2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM?

Diskutiere 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Doch schon, ist nur sicherlich die "schlechtere" Revision 1.2 nehme ich an. Corsair in der Rev 1.1 mit BH-5 Chips gibt es leider nicht mehr ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Doch schon, ist nur sicherlich die "schlechtere" Revision 1.2 nehme ich an. Corsair in der Rev 1.1 mit BH-5 Chips gibt es leider nicht mehr auf dem Markt.

  2. Standard

    Hallo Thundercat,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank an alle, die auf mein Post geantwortet haben.

    Ich habe mich nun für folgenden Speicher entschieden:

    http://www.h-h-e.de/pd545773927.htm?categoryId=27

    Grund: Der Speicher sollte recht preiswert, aber zuverlässig sein. Overclocken ist für mich sowieso nicht sehr interessant. Eine CL2 Latenzzeit ist ja auch nicht zu verachten, oder?

    Sollte auf alle Fälle für meinen Anspruch reichen :-)

    Gruß,
    Thundercat

  4. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #11
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Jo, nimm die! Die sind für den Normaluser und für den kleinen Ocer ideal, da sie a) günstig sind und b) mit etwas glück einen FSB von >220 mitmachen.

    Die CL2 musst du aber im BIOS dann einstellen (Per SPD wäre 2,5-3-3), da sie nur darauf getestet wurden von h-h-e, d.h. es ist der selbe wie der CL2,5 nur selektiert.

  5. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jo... Vielen Dank für den Hinweis. Das habe ich mir schon gedacht.

    Da wir gerade bei diesem Speicher sind:

    Wofür stehen denn die anderen Zahlen in der Bezeichnung 2,5-3-3-7?

    Muß ich die beiden 3en und die 7 auch irgendwo einstellen oder geht das automatisch?

    Unter welcher Bezeichnung finde ich die Werte wohl im BIOS ?????

  6. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #13
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Hiho,

    Also diese Zahlen sind die Latenzzeiten mit denen die Speicher arbeiten. Logischerweise ist je kleiner die Zahl desto schneller der Durchsatz. (Für eine genauere Erklärung: google fragen)
    Diese Latenzzeiten sind im Speicher festgelegt, können aber durch das Mainbord-Bios geändert werden, d.h. wenn du ein 2,5-3-3-7 Ram-Modul einbaust so wird der Speicher auch damit angesprochen, sofern keine Fehler dem Mainboard unterlaufen (bzw. schlechte Programmierung des Rams). Nun KANNST du sie verkleinern um die Geschwindigkeit zu verbessern, große Performence-Unterschiede werden aber nicht auftreten.

    Im Bios findet man sowas z.B. in den Advanced Settings, oder Chipset Bios Features (o.ä.) Dort stehen meistens alle Einträge auf SPD (=> Die Vom Ram-Modul "vorgeschlagenen" Latenzen). CAS Latenzy (2,5), RAS to CAS Delay (3), RAS Precharge (3), Cycle Time (7) oder ähnlich heißen die Einträge.

  7. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #14
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Alternativ hätte man auch die
    A-DATA Vitesta PC4500 512MB nehmen können, bessere Timings und ein höherer FSB möglich als mit den MDT-Teilen, kosten allerdings mehr. Verwendete Chips sind i.d.r Samsund TCCD Chips. Soll ja einige N-force 2 Boards geben inbesondere DFI die einen recht hohen FSB machen.L2,0-2-2-7 @ 200MHz / CL3,0-4-4-8 @ 283MHz / Intel 875, Intel 865, Nforce2, A64+

  8. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #15
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich hab meinen Rechner mit CL 2 und CL 3 Einstellungen Gebenchmarkt! Das sind bei fsb 200 gerademal 2 bis 3 Prozent mehr Performance. Ob das die Anschaffung von sauteurem CL 2 Ram sinvoll ist waage ich zu bezweifeln. Ich werde mir sicher keinen so teuren Ram mehr kaufen bei den Preisunterschieden zwischen CL 2 und 3!

    Gruß Michl :)

  9. 2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM? #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @Zidane:

    Die Überlegung hatte ich auch, gleich einen Speicher mit höherem FSB zu nehmen. Also CL2 oder CL 2,5 finde ich jetzt auch nicht so besonders wichtig, allerdings die Überlegung mit dem höheren FSB macht schon Sinn.

    Allerdings frage ich mich:

    Selbst wenn das Board und der Speicher den hohen FSB mitmachen würden, der Prozessor macht es bestimmt nicht, oder sehe ich das falsch?

    Ich habe einen Athlon XP 2600 TB und der dürfte genauso wie der MDT PC3200 Speicher irgendwo bei 215 - 220 FSB die Grätsche machen. Deswegen sehe ich jetzt nicht so den Sinn, den größeren Speicher zu kaufen, wenn der Prozessor es nicht mitmacht.

    Oder meinst Du, NUR den Speichertakt zu erhöhen und den Prozessor FSB auf 200 zu lassen? Würde mich mal interessieren. Der MDT Speicher ist eh schon bestellt und wird heute oder morgen wohl bei mir eintreffen :-)


2 x 512 MB oder 1 x 1024 GB RAM?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.