Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das??

Diskutiere Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo Sorry das ich hier noch nen Trade eröffne, aber ich dachte hier im Gigabyte Forum haben noch ein paar zu meinem Problem Ratschläge. Also ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das??

    Hallo
    Sorry das ich hier noch nen Trade eröffne, aber ich dachte hier im Gigabyte Forum haben noch ein paar zu meinem Problem Ratschläge.

    Also ich hab mir nun einen XP-M 2600 zugelegt, 1,45 V Verion 47 W.
    Da ich nur einen 333er Speicher (Nanya) besitze, dachte ich mir anfänglich, ich stell den Multi per "Mäuseklavier" auf 15X bei FSB 133 (so läuft der glaub ich auf nem Notebok) und stell dann langsam den FSB hoch.
    Nun ist aber auf dem Board der Multi nicht über 12,5 zu bewegen, obwohl ja nu laut Handbuch zumindest bis 18X alles aufgelistet ist.
    Bei 12X 166 und 7,5% Spannungserhöhung macht die Kiste hier aber auch nur 2X Piiep und schaltet sich dann aus. Die Temp kann es eigentlich nicht sein, liegt so zwischen 45>49°.
    Was kann ich da nu machen um den Prozi zumindest auf 2000 HHZ stabiel zum laufen zu bewegen???

    Womit lest Ihr denn die Temp und Spannung so aus, MBM 5 läuft bei mir mal gar nicht, zeigt mit Temps von -50° und solche Schertze.

    Wäre Dankbar für jede Hilfe.

  2. Standard

    Hallo Schugger,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #2
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    Das mit dem "Mäuseklavier" ist schon richtig.
    Wenn Du da die entsprechenden Dips setzt, dann wird der Multi auch so eingestellt. Und wenn nicht, - dann ist die CPU locked

  4. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Pega
    Das mit dem "Mäuseklavier" ist schon richtig.
    Wenn Du da die entsprechenden Dips setzt, dann wird der Multi auch so eingestellt. Und wenn nicht, - dann ist die CPU locked
    Hallo Pega

    Jetzt machst Du mich aber nervös, an dem XP-M 2600 lässt sich jeder Multi einstellen auf dem Gigabyte GA-7N400 Pro 2/ Rev. 1........bei mir bis 12,5 danach ist schluss. Sind denn die XP-M`s nicht immer unlocked???
    Man sagte mir das die freie Multi Einstellung nur auf wenigen Board`s funktioniert, zb. Abit AN7.
    Aber vieleicht bist Du so nett und erklärst mir mal wie Du den Multi höher als 12,5 einstellst. Also: Bios Reset (ich muss dafür die Batterie entfernen, es ist kein Steckplatz oder Jumper vohanden) > CLK_SW auf Auto > Multi laut Handbuch über CLK_Ratio einstellen......so mache ich das.

  5. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die XP-Ms sind alle unlocked, daran liegt es sicher nicht !

  6. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #5
    Junior Mitglied Avatar von Flexxx

    Standard

    Hallo, ich habe das selber problem gehabt mit meinem GA-7N400 Pro2 Rev.1.0 das ich mit meinem AMD XP-M 2600+ nicht über 12,5 Multi gekommen bin. Bist also kein einzelfall. Habe leider keine lösung dafür, habe mir jetzt auch ein anderes board zugelegt. Schade eigentlich war immer von Gigabyte begeistert.

  7. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #6
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    Moin!
    War länger nicht da, tut mir leid.
    Also wie es nun genau mit der Rev. 1 aussieht kann ich nicht sagen, ich hab die Rev. 2.
    Und ja, zumindest da lassen sich die Multis bis 18 hochstellen.

    Hast Du die Dipschalter alle richtig einfgestellt?
    Sprich, den CLK-SW auf "Auto" und dann entsprechend die versch. Dips beim CLK_RATIO?

  8. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    CLK-SW auf "Auto" und dann entsprechend die versch. Dips beim CLK_RATIO?

    Ganau so mach ich das ,ja.
    Wenn ich dann den Multi auf 13 stelle, mach das Bord einen Multi von 6, liegt wohl an der doppelten Belegung---hab gelesen das man nen bestimmtes Bios braucht. Du hattest mir mal ne Seite verlinkt wo man gemoddete Biose bekommen kann Pega, nur lässt sich leider da nix runterladen. Hast Du vieleicht ne Idee wo ich so was nochbekommen kann??

  9. Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das?? #8
    Junior Mitglied Avatar von Flexxx

    Standard

    Welche revision hast du? Ich habe noch ein bios von Tic Tac für die revision 1.0 auf meiner festplatte. Es ist das F6 Turbo R3 bios.


Multi über 12,5 auf GA-7N400 Pro 2, wie geht das??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.