1 Thema von Haupt-Seite

Diskutiere 1 Thema von Haupt-Seite im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.. Und im Bios kann man auch sehen wie hoch der multi gestellt ist, bei mir steht 10, habe ein TB-1GHz, Rev.B und wenn du ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. 1 Thema von Haupt-Seite #17
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Und im Bios kann man auch sehen wie hoch der multi
    gestellt ist, bei mir steht 10, habe ein TB-1GHz, Rev.B
    und wenn du es auch so hast, hast du ein 100FSB extern, intern 200FSB.

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 1 Thema von Haupt-Seite #18
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Habe mich endlich entschieden. Werde wohl doch von Intel auf AMD wechseln. Erstmal habe ich den Test in der PC Zeitschrift gelesen zwischen AMD und Intel. Der AMD ist wirklich schneller und preiswerter. Ist ja ein enormer Unterschied.

  4. 1 Thema von Haupt-Seite #19
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi RaveboySK,
    sehr gute Entscheidung, wirst du nicht bereuen.
    Ciao Pfeffi

  5. 1 Thema von Haupt-Seite #20
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hi,

    falls du dann Probleme haben solltest mit deinem neuen AMD System, dann poste einfach alles hier und du wirst sicher Hilfe bekommen.

  6. 1 Thema von Haupt-Seite #21
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @RaveboySK, da kann ich dir nur zustimmen, aber eine Sache so, laß die Finger von Boards die von Gigabyte sind, falls du ein GA7IXE(4), na dann GUTE NACHT.
    Transcend währe ne Moglichkeit, aber moment hatte das nicht nochmal DDR-RAM ?, wenn du mehr Geld ausgeben willst dann EPOX-8KTA3, o. Raid  und das mit dem (L) wohl wir mal schnell vergessen. Falls du Transcend bei dem Händler bekommen kannst, wenn es DDR-RAM hat, 128MB-kosten 160DM, aber das Board kostet auch nur 260 DM, Alternate @Frank, hab wieder den Namen vergessen wo kann man es mit samt RAM bestellen. Und sonstige Boards kann ich dir nicht anbieten, den Rest - ASUS,HIS,SOYO,MSI,ABIT kenne ich nicht, bis auf halt naja GGGGGGAAAAAAAAAUHHHHHH.

  7. 1 Thema von Haupt-Seite #22
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Hehe, er hat sich zwar schon entschieden, aber ich wollte zur Produktionserfahrung von Intel was anmerken:
    So toll können die ja gar nicht gewesen sein, da es ja bekanntlich Probleme mit derer 1,13Ghz CPU gab. Das Layout des P3 war ausgereizt. Dann mussten sie sich ein neues Stepping einführen, um wenigstens die 1Ghz zu schaffen:)))))
    Da hat AMD mit dem Athlon weit weniger hinter sich. OK, der Weg vom Slot weg, hin zum Sockel war bei beiden gleich(zzgl. integration des L1&2 Cache), wobei beim AMD mehr drin ist:)
    Und Intel brachte für den P4 wieder einen neuen sockel:(, und dazu kommt, das er wegen des nicht genutzen SSE2 so "schlecht" läuft, das er nichtmal eine weit niedriger getaktete AMD-CPU schlagen kann. Jetzt stellt man auf 0,13mikron um, um wieder mehr Speed und performance rauszu holen und belebt damit nochmal den P3 im eigentlichen Sinne. aber was muss man wieder: Sich für den Tualatin(0,13er P3) und den neuen P4(ebenfalls 0,13) jeweils ein neues Board holen, da beide wieder einen neuen Sockel benötigen.
    Puhh...das finde ich bei aller Erfahrung und bisheriger Stabilität von Intel-systemen und ggf. auch besseren IDE-Controllern und deren Performance einfach nur Arm!

    Naja, Ich denke, wenn AMD im 1.Q 2002 ebenfalls auf die 0,13-Technik umsteigen wird, das dort evtl. ein neuer Sockel nötig sein wird, aber mal ehrlich, in der Athlon-Karriere gab es bisher nur 2 verschiedene Sockel/Slot´s!!
    Der Palomino und der Morgan (0,18) werden wohl auf jeden Fall dem SockelA treu bleiben, bleibt nur abzuwarten, inwie weit er zu den Chipsätzen Kompatibel ist(mit den neueren sicher kein Problem, aber KT133...)

    Und zum guten Schluss:In Zukunft steht bei AMD auch noch einiges an Neuerungen ins Haus, diesen neuen Bus ....ach ja, und mit einführung der 0,13er Technik ebenfalls SOI-Fertigung(=Silicon-on-Insulator), welches bei z.B. IBM(PowerPC-CPU??) zum Einsatz kommt. Ein Link zu einem bericht über die Deutsche AMD-FAB30 in Dresden: http://www.tecchannel.de/hardware/692/index.html  
    Und ein Link, wo die SOI-Technik erklärt wird:)
    http://www.tecchannel.de/hardware/444/5.html

    So, das war genug, falls ich Fehler in meinem Text, sei es technisch oderLogisch, könnt ihr mich gerne Korrigieren.
    Quellen: siehe Links!

    MfG

  8. 1 Thema von Haupt-Seite #23
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @BigLA, sehr Aufschlußreich, auch wenn ich mich so tief nie in die Deteils geguckt habe, aber man ließt halt raus, das es immer noch besser ist ein AMD zu kaufen als ein Intel, und bei den boards logischerweise auch, während man bei Intel die Boards, wörtlich: jeden Monat, ein neues brauch, so kann ich es bei einem AMD ein Jahr halten. Das ist das ja geklärt.

  9. 1 Thema von Haupt-Seite #24
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja, das soll jetzt nicht heissen, das ich da sooo super schlau drin bin, aber ich Interessiere mich viel dafür und lese dementsprechend viel.

    Naja, man könnte die Chipsatz-Problematik mit einem noch längerem Text füllen, was ich aber nicht für Sinnvoll halte, da man ja nichts grosses ändern kann.
    Ich kann nur sagen, das es schade ist, das AMD seinen Chipsatz nicht dauerhaft Vertreibt, dann wären so einige probleme nicht gegeben.
    Aber wenn man den frühen Berichten trauen darf, könnten sich Ali&Via noch recht gut entwickeln. Kommt dann nur darauf an, was die Mobo-Hersteller daraus machen, da diese teilweise Boards zu früh auf den Markt werfen und diese noch nicht ganz reif sind. Ausserdem bei dem Konkurrenzdruck(welcher auch für die gerade beschriebene Problematik zutrifft) wird doch teilweise viel Eingespart....aber das ist nunmal so:)

    Aber Anm. zu IP4:Im Prinzip sieht die technik ja gut aus und ist auch vielversprechend(u.a. Transfer-Cache oder Quad-Bumped-FSB etc.) aber warum Intel daraus keinen "messbaren" erfolg rausholen konnte, bleibt mir auch ein Rätsel*g*
    aber Intel und AMD haben ja das Patentabkommen verlängert:) Wer weiss...doch irgendwann ein Athlon (oder x64Bit Hammer)mit SSE und SSE2??? Dann könnte Intel(Stabiles Board bzw. Chipsatz und dementsprechende Erfahrung)sich wirklich warm anziehen und einpacken. Aber das wäre zu schön um wahr zu sein:)))

    I wish i can see the future....

    MfG:)


1 Thema von Haupt-Seite

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.