine Manual ist zum Lesen da, - und so weit sollte ja auch normales Schulenglisch noch reichen, gelle? (Meins ist 25 Jahre her!)

    Das GA-7N400 Pro2 ist ein sehr gutes und mega-stabiles Board! Siehe meine Sig, - es läuft bestens, auch übertaktet! Aber man sollte sich mit den Einstellungen schon etwas beschäftigen, - besser is dat...

    So, alle Klarheiten beseitigt?
    Ich abonniere mal diesen Thread, man weiß ja nie... :D

    Mein Gott, so spät in der Nacht noch anstrengen... :angryfire

  6. GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe.

    Ich hatte es damals einfach satt micht weiter mit dem Board zu beschäftigen. War absolut unklar was da abging und habe es dann zurückgeschickt und mir ein Abit geholt. Es ging ja im Endaffekt nichteinmal unübertaktet auf 2500+ stabil!

    War schon ein Hammer Board, auch die Ausstattung war sehr gut. So ein Board mit Quasi Vollausstattung bekommt man nicht so oft. Nur schade, dass es nicht so richtig funktionierte. Habe schon viele Computer zusammengebaut und micht auch gut mit der Materie des Overcklocken auseinandergesetzt, aber sowas hatte ich noch nie, dass nix ging. Auch das Handbuch war nicht sehr aufschussreich!

    MfG Meister Propper


GA-7N400 PRO2 nimmt FSB-Einstellungen nicht an

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.