probleme mit GA-7N400 PRO 2

Diskutiere probleme mit GA-7N400 PRO 2 im GIGABYTE Motherboard, Mainboard Forum im Bereich Motherboard, Mainboard; hallo, ich habe seit einem jahr ein GA-7N400 PRO 2 in meinem fileserver im einsatz.leider war mein chieftec big tower mit 12 laufwerken doch ne ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard probleme mit GA-7N400 PRO 2

    hallo,
    ich habe seit einem jahr ein GA-7N400 PRO 2 in meinem fileserver im einsatz.leider war mein chieftec big tower mit 12 laufwerken doch ne nummer zu klein.also sollte der rechner in nen js-2000 umziehen und neue controller verpasst bekommen um mehr hdds verwalten zu können.hatte mich für einen rocketraid 454 und einen 1640 entschieden.nach dem umbau begannen wie befürchtet die probleme.zuerst lief alles glatt mit der alten systemplatte am board und einer hdd am 454.als ich jedoch mehr hdds eingebaut hatte(8 board,8 454) schlug das board alarm.ein permanenter pfeifton.gigabyte hotline angerufen.techniker wollte werte (tem und spannung) ausm bios.zu blöd dass ich schon länger nicht mehr ins bios komme,warum auch immer.dem techniker fiel nichts anderes ein als mich zu einer rücksendung an den händler aufzufordern.
    folgende sachen habe ich mal getestet:
    1. ram getauscht
    2. grafik getauscht
    3. cpu lüfter getauscht
    4. nur mit der systemplatte gebootet
    5. nur mit system ohne irgendwas anderes am nt
    leider half mir das alles nicht weiter.
    booten kann ich ohne den 454 problemlos,wenn man von dem lärm absieht.
    mit dem raid will windows nicht fertig werden hochzufahren.
    auserdem erscheint kein screen für den 454 wo ich mal ins bios schauen könnte,obwohl er ja mit einer hdd lief.
    der 1640 wird erst garnicht erkannt,womit sich ein instalieren von treibern auch erledigt hat.
    ok,das mit den controllern passt hier nicht wirklich rein.dachte mir halt vieleicht hat einer das gleiche board und eventuell auch die raids und ähnliche probs usw.
    cpu ist ein amd 2200+,nt lc power 550 watt,512 ram,32 mb grafik ati (das lief alles mal gut zusammen!)

  2. Standard

    Hallo jakos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #2
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    Erstmal: Das LC könnte für dieses System etwas schwach auf der Brust sein, - auch wenn 550 Watt draufsteht.

    Das Du nicht mehr ins Bios kommst ist recht eigenartig.
    Mal Bios-Reset per Jumperbrücke gemacht und dann versucht??

  4. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard und weiter gehen die probleme

    ja,habe ein reset durchgeführt.allerdigs bringt mich das nicht weiter.ins bios komme ich immer noch nicht(checksum error usw).danch wird zwar nun endlich auch der sata onboard controller erkannt,doch der ist deaktiviert und ich kann ihn nat nicht aktivieren ohne dass ich dazu ins bios muss.dann gehts mit "ntldr fehlt" und neustart wieder von vorne los!
    das mit dem alarm war im übrigens die grafik die wohl nicht ganz grade im slot steckte weil ich die falschen abstandshalter verwendet hatte.kleinteile packt chieftec massenweise zu einem solchen case aber das handbuch dazu hat genau 0 (in worten : null) seiten.
    die einzige fragen sind nun...
    wie schaffe ich es endlich wieder in das verflixte bios und wie verschwindet diese "ntldr fehlt"?

  5. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #4
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    Das Giga hat doch Dual-Bios.
    Ich hab leider meine manual nicht mehr (das Board ja auch nicht), aber schau mal nach, irgendeine F-Taste muß zum "reparieren" des Bios gedrückt werden.

    Haste mal mit eingelegter Bootdiskette probiert?
    Es geht ja erstmal darum dass das Board überhaupt wieder startet.
    Ein Bios-Flash kannste ja ggf. auch von einer Diskette machen.

    Ein Kollege hier meinte, das Bios-Reset mit demontierten Speichern und rausgenommener Batterie machen. (Vom Netz sowieso getrennt)
    Bezog sich zwar auf die Rev. 1, aber nun ja, Versuch macht kluch...
    Und pack dazu mal einen Jumper auf die Reset-Brücken, so für 5 Minuten.

  6. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard gigabyte hotline nochmal angerufen

    hi,
    also das mit dem reset über die bateriekontakte hat man mir heute auch gesagt,teste das jetzt mal.habe am sata onboard 2 der neusten maxtor hdds hängen.der techniker meinte die reagieren zu langsam für das board und ich müsste vieleicht auf ein intel board umsteigen weil man bei denen im bios auf das problem eingehen kann.hätte ich auch kein problem mit wenn ich das alte losschlagen kann.
    wegen dem nt...
    was für eines könnte ich den verwenden?weit über 550 gibts ja kaum.oder ist lc schrott und ein hochwertiges wäre besser auch bei gleicher leistung?habe zur zeit 17 hdds verbaut und 4 einschübe wären noch frei.daher muss eh ne leistungsstarke lösung her.

  7. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also resetten wie von dir beschrieben war nicht möglich.habe dann mal mit ner boot-diskette das neuste bios geflashed.ins bios komme ich trotzdem nicht
    "cmos checksum error - defaults loaded
    cpu was changed,please resetting cpu information in cmos setup"
    kein plan was das bedeuten soll,da ich nichts dergleichen verändert habe.

  8. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #7
    Mitglied Avatar von Pega

    Standard

    Na ja, wenigstens kommt eine Meldung.
    Diese sagt nichts weiter aus als das Du die Einstellungen im Bios vornehmen solltest.
    Das man in das Bios mit der Entf-Taste kommt weißt Du ja, gehe ich mal davon aus.
    Und wenn die Meldung "Press DEL to enter setup" oder so ähnlich unten im Bildschirm kommt, dann diese Taste drückt, (vorsichtshalber nicht die auf dem Ziffernblock sondern die unter der Einfg-Taste), dann sollte man auch ins Bios kommen und die entsprechenden Einstellungen vornehmen können.

    Und genau das klappt nicht, oder wie??

  9. probleme mit GA-7N400 PRO 2 #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    die entf taste half.anscheinend war beim booten der ziffernblock gesperrt.
    das ntrl not found bezieht sich wohl auf die sata hdds die am board hängen und die nicht erkannt werden.es soll,wie ich heute erfahren habe,ein problem mit den neuen maxtors geben.
    werde sie wohl an den sata pci hängen müssen und die anschlüsse onboard später mit anderen hdds belegen müssen.
    trotzdem vielen dank für deine hilfe.manchmal sind es echt die simpelsten sachen die einen verzweifeln lassen.


probleme mit GA-7N400 PRO 2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ga-7n400 pro2 reset

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.