Gigabyte X38-DS4 startet nicht

Diskutiere Gigabyte X38-DS4 startet nicht im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, ich habe heute meine angekommenden Komponenten verbaut (komplett neuer PC). Nachdem ich alles verbaut hatte, habe ich den PC eingeschaltet, er fährt aber nicht ...



 
  1. Gigabyte X38-DS4 startet nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Gigabyte X38-DS4 startet nicht

    Hallo,

    ich habe heute meine angekommenden Komponenten verbaut (komplett neuer PC). Nachdem ich alles verbaut hatte, habe ich den PC eingeschaltet, er fährt aber nicht hoch. Also nochmals alles abgesteckt bis auf die Minimalkonfiguration:

    Gigabyte X38-DS4
    Intel Q6600
    Thermalright Ultra-120 eXtreme Heatsink mit 120mm-Lüfter
    Be qiuet 650Watt Netzteil

    Wenn ich den Powerbutton drücke, läuft der direkt an das Netzteil angeschlossene Gehäuselüfter ganz an, der an dem CPUFAN-Steckplatz angeschlossene CPU-Lüfter läuft nur ganz kurz an (er bewegt sich für ein paar Milimeter). Baterrie des MB habe ich schon rausgenommen, 20+4-Stecker für MB-Stromversorgung und 8-Stecker für CPU-Stromversorgung ist korrekt angeschlossen. Nach wenigen Sekunden schaltet sich das Netzteil wieder ab.

    Ich bin ehrlich gesagt am Verzweifeln. Wenn das MB überhaupt keinen Strom bekommen würde, dürfte sich der CPU-Lüfter doch eigentlich keinen Milimeter bewegen. Einen Beep-Ton bekomme ich auch nicht (Headset am LineOut-Ausgang des MB angeschlossen). Crying or Very sad

    Vielen Dank für Hilfe.

    Grüße,
    Simon

  2. Standard

    Hallo dukenuker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gigabyte X38-DS4 startet nicht #2
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Willkommen bei TC!

    Solltest mal alles außer dem ATX-Stecker, dem 8pol und gegebenenfalls dem PCIe alles abstöpseln falls du das noch nicht gemacht hast!

    Alternativ mal alles (auch das oben genannte) komplett abstöpseln außer einem DVD-Laufwerk und nem Lüfter und dann das NT brücken sodaß es praktisch ohne PC läuft, um es zu brücken mußt du Masse mit dem grünen Pin (14) verbinden!

    Wenn es sich dann immer noch abschaltet ist es defekt...


  4. Gigabyte X38-DS4 startet nicht #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So, nach längerer Fehlersuche habe ich den Fehler gefunden. Da es ein paar Jährchen her ist, als ich meinen letzten PC zusammengeschraubt habe, wusste ich leider nicht, das die GraKa ein extra Stromkabel benötigt.

    Tja, dumm gelaufen aber jetzt läufts ja. ;-)

    Trotzdem Danke für Eure Hilfe.

    Grüße,
    Simon
    Mit Zitat antworten


Gigabyte X38-DS4 startet nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gigabyte board startet nicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.