Overclock Gigabyte GA-7VRX ???

Diskutiere Overclock Gigabyte GA-7VRX ??? im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; Hallo, kennt sich jemand mit dem Overclocken der CPU und des Arbeitsspeichers (Timings) bei dem Motherboard GA-7VRX von Gigabyte aus? Übers Bios lässt sich der ...



 
  1. Overclock Gigabyte GA-7VRX ??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Overclock Gigabyte GA-7VRX ???

    Hallo,

    kennt sich jemand mit dem Overclocken der CPU und des Arbeitsspeichers (Timings) bei dem Motherboard GA-7VRX von Gigabyte aus?

    Übers Bios lässt sich der FBS erhöhen! Ich hab mich mal so an 140MHz herrangetastet, jedoch läuft das System völlig unstabil? Muss man hier dann auch die VCore Spannung anpassen?

    Mit dem Übertacken des Arbeitsspeichers kenn ich mich nicht aus! Im Bios stehen folgenden Funktionen zur Auswahl. Vielleicht kennt sich einer damit aus und könnte mir erklären, für was welche Funktionen sind, und vielleicht sogar ein paar Tipps zu den Einstellungen geben.

    Fast Command
    Configure SDRAM by SPD //unklar
    SDRAM Freuquency //klar
    SDRAM Cas Latency //klar jedoch nur 2 und 2.5
    SDRAM Command Rate //unklar 1T Command und 2T Command
    DRAM Drive Strength //unklar


    Mein System:
    Athlon Xp 2100+
    Gigabyte GA-7VRX
    512 MB DDR
    140 GB Festplatte
    MSI GeForce Ti 4200 128 MB

  2. Standard

    Hallo skuZz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Overclock Gigabyte GA-7VRX ??? #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Sauf dir mal das Tool Everest 2.20 und berichte mal was dies über die CPU ausspuckt. Ich fürchte nämlich, dass es sich bei deinem Prozessor um einen Palomino handelt, dann wären 140MHz Speichertakt wahrscheinlich das höchste der Gefühle. Mit dieser alten Athlon XP Serie ist OC so gut wie nicht möglich.

    Falls es sich allerdings schon um einen Thoroughbred handelt, so besteht die Möglichkeit, den Multiplikator mittels der "Drahtschlaufenmethode" freizuschalten. Somit währe es dann möglich bei einem niedrigeren Multi einen höheren Speichertakt zu fahren.

    Allerdings darfst du dir von all diesen Optimierungen keine Wunder erhoffen. Lediglich in dem einen oder anderem Spiel können ein paar Frames mehr den Unterschied zwischen unspielbar und spielbar ausmachen...

  4. Overclock Gigabyte GA-7VRX ??? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok thx, sowas dachte ich mir auch schon, da das System total unstabil lieft und ständig abstürtzte.
    Aber trotzdem danke für die Bemühung.


Overclock Gigabyte GA-7VRX ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga 7vrx

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.