Horde3d

Diskutiere Horde3d im Grafik / Bildbearbeitung mit Photoshop, GIMP & Co Forum im Bereich Video, Bild, Grafik, Homepage; In der Uni Augsburg wird eine ziemlich neue Grafikengine weiterentwickelt. Sie soll auf Linux, Windows und Mac laufen. Hier ist ein Link dazu.: Multimedia Concepts ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Horde3d #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Horde3d

    In der Uni Augsburg wird eine ziemlich neue Grafikengine weiterentwickelt.
    Sie soll auf Linux, Windows und Mac laufen.

    Hier ist ein Link dazu.:
    Multimedia Concepts and their Applications - University of Augsburg - Uni Augsburg

    Das beste daran ist das sie kostenlos ist.

    Ich hätte Interesse mich ein wenig in das Thema einzuarbeiten. Auch wenn ich kein Student bin.
    Eine Anleitung wie das nötigste der Game-Engine mit Visual Windows 2008 Xpress zusammengeschustert wird ist dort auch zu finden.

    Ich habe mir etliches Bildmaterial von Low-Cost Grafikengines angesehen.
    Diese hier sieht wirklich sehr sehr gut aus.
    Dort wird auch gerade eine Physikengine in die Horde3d Grafikengine implementiert.

    Ich würde gerne versuchen damit Wachstum von Pflanzen zu simulieren.
    Es soll eine Simulation sein die Wert auf Nährstoffe im Boden, Wasser und Licht legt.
    Das komplizierte wäre daran Wind zu simulieren. Da dieser auch dafür sorgt das eine Pflanze nicht so aussieht wie eine andre. Dabei kommt es auf die Verdunstungsleistung der Blätter an, wenn sie von Wind umweht werden.
    Was dann wiederrum Auswirkungen auf den Nährstofftransport hat.

    Solch ein kleiner selbstwuchernder Garten wäre wohl auch Interssant für Spiele Engines. Oder für 3d Grafikprogramme.

    Wenn sich jemand mehr oder weniger mit Programmierung auskennt, wäre ich froh das alles nicht alleine in die Hand nehmen zu müssen.
    Ich möchte das als Hobbyprojekt betreiben.

    Es wäre auch möglich Phantasiepflanzen zu generieren. Die Fauna Europas dynamisch in 3d zu implementieren schaffe ich alleine nicht.

  2. Standard

    Hallo Carsten76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Horde3d

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.