Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample

Diskutiere Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample im Grafikkarten-Datenbank Forum im Bereich Best Hardware, Produktbewertungen, Sammelthreads; - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch, Sammelthread - Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für die ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #1
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample

    - Test, Artikel, Overclocking, Übertakten, Review, Erfahrungen, Preisvergleich, Preiswatch, Sammelthread -

    Hier teilen User anderen Usern ihre Test- und Erfahrungswerte mit und geben für die vorgegebenen Kriterien ihre Bewertungen zum Produkt ab. Euer ehrlicher Eindruck in Sachen Ausstattung, Leistung, Zuverlässigkeit, Preis-/Leistung und zum Support des Herstellers sind besonders wichtig, denn nur so ist es möglich, anhand der abgegebenen Bewertungen eine aussagekräftige Statistik zu erstellen, die aussagt wie hoch die Zuverlässigkeit ist und ob die Kaufentscheidung gut war. Gleichzeitig dient diese Auswertung auch anderen Besuchern sich für oder gegen einen Kauf zu entscheiden.

  2. Standard

    Hallo Hawkeye,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #2
    Captain_Schlappschuh
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Passt der Kühler Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 auf die Gainward 4870 Golden Sample, da diese ja keinen Ati-Referenzkühler hat?

  4. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Der vorher auf der Grafikkarte verbaute Kühler hat damit nichts zu tun, entscheidend sind die Bohrungen auf der Grafikkarte. Diese sind bei allen HD4870 identisch. Sprich jeder Kühler, dessen Hersteller diesen u.a. für die Montage auf einer HD4870 vorsieht, ist mit dieser kompatibel.

  5. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Mit deiner Aussage währe ich gerade bei der genannten GraKa etwas vorsichtiger, denn nicht nur der verbaute Kühler ist ein "Eigenmodell" sondern ebenfalls das PCB der Karte!
    Daher kann es durchaus sein das eben der Accelero NICHT auf die Karte passt obwohl er auch für die HD4870er ATIs freigegeben ist! (Gründe: Zu nah am PCI-e Port ...)


    Aber davon abgesehen, wieso will man den Kühler der auf der Gainward verbaut ist noch wechseln, dieser ist bereits viel besser als der Standardkühler von ATI!?

  6. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    M'kay, da war ich wohl ein wenig vorschnelle
    Danke für die Aufklärung usch!

  7. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #6
    Captain_Schlappschuh
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hab mir den Accelero S1 Rev. 2 trotzdem bestellt. Nach vielen Bilder-Vergleichen von Standard-Referenz-Karten und meiner Gainward Golden Sample denk ich sollte der Kühler draufpassen.

    Gainward GS:

    h ttp://extreme.pcgameshardware.de/attachments/30928d1219139535-gainward-hd4870-mit-alternativem-kuehler-gesichtet-rv770-gainward-17.jpg

    Standard-Referenz:

    h ttp://media.bestofmicro.com/videocard-GPU,8-A-171370-13.jpg

    Ich werd meine Erfahrung dann posten wenn der Kühler da ist und ich ein wenig gebastelt hab ;-)

  8. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #7
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Du weist aber schon, das eine Besonderheit der Golden Sample gerade der leise Kühler ist?

  9. Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample #8
    Captain_Schlappschuh
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja leiser und kühler als ein Standard-Referenz-Kühler soll die Gainward sein, aber ich denk mit dem Accelero wirds noch bissle leiser und noch ein bissle kühler. Mach ja zusätzlich zwei 120mm-Lüfter drauf. Kann dann evtl. noch bissle übertakten. Hab im Moment folgenes OC:

    Standard:
    GPU: 750 Mhz
    Speicher: 950 Mhz

    Hab mit ATI Overdrive vom Catalyst Control Center folgenden Auto-Tune bekommen:

    GPU: 780 Mhz
    Speicher: 1040 Mhz

    Höher bekomm ich sie nicht, ohne beim Artifact-Test von AtiTool Fehler zu bekommen.
    Die Grafikkarte wird so übertaktet unter Voll-Last 72 Grad Celsius warm. Also mit dem Accelero ist da noch bestimmt einiges mehr drin.


Gainward Radeon HD 4870 Golden Sample

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gainward hd4870 golden sample

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.