GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige

Diskutiere GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hab auch das VRXP und den Alpha 8045 mit Papst-Lüfter. Das Gigabyte-Tool zeigt grad 51 Grad an beim 2000+. Leider nutzt GBT die interne Diode ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige #9
    Stephan
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab auch das VRXP und den Alpha 8045 mit Papst-Lüfter. Das Gigabyte-Tool zeigt grad 51 Grad an beim 2000+. Leider nutzt GBT die interne Diode nicht und der externe Fühler müsste eigentlich mindestens angeklebt werden, um halbwegs genau zu messen. Deswegen gibt GBT gerüchterweise 15 Grad pauschal dazu. 64 Grad scheint mir aber etwas hoch.

    Beschreibe doch mal bitte den Boxed Kühler (Pad oder Paste, Kupfer oder Alu, Befestigung). Bist Du 100%-ig sicher, dass der Kühler perfekt montiert ist?

  2. Standard

    Hallo Gandimann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige #10
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hab das Selbe Problem!!

    XP2000+, Alpha PAL 8045 als CPU Cooler mit Arctic Silver, nichts übertaktet und trotzdem zeigt mir das Board 64 Grad an! Weil ich aber im Gehäuse noch einen 140cm Industriefan hab, konnten die Ergebnisse nicht ganz stimmen! Die Messungen von einem externen Messgerät ergaben bei uns dann 54 Grad, wo das Bios 65 Grad anezeigte!

    Also irgendwie funktioniert der Fühler unter der CPU nicht richtig...?!

    Werd auf jeden Fall auch so eine externe Lösung mit einem kleinen Fühler und einer LCD Anzeige besorgen und die auf Dauer einbauen!


    Greeze!

    Axo, noch ne Anm. :

    Chieftec 901 Black, 2000+, GA 7VRXP, 256DDR, 60GB ATA IV, GF4 Ti, SB Audigy und zwei Laufwerke - dazu CPU Cooler Alpha 8045, 60x60 Lüfter von Coolermaster auf der GF4 (ehemals CPU Fan ;) und den 140x140 Papst Lüfter im Gehäuse direkt über der CPU und den Karten !



    Last edited by S0NIC at 6. Jul 2002, 17:52

  4. GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige #11
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Habts Ihr vielleicht schon das neue Board mit der Rev. 2.0, dann könnten die Werte stimmen, denn das Board mit der Rev. 2.0 liest die Temp. von der XP-Diode, also direkt vom DIE.

    mfg

  5. GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige #12
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo Guest

    Genau das frage ich mich seit gestern (hab das Board 4 Tage) auch.
    Nachdem ich den Motherboardmonitor installiert hab, sollte ich laut
    http://mbm.livewiredev.com/comp/gigabyte.htm
    das Zeug auf Sis950/ITE8705F-1 und Sis950/ITE8705F-2 einstellen (System und CPU).
    Das bringt aber keine gescheiten Temperaturen (bzw. bei Lastwechsel ändert sich garnix !

    Unter www.adam-skolik.de/gigabyte/vrxp.gif findest Du einen
    Screenshot vom Motherboardmonitor.

    Also Sensor 1 ist der LM83-7(local), Sensor 2 ist LM83-7 (remote 1),
    Sensor 3 ist der Sensor, der eigentlich für das System da sein sollte
    (Sis950/ITE8705F-1) und Sensor 4 ist der Prozessorsensor
    (laut MBM-Homepage der Sis950/ITE8705F-1).
    Aber ich bezweifel, dass mein System 37°C (die 40°C vom Sensor 1
    gehen auch tatsächlich rauf und runter, je nachdem,
    ob das Gehäuse auf, oder zu ist) und mein Prozessor -55°C (!!!) haben.
    Weil mit Trockeneis kühle ich noch nicht. ;*)

    Btw: Auf welcher Seite steht denn, dass das Board ab Rev. 2.0 die interne
    Diode ausliest (also der Fühler LM83-7 deutet schon in die Richtung,
    weil mein alter Celeron genau diesen Fühler auch gebraucht hat) ?
    Auf der Gigabyte Seite (und in den Bioseinstellungen) steht was von
    "Thermal Shut Down Temp", aber wer sagt, dass das nicht eine externe Diode ist.
    Allerdings habe ich (in der Eile) beim Einbau kein aus dem
    Sockel herausragendes Teil gesehen.
    Und die Temperaturen gehen auch so in 1 Sekunde um 10°C rauf und runter.

    Tschaui
    Damdam
    (der sich jetzt registrieren lässt) :-)


GA-VRXP Rev1.1 Temperatur-Anzeige

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga vrxp bios

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.