Nicht HansHans, sondern TomTom

Diskutiere Nicht HansHans, sondern TomTom im Handy, iPhone, Smartphone, Navigation Forum im Bereich Mobile Computer; Hi Leute, spiele momentan mit dem Gedanken mir ein Navi zu holen. Es sollte auf jeden Fall Deutschland- und Spanienkarte haben (und zwar ganz genau, ...



 
  1. Nicht HansHans, sondern TomTom #1
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard Nicht HansHans, sondern TomTom

    Hi Leute,

    spiele momentan mit dem Gedanken mir ein Navi zu holen. Es sollte auf jeden Fall Deutschland- und Spanienkarte haben (und zwar ganz genau, nicht nur Hauptstraßen) und nicht mehr als 300€ kosten. Dann muss ich Koordination eingeben können (für geocaching) und eine Freisprechmöglichkeit fürs Handy wäre auch ganz nett...

    Hab bis jetzt von dem TomTom Go und Falk NV50 gehört und will sie mir mal anschauen... Weiter Empfehlungen, Tipps? Wie ist das mit dieser Stauwarnung, kostet die was? Hab wirklich null Ahnung... Hab auch noch nen alten PDA, würde der auch als Nav funzen???

    Greetz & Thnx

  2. Standard

    Hallo SuperGollom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicht HansHans, sondern TomTom #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Wenn du wirklich was vernünftiges haben möchtest, würde ich mir auf jeden Fall das Becker Traffic Assist 7914 ansehen. Hab im Auto zwar einen Festeinbau aber auch von Becker, nicht umsonst beschwören Insider die Becker Geräte als die besten Navigationsgeräte.

    Preislich solltest du auch noch hinkommen, liegt online bei/ ab 260,00 €, mit Europa Karte.


    Infos zum Traffic Assist

  4. Nicht HansHans, sondern TomTom #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    kann ich nur zustimmen, becker ist das beste ..
    oder ein pda+navigon 5
    tomtom hat wie viele billige nur teleatlas-karten ...
    becker hat wie navigon navteq-karten

  5. Nicht HansHans, sondern TomTom #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Becker ist halt klar führend. Alternativ wäre halt nen PDA und Navigon 5, wie schon nice erwähnte.
    Von TomTom würde ich die Finger lassen. Diese komische 3d-Vogelperspektive ist doch sehr gewöhnungsbedürftig. Und gerade durch diese komische Ansicht werden manchmal Abbiegungen verdeckt oder sind nicht richtig einsehbar wie bei normaler Ansicht.

  6. Nicht HansHans, sondern TomTom #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Hallo,

    ich war heute mal beim Media Markt und habe sogar mal einen kompetenten Verkäufer gehabt, der mir die verschiedenen Systeme erklärt hat. Die hatten von Becker den Nachfolger vom oben genannten Modell da und da kann man leider nicht die Koordinaten eingeben :-( Wie ist das beim 7914???

    Greetz & Thnx


Nicht HansHans, sondern TomTom

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

benutzerkontensteuerung ausschalten

becker traffic assist 7914 koordinaten eingeben

nicht hans hans...tom tom

hanshans navigation

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.