11 Stunden zum Partitionieren!?

Diskutiere 11 Stunden zum Partitionieren!? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Jetzt ist sie endlich da, meine neue WD Platte! 80 Gigabyte, 8MB Cache. Nachdem ich sie eingebaut hab, versuch ich sie zu Partitionieren. Zuerst ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 33
 
  1. 11 Stunden zum Partitionieren!? #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Jetzt ist sie endlich da, meine neue WD Platte! 80 Gigabyte, 8MB Cache. Nachdem ich sie eingebaut hab, versuch ich sie zu Partitionieren. Zuerst mit FDisk, aber das zeigt mir eine Kapazität von 10,7 Gig an. Also XFDisk eingeschmissen, und siehe da, es funzte. Aber für zwei Partitionen, eine 55-er und eine 21-er braucht er 11(!!) Stunden! Ist das normal? Oder liegt das daran, dass die Platte noch ganz neu war?

    @Amd4Ever:

    Du hattest mir doch den Lüfter von Mindfactory empfohlen. Ich find, nicht gerade, dass das Ding leise ist, ich hör nämlich nur diesen einen Lüfter, selbst die Platte ist leiser. Wahrscheinlich werd ich ein bisschen Wiederstände löten...

    Außerdem hat sich wohl schon länger angedeutet, dass die alte Platte kaputt geht. Wenn ich mich mal zurück erinnere, wie laut die war... Und die hatte nur 5400 U/min! :ae :ae


    MfG, Styler

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 11 Stunden zum Partitionieren!? #2
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    ich würde dir glatt empfehlen die Festplatte mit Partition Magic unter Windows zu partitionieren... so hab ich das jedenfalls gemacht.

    Sehr einfach und bequem das ganze... und 11 Stunden?? das kann ganich sein, wo haste denn das aufgeschnappt?

  4. 11 Stunden zum Partitionieren!? #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hallo !


    Also ich weiss ja nicht wieviele Festplattenlüfter du schon gehört hast, ich schon einige und das ist der leiseste, das man den hört ist jawohl auch klar......allerdings nur wenn man was hören will, finde ich.

    Du kannst ruhig mit FDISK arbeiten auch wenn es falsche Gig zahlen anzeigt, dann musst du nur mit % en arbeiten.

    Das ist nicht normal, normal währ vielleicht 1 Stunde mit allem drum und dran...

    @Profx : Das hatter nicht aufgeschnappt....das hat solange gedauert bei ihm :2 :2



    Last edited by AMD4ever at 9. Oct 2002, 20:23

  5. 11 Stunden zum Partitionieren!? #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    @ ProfX:

    Amd4Ever hat mir die Worte aus dem Mund genommen. Ich find das aber nicht lustig! :ae :ae :ae :ae
    Ich hätt die Platte auch mit Partition Magic gemacht. Aber ohne Platte!? :ae

    @ Amd4Ever:

    Ich glaub dir ja gerne, dass das einer der leiseren Lüfter ist! Und, wenn ich ehrlich bin, ist es der erste, den ich höre. Das Geräusch ist ja auch erträglich, aber ich habe es mir halt anders vorgestellt.
    Naja, zu FDisk wollt ich halt nicht greifen, wenn die MB Zahl falsch dargestellt ist ,ich wusste das einfach nicht...
    Wahrscheinlich liegts also an XFDisk :ae


    MfG, Styler

  6. 11 Stunden zum Partitionieren!? #5
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    aso... du hast dich auch noch auf die 11std eingelassen???

    :2

    nagut, du musst natürlich ne platte mit windoof haben um Partition Magic nutzen zu können.
    Hab meine damals einfach an slave gehängt, unter windows eben partitioniert und dann umgesteckt... windows neu drauf ---> fertig

  7. 11 Stunden zum Partitionieren!? #6
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Ja ich hab mich auf die 11 Stunden eingelassen :ab :ab :ab ...
    Aber nur, weil man das nicht abbrechen konnte, und ich die Kiste nicht einfach abschalten wollte.

    Ach ja, was ich noch sagen wollte:

    Die Platte ist sooooooooooooooooooo geil! :4 :4 :4 :4 :4 :4 :4 :4 :4


    MfG, Styler

  8. 11 Stunden zum Partitionieren!? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wenn ansonsten alles ok ist, würde ich mir keine Sorgen machen...

    XFDISK arbeitet bei mir allerdings nicht langsamer als FDISK...

    Wenn du was extrem leises suchst, gibt es auch noch passiv Kühler aber die kosten richtig Geld, jedenfalls die guten :ae

  9. 11 Stunden zum Partitionieren!? #8
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Nee, also das Geld spar ich lieber und löte da nen kleinen Wiederstand ein, dass die Dinger nicht sooo schnell drehen. :bj

    MfG, Styler


11 Stunden zum Partitionieren!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.