GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme

Diskutiere GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; HI, Das Ding is ja noch schlimmer!! *g Die bringen es beide nicht. Ich glaube du kommst nicht dran vorbei, ein neues zukaufen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #9
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    HI,

    Das Ding is ja noch schlimmer!! *g
    Die bringen es beide nicht. Ich glaube du kommst nicht dran vorbei, ein neues zukaufen.

  2. Standard

    Hallo Baba™,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #10
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Also 400 Watt reichen bei den Komponenten völlig aus, die brauchste im Leben net. Wichtig ist nur, dass es ein Marken NT ist, obwohl ich von meinem LC Power nichts schlechtes sagen kann, allein auf der 5 Volt Leitung schwächelt es etwas das da heist 5 V = 4,8 , naja ich will jetz keine LC Power Diskussion entfachen also wenn du dir ein neues holen möchtest, dann z.B. Tagan oder Be Quiet ... .

    Es hört sich wirklich an, als wenn es das Netzteil wäre, aber da du ja ein Gigabyte Board hast, ich hab übrigens genau das Selbe nur in Rev 2, kann es gut sein, dass das Board n bissl Bockt.

    Hast du schoneinmal ein Bios Reset durchgeführt ?


    MFG

  4. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #11
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Baba™

    Standard Re:

    Also jetzt bin ich etwas geknickt.
    Was kann ein neues Netzteil was die von mir nicht können (außer das sie leiser sind)?
    Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich den PC runterfahre und er aus geht hat meine Op.Maus noch Power?

    Die Edit: Bios Reset werd ich mal testen.

  5. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #12
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    ICh denke mal, das ein gutes Netzteil einfach stabiler ist, als ein billiges. Außerdem kann ein billiges Netzteil deine ganze Hardware zerstören. Ich hatte auch mal ein schlechtes drin und das hat mein Mainboard , cpu und graka zerstört.

  6. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #13
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Das mit der maus müsste sich mit einer Bios Einstellung beheben lassen, hab das Gleiche nur an meinem Headset, bei dem die rote Leuchte an der Lautstärkeregelung trotzdem an ist obwohl der Pc aus ist.

    Wie du ein CMOS Clear machst weisst du ?

    Du musst bei dem Board keine großen Wissenschaften machen ums Bios zu reseten, ganz einfach Netzstecker ziehen, die Brücke auf dem Motherbaord, steht übrigens CLR_CMOS dran, mit nem Jumper überbrücken.
    Dann kurz warten (Minute oder so) dann die Brücke wieder entfernen, netzstecker wieder rein und Räschner starten, wenns geklappt hat, dann sollte das Bios mit den niedrigsten FSB starten, also mit 100 MHZ.


    MFG

  7. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #14
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Baba™

    Beitrag Re:

    So, nun hab ich mal das Bios wieder geflashed und zwar mit dem was Gigabyte auf der HP anbietet (F11). Hatte zuvor eins per Internet-Update aus Taiwan drauf. War zwar was neuer, aber muss ja alle Ursachen ausschließen.
    Cmos hab ich auch gemacht danach, dann geht alles in die Grundeinstellung zurück. Start-Problem bleibt aber weiterhin bestehn. Naja ist eben nicht alles Gold was glänzt, so auch das GA-7N400 Pro2. Ist übrigens das erste MB womit ich prob. hab. In meinem kleinen Notfall-Rechner läuft noch ein GA-6BA seit jahren ohne prob. Dann werd ich mir wohl in den nächsten Tagen ein neues Netzteil zulegen, und hoffen das es sich damit erledigt hat.

    Zum Power bei der Maus, im Bios hat man die funktion den Rechner von der Tastatur oder der Maus (Lan usw.) aus zu starten, sind aber beide deaktiviert. Sonst findet sich nichts weiter. Scheint wohl normal zu sein.
    Mfg
    Baba

  8. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #15
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Baba™

    Beitrag Re:

    So, ich füg noch ein Bild hinzu. Inzwischen bin ich auch davon überzeugt das mein Netzteil nicht so das wahre ist. Im Bios konnte ich keine werte ablesen, aber zum glück sagt ja Speedfan auch alles ziemlich genau. Vor allem +5V schwankt gewaltig. Axo, BeQuiet is bestellt...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  9. GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme #16
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Baba™

    Reden Re:

    Hi @ all!

    I´ll be back!
    Also erstmal vielen Dank an Chris-007 & CmO für die Hilfe! Folgendes Netzteil habe ich nun in meinem Rechner: BE QUIET Blackline Titanium BQT P4 450W-S1.3!

    Und siehe da, KEINE Probleme mehr. Juhu!

    Und wenn ich ehrlich bin, das Netzteil wäre das letzte gewesen was ich in verdacht gehabt hätte. Weil die werte sind identisch. Liefert wohl beim start aber nicht genug power, oder unterstützt irgendwas nicht. Aber man lernt ja bekanntlich nie aus.
    Also thx an Euch, bis zum nächsten Problem.

    Mfg
    Baba


GA-7N400 Pro2 (Rev 1.0) Startup-Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

welches netzteil braucht ga 7n400

ga 7n400 pro2 ram led leuchtet

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.