Gigabyte DS4 auf 60°C

Diskutiere Gigabyte DS4 auf 60°C im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hi, ich habe das Gigabyte GA-965P-DS4 Mainboard. Mein problem ist, im bios und in windows wird mir eine mb temperatur von 60° angezeigt, und wenn ...



 
  1. Gigabyte DS4 auf 60°C #1
    Newbie Avatar von Regulator

    Standard Gigabyte DS4 auf 60°C

    Hi,

    ich habe das Gigabyte GA-965P-DS4 Mainboard. Mein problem ist, im bios und in windows wird mir eine mb temperatur von 60° angezeigt, und wenn ich den kühler auf dem mb anfasse is der auch extrem heiss. Der prozessor dagegen is wassergekühlt und nur auf 30°. Das case is offen und es sind es sind 4 lüfter im case, von denen einer genau an der heatpipe drann is und die warme luft abführt. Mein bruder hat das selbe mainboard, und bei ihm wird nur 40° sys temperatur angezeigt. Der einzige unterschied der mir auffällt ist, dass er den intel box kühler bnutzt und ich halt wasser kühlung, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das bisschen extra zirkulation durch den cpu kühler 20° beim mb chip ausmacht. Zumal das case ja offen is und genügend lüfter drinn sind. Hat jemand eine idee warum sich das mainboard so aufheizt? Es is nichts übertaktet, alle spannungen sind auf standartwerten. Ab wann wird es gefährlich mit der temperatur?

  2. Standard

    Hallo Regulator,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabyte DS4 auf 60°C #2
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Hallo und herzlich willkommen im Forum!!!

    Du solltest dein Case mal schließen und schauen ob sich die Temp dann verbessert, denn wenn du es offen hast ist die Zirkulation im Eimer...

  4. Gigabyte DS4 auf 60°C #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ist auch klar, dass die Temperatur höher ist...
    Diese Art der Kühlung ist auch dafür ausgelegt, dass ein CPU-Kühler Luft auf die Spannungswandler (unter den Kühlkörpern neben dem CPU-Sockel) bläst, die Heatpipe fürhrt dann auch die Wärme vom Chipsatz über die Spannungswandlerkühlung mit ab. Fehlt der CPU-Lüfter (wegen WaKü), so strömt keine Luft an die Spannungswanlderkühlung und die Wärme wird nicht vom Chipsatz abgeführt.


Gigabyte DS4 auf 60°C

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.