Mainboard zu langsam

Diskutiere Mainboard zu langsam im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo zusammen, Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt. Wie in der Signatur zu lesen ist habe ich mir ein GB Ga-Z77X-UD5H gekauft direkt nach ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Mainboard zu langsam #1
    Junior Mitglied Avatar von ChrisJue64

    Standard Mainboard zu langsam

    Hallo zusammen,

    Ich habe mir einen neuen PC zusammengestellt. Wie in der Signatur zu lesen ist habe ich mir ein GB Ga-Z77X-UD5H gekauft direkt nach der Windows installation lief auch alles noch zügig.
    Nach dem ich diverse Treiber installiert hatte brauchte der Rechner über 3 Minuten bis er Windows hochgefahren hat, um z.b. iTunes zu starten braucht es auch mal 2 Minuten.
    Weiß jemand ob es eine bstimmte reihenfolge gibt in der man die Treiber installieren muß, oder hat jemand sonst eine Idde was das sein könnte. Alle Komponenten stehen in der Signatur.

    MFG Jürgen

  2. Standard

    Hallo ChrisJue64,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mainboard zu langsam #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Mainboard zu langsam

    Sersn,

    also "das Mainboard" wird sicher nicht zu langsam sein (wie in der Überschrift zu lesen....) und auch nicht für die Probleme in Verantwortung stehen.

    In der Regel sollten erst die Treiber für das Board installiert werden und dann nach und nach für alle anderen Komponenten. Hast du mal im Autostart geschaut, welche Programme beim Start alles sofort mit geladen werden!?

    Ist die (große) Festplatte der einzige Datenträger im System? Gab es mit dieser vllt. Probleme bei der Installation?
    Meine Empfehlung, wenn schon solch eine Maschine dann auch gleich eine kleine SSD als Systemplatte mit einplanen/kaufen!

    MfG - Frank

  4. Mainboard zu langsam #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ChrisJue64

    Standard Mainboard zu langsam

    Im Autostart habe ich alles was nur ging deaktiviert brachte aber keine änderung. Bei der Festplatte hat das Bios sie als 3000 GB erkannt das Windows aber nur 2000 GB mit einem Programm das auf der DVD die dem Board beilag konnte ich die restlichen GB brauchen.
    Über eine SSD als Systemplatte habe ich auch schon nachgedacht, werde ich mir heute noch besorgen.

    MFG Jürgen

  5. Mainboard zu langsam #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard Mainboard zu langsam

    Wie ist die Platte partitioniert? (siehe Datenträgerverwaltung)
    Bei 3TB muß man meines Wissens GPT statt MBR nutzen, vielleicht ist das der Grund.
    Ich würde sogar immer noch generell davon abraten, auf Platten > 2TB ein Betriebssystem zu installieren, auch wenn Mainboard und Windows7 eigentlich dazu in der Lage sind.

  6. Mainboard zu langsam #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ChrisJue64

    Standard Mainboard zu langsam

    Das mit dem GPT habe ich auch gelesen und habe es auch rausgefunden wie das geht. Habe mir auch heute eine SSD besorgt und werde das Windows darauf installieren.

  7. Mainboard zu langsam #6
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard Mainboard zu langsam

    Sersn,

    es wäre schön, wenn du deine Ergebnisse oder Erkenntnisse dann hier auch mit uns teilst.
    Viel Erfolg erstmal!

    MfG - Frank

  8. Mainboard zu langsam #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von ChrisJue64

    Standard Mainboard zu langsam

    Sorry war etwas im Stress, ich habe das Windows auf der SSD installiert und das läuft auch soweit. Ich habe rausgefunden das irgendein Windows Update das langsame starten des Rechners verursacht habe erstmal die Automatische Update Funktion deaktiviert.Ich werde noch einen Test mit Prime 95 durchlaufen lassen.
    Melde mich dann wieder.


Mainboard zu langsam

Ähnliche Themen zu Mainboard zu langsam


  1. USB Ports an FoxConn Mainboard unnatürlich langsam: tach auch :) hab grad etwas ziemlich ärgerliches festgestellt als ich meinen neuen 750gb massenspeicher an meinen server via USB gehängt hab: die transferrate suckt....



  2. pc langsam: Habe seit samstag abend folgendes Problem, habe nfs carbon gespielt und nach ca 2 stunden ruckelte es, zuerst war der sound komisch und dann fing das spiel an. am nächsten...



  3. TFT zu langsam?: Hi, hab mal ne Frage zum TFT. So bei Spielen, läuft alles mit 1200er Auflösung, alles eingeschaltet und wunderbar, allerdings bei Videosequenzen hab ich so nen komischen...



  4. Nach langsam kommt jetzt: LANGSAM!: Schnarchiges Windows XP dank Sicherheits-Patch Über das Windowsupdate und das Security Bulletin MS03-013 wurde das von Microsoft empfohlene Sicherheitsupdate für...



  5. Langsam !?: Hallo zusammen ... ;-) habe einen Duron 700 mit 320 MB RAM, GForce 2 MX von Asus V7100 und erreiche beim 3dmark 2000 von madonion recht schwankende werte: zwischen 4256...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gigabyte z77x-ud5h startet sehr lange

motherboard langsam

gigabyte bootet langsam

ga-z77x-ud5h startet langsam beim booten

foxconn mainboard bootet sehr langsam

gigabyte motherboard startet langsam

gaz77x ud5h grafikkarte installieren

windows xp mit neuem motherboard sehr langsam

gigabyte mb bootet zu langsam

mainboard langsam gigabyte

mainboard verlangsamt festplatte

mainboard zu langsam

ga-z77x-ud5h ssd zu langsam

gigabyte board zu langsam

langsamer systemstart it gigabyte board

gigabyte ud5h bootet langsam

motherboard ist zu langsam

gigabyte motherboard slow boot from usb

z77x-ud5h win xp

gigabyte mainboard 785 bootet sehr langsam

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.