22" Benq G2200WA flackert leicht

Diskutiere 22" Benq G2200WA flackert leicht im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Bei mir hat das geholfen (G2000WA) > Am Monitor die Einstellungen "Bildmodus" auf sRGB (oder Foto etc.=) stellen. Auf jeden Fall ist das Flackern nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. 22" Benq G2200WA flackert leicht #9
    Unregistriert Tommi
    Besucher Standardavatar

    Standard Abhilfe

    Bei mir hat das geholfen (G2000WA) >
    Am Monitor die Einstellungen "Bildmodus" auf sRGB (oder Foto etc.=) stellen.
    Auf jeden Fall ist das Flackern nur bei "Standard", sonder nirgends.


    T o m

  2. Standard

    Hallo Donos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 22" Benq G2200WA flackert leicht #10
    Magnum
    Besucher Standardavatar

    Standard Flackern beim TFT-BenQ G2200WA

    Hallo,
    ich hab das gleiche Problem und hab schon alle möglichen Einstellungen durchgespielt.
    Bei der max. Auflösung von 1680x1050 ist es nicht möglich, diese Flackern weg zu bekommen. Ich kann auch nur 60Hz einstellen.

    Geh ich auf eine andere Einstellung wie z.B. 1600x900 oder nieriger ist das Bild grauenhaft und unscharf. Dafür ist das Flackern weg....

    Ich hab WinXP SP3, Grafikkarte Mobile Intel mit 256MB Ram

  4. 22" Benq G2200WA flackert leicht #11
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard BenQ flackert auch bei mir

    Hallo,

    habe in etwa das gleiche Problem, würde das Flackern aber eher als Wellen über den ganzen Bildschirm beschreiben.
    Habe Spannungsschwankungen am Stromanschluss gemessen, die jedoch in der Tolleranzgrenze liegen dürften. Leider gibt die Bedienungsanleitung keine genaue Auskunft über die Tollenanzgrenzen.
    Also dachte ich mir, kauft ich mir einen Spannungsstabilisator, der müsste dann Abhilfe schaffen... denkste Puppe... unveränderte Wellenlinien, mal stärker, mal weniger stark ( je nachdem, welche Geräte im Hintergrund eingeschaltet werden).
    Werde morgen (Rechner steht auf Arbeit) mal die Sache mit den sRGB ( Foto ) bei den Bildschirmeinstellungen probieren, habe jedoch wenig Hoffnung, das es was bringt.
    Hat noch jemand eine Idee, was ich sonst noch so probieren könnte? Habe schon alles andere, was hier an Ideen aufgelistet ist probiert... ohne Erfolg.

    So kann ich jedenfalls kaum arbeiten, mit dem Bildschirm.

    Achja, vorher hatte ich einen Asus 17" dran (älteres Model), da gab es die Probleme nicht mal im Ansatz. Ist die Technik zu hoch entwickelt, für die vor Ort befindlichen E-Leistungen? Kommt mir fast so vor!

    Bin dankbar für alle Anregungen... ich mag den kleinen Bildschirm nicht wieder ranhängen :-(

    herzlichen Dank
    O-1199

  5. 22" Benq G2200WA flackert leicht #12
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hast du den Monitor über VGA (blauer Anschluss) oder DVI (weißer Anschluss) angeschlossen?
    Bei DVI wird das Signal digital übertragen und kann von Spannungsquellen nicht beeinflusst werden.

  6. 22" Benq G2200WA flackert leicht #13
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Frage Bildschirm flackert

    Diese Variante habe ich noch nicht probiert, rausche gleich mal durch meine Technikwerkstatt und suche mal ein DVI Kabel.

    Habe gleich heute früh die Einstellung so verändert, wie schon angekündigt... leider auch ohne Erfolg.
    Als zweite Variante haber ich von Zuhause meinen Bildschirm ( Acer 19" Widescreen ) mitgebracht und angeschlossen. Ist etwas besser, aber auch nicht ohne Makel. Der hat aber keinen DVI Ausgang. Also schau ich jetzt mal nach nem Kabel und dann tausche ich die Monitore wieder zurück.
    Melde mich dann gleich nochmal, hoffe mit Erfolgsbericht!

    Vielen Dank für die rasche Antwort... @fRaNkLiN
    Gruß O-1199

  7. 22" Benq G2200WA flackert leicht #14
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Viel Erfolg ;)

  8. 22" Benq G2200WA flackert leicht #15
    Unregistriert
    Besucher Standardavatar

    Standard Bildschirm flackert

    Nun ich nochmal,

    habe leider mit DVI - Kabel garkein Bild. Vermute, das Kabel ist defekt. Muß also heute los und ein neues kaufen. Der Acer hat heute ein schlechteres Bild als gestern, keine Ahnung warum. Habe nochmal alle Treiber neu runtergeladen und installiert, ohne Erfolg. Das Bild ist weiterhin wellig, aber eben bei dem Acer nicht so doll.

    Meine ganze Hoffnung liegt in dem neuen Kabel. Melde mich dann morgen wieder.

    lg
    o-1199

  9. 22" Benq G2200WA flackert leicht #16
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Hast du die Kabel im laufenden Betrieb umgesteckt, oder als der Rechner noch aus war?


22" Benq G2200WA flackert leicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

benq monitor flackert

benq bildschirm flackert

benq bildschirm flimmert
benq gl2450 flackert
bildschirm flackert benq
benq flackert
benq monitor flimmert
benq gl2450 flimmert
tft monitor flimmert leicht
benq led monitor flimmert
benq flimmert
01803232002
benq senseye 3 flimmert
benq gl2450 flimmern
Bildschirm bei Benq flackert
benq g2200wa
benq g2200wa treiber
benq rl2240h bildschirm flimmert
benq 2200 w flackert
tft flackert benq
benq tft flackert
benq mx660 flackert
flackert benq
benq g2220hd flimmern
benq led monitor flackert

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.