GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs

Diskutiere GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Es gibt schon einige Threads zu diesem mit Probemen behafteten Mainboard. Ich mach hier einen neuen auf um vielleicht mal eine Lösung zu finden. Sollte ...



 
  1. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #1

    Standard

    Es gibt schon einige Threads zu diesem mit Probemen behafteten Mainboard.
    Ich mach hier einen neuen auf um vielleicht mal eine Lösung zu finden.
    Sollte diese auch aufs zurück geben des Mainboards hinauslaufen.

    Wie schon in diversen Threads und in diversen Foren diskutiert besteht das allgemeine Problem
    der unfähigkeit des Boards den FSB/MP individuell an die CPU anzupassen...
    (Eigentlich sollte es so sein daß die CPU automatisch erkannt wird und man diese Optionen nur zum Overclocking benutzen müsste)
    Als Beispiel mein Athlon XP 2400+ wird nur maximal als 1800+ erkannt wird.

    Differenzieren der Unfähigkeiten:

    a) [FSB]
    Hierbei ist des dem Benutzer nicht möglich den FSB umzustellen!
    Jede Änderung bleibt ohne Wirkung und wird Ignoriert!
    (Nur Bzgl. 200 mhz fsb CPUs) Wie es der 2400+ einer ist...kann ich sagen fsb ist immer 200 mhz egal was man einstellt!
    Es sagte jemand das man den CLK_SW Dipschalter auf on setzten muß um den fsb einstellen zu können (Wurde schon von einem anderen user dementiert)
    Der Schalter ist lediglich dazu da zwischen 200 mhz fsb CPUs und 266/333/400 mhz fsb CPUs zu differenzieren und sollte keine Auswirkung auf die fähigkeit des Boards den FSB individuell anzupassen haben.
    Der Rechner bootet außerdem bei falscher Wahl des CLK_SW Dipschalters gar nicht erst!

    b)[MP] Hierbei zeigt die Veränderung des Multiplikators via Dipschalter direkt auf dem Mainboard zwar veränderungen, hehe aber welche...
    Was ich dazu sagen kann ist es tut ganz absurde Dinge nur nicht das was er tun soll!

    :da

    Das bei dem Mainboard mitgelieferte Programm Easy Tune 4 lässt diese Einstellung (ausser MP) einwandfrei zu...
    (Mit Selbigem Programm hatte ich meine CPU schon als 2800+ stabil am Laufen gehabt,
    aber sie wird halt nur als 1800+ erkannt und allein das stört mich schon.


    Ich hab auch das neuste Bios drauf was es von Gigabyte gibt hat alles nichts geholfen...
    Ich hoffe doch sehr dass es eine Lösung gibt wie z.B.
    Einmal feste aus einem Winkel von 74,3 grad und eine stärke 150 Newton vorzutreten, oder so?? :cd

    Kann doch nicht sein dass die Heren so einen ****** auf den Markt bringen und das Problem von offizieller Seite gar nicht erst erwähnt wird??!! :cd :cd

    MFG
    RuFFnEcK

  2. Standard

    Hallo Da real RuFF,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    HÄH ?

    Nochmal von vorne...

    Also erstmal ist der XP 2400 keine FSB 200 CPU (???) sondern eine 133/266 MHz CPU.

    Der CLK_SW muss auf 266 eingestellt werden !

    Der Multiplikator kann NUR verstellt werden wenn die CPU unlocked ist, solltest du sie kürzlich erworben haben wird sie locked sein und der Multi muss auf AUTO bzw 15 stehen !

    Wenn du FSB 100 bzw 200 effektiv eingestellt hast läuft die CPU mit 15x100 = 1500 MHz also dem ganz normalen Niveau eines XP 1800...

  4. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ähm also alles spricht dafür dass der Athlon XP 2400+ den ich hier hab einen FSB von 200 mhz hat!

    Zum einen erstmal stehts auf der Verpackung der CPU (boxed) die hatte ich extra aus dem Müll gekrost um nochmal nachzuschaun, weil der net mehr bootete als ich den CLK_SW auf auto (also 266/333/400 mhz fsb CPU support) gestellt hatte..

    Ich hab die CPU schon des längeren nur vor 1 Woche das passende Mainboard dazu erworben ;-)

    Und die CPU dürfte unlocked sein da ich sie schon als 2800 + betrieben hab (über erhöhung des FSB) aber halt nur mit dem tuning tool!

    Mit dem 1500 also ein 1800 + hast du recht aber sobald ich das schoiß Dingen auf Auto stelle und alle Jumper auf Auto für den Multi bootet der Rechner gar nicht erst, wie schon gesagt...
    Aber wenn ich CLK_SW auf no also 200 mhz fsb CPU setzte kann ich dennoch im Bios den fsb zwischen 100 und 300 mhz frei wählen!

    Ich war schon am zweifeln dass die CPU net in Ordnung ist oder so.
    Drum hab ich die bei meinem Vater eingebaut (asus a7n8x) da eben fsb auf 133 und 15 mp und paff sofort als 2400+ erkannt und fertig!

    Du sagst das wäre eine 133/266 Cpu? 266 steht doch nur dafür wie schnell die cpu mit dem Arbeitsspeicher kommuniziert, oder?
    Also dann auf 133 mhz läuft????

    Ich blick des ganze net mehr?
    Ich zweifel grad an allem :-(

  5. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Es gibt keinen XP 2400 mit FSB 100/200 !

    Mit der Kommunikation des RAMs und der CPU liegst du aber richtig...

    FSB auf 133.. dann sollte es klappen.. der CLK_SW müsste aber trotzdem auf 266 stehen !

    Wenn du mit dem Tuning Tool den FSB verstellst hat das nix mit dem Multiplikator zu tun !


    Wenn du jetzt den FSB freiwählen kannst, stell ihn einfach auf 133... falls das nicht geht stell den Dip Switch auf 266....

  6. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallöchen,
    erstmal ein Dankeschön an dich dass du immer so schnell Antwortest!!!!! :ca :co
    Bin Krank und muß mich zwischendurch etwas hinlegen wenn ich die Kopfschmerzen net ertragen kann :-( Nur die Begründung warum ich solang brauch zum Antworten...


    Alles klar aktzeptiert!
    (Warum steht auf dieser verkackten Verpackung daß es sich um eine 200 mhz fsb cpu handelt?? Ist ja im Prinzip wurscht)

    OK das Problem ist ja sobald ich diesen blöden CLK_SW auf on also 266/333/400 stelle geht gar nix mehr!!!
    Monitor bleibt schwarz kein piepsbestätigen des mainboards dass er die cpu erkannt hat...
    Festplatte werden erkannt (zumindest rören se) aber es kommt keine fehlermeldung seitens mainboard...

    Lass ich den Schalter auf off also 100/200 mhz kommt alles ich kann auch alles einstellen... Nur nützt es nix :-(
    Ich hab schon alles probiert... 100 mhz oder 133 , 266 sogar mal schritweise durchgegangen...


    Warum? Das versteh ich nicht.

  7. GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo

    Ich habe das gleiche Board.

    Eine Info vorweg. Wenn Du im Bios STRG+F1 drückst, dann bekommst Du mehr Funktionen zum Einstellen. Nur, wenn das nicht schon bekannt ist.

    Zu Deinem Problem:

    Ich ich an Deiner Stelle würde den CLK_SW auf Auto lassen, weil dann stellt das Board automatisch den FSB ein. In deinem Fall 133Mhz. Dann die CLK_Ratio alle auf aus. Dann ist das nämlich auf AUTO. So, wenn dann mit Deiner CPU alles richtig ist, dann steht da XP2400+.
    Wenn nicht, dann liegt das an der CPU und nicht am Board.

    Ich hab eher ein umgekehrtes "Problem". Das Board stellt meinen XP2500+ direkt als XP3200+ ein, weil der is nämlich ungelockt.

    gurss

    ..nice..


GA-7N400 Pro2 Probleme mit 200mhz fsb CPUs

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga7n400 pro2 cpu

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.