3000€ PC funzt net !

Diskutiere 3000€ PC funzt net ! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von bLuNaTiX Die Box wo auf dem Kabel Speaker steht die man über den Resetstecker und Powerstecker steckt ... Den Speaker nicht angeschlossen = ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 32
 
  1. 3000€ PC funzt net ! #17
    Mitglied Avatar von Don.Pepe

    Standard

    Zitat Zitat von bLuNaTiX
    Die Box wo auf dem Kabel Speaker steht die man über den Resetstecker und Powerstecker steckt ...
    Den Speaker nicht angeschlossen = Keine Beepcodes. Oder irre ich? Frage mich nur grade warum du den nicht angeschlossen hast? Welcher Sinn ist dahinter?

  2. Standard

    Hallo bLuNaTiX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 3000€ PC funzt net ! #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja das Mainboard ist ein P5W DH Deluxe ...
    Da gibts doch einen Chat könnt ihr bitte da reinkommen?

  4. 3000€ PC funzt net ! #19
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Piepst es nun, d.h. ein absichtlich erzeugter Ton (was ich mir nicht vorstellen kann), oder pfeift es, d.h. ein unabsichtlich erzeugter Ton?
    Wenn Letzteres der Fall sein sollte, dann würde ich mir schon Gedanken machen...
    Dann könnte das NT hin sein.

  5. 3000€ PC funzt net ! #20
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich seh den Sinn darunter weil es mich nervt wenn ich ein paar Tasten gleichzeitig drücke das der PC "Beept"

  6. 3000€ PC funzt net ! #21
    Mitglied Avatar von Don.Pepe

    Standard

    Zitat Zitat von Quasimir
    Dann könnte das NT hin sein.
    Hast du kein anderes NT zur Verfügung? Schließe das doch mal an um den Defekt des NT zu bestätigen.

  7. 3000€ PC funzt net ! #22
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn ich den Netzstecker in das NT* reinsteck dann läuft das NT* und am Mainboard leuchtet ein grünes Licht aber es läuft sonst nichts
    Ich gehe mal davon aus, Du hast das Asus P5W DH Deluxe (ein anderes Board mit "P5W" und "Deluxe" ist mir nicht bekannt), dann könnte ich wegen Pinbelegungen usw. weiterhelfen, habe hier ein Rechner vom Kollegen stehen mit diesem Board. Die grüne LED auf dem Board zeigt an, dass die StandBy-Spannung vorhanden ist.

    Jo, der kleine Quasi holt mal eben die Glaskugel
    Vergiss es, am Treiber für die USB-Kristallkugel habe ich mir schon so oft die Zähne ausgebissen und bekomme das sch*** Ding nicht zum Laufen...



    Edit:
    Die Box wo auf dem Kabel Speaker steht die man über den Resetstecker und Powerstecker steckt ...
    Du meinst diesen Q-Connector... Benutze den Weißen ruhig und klemme da nur den Power-Schalter (unten Mitte) an.

    Hier ist Einiges durcheinander, checke Folgendes:
    - Abstandshalter wirklich richtig?
    - Alle Komponenten bis auf Netzteil, Board, CPU (mit Kühler) und RAM abgeklemmt?

  8. 3000€ PC funzt net ! #23
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich weiss nicht ob ich das in diesem verwirrenden Tread überlesen habe. Aber ich stelle jetzte einfach mal die blöde Frage" Ist der Powerknopf am Mainboard angeschlossen?"

  9. 3000€ PC funzt net ! #24
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    ich glaub insgesamt wollten sie vermitteln, das sie das Beepen nicht abchecken können. Sind es Beepcodes (Postcodes über speaker) Oder Pfeifft dir ein Elco ein Liedchen? "Ein Elko steht im Walde ganz still und stumm da kommt nen grosser Pentium und bringt ihn Um. Seit der Elko geplaaahatzt iiiist.. lalalala*

    Dazu müsstest du kurz den PC speaker einstecken damit ein eventueller Beep Code identifiziert werden kann.

    Das Pfeiffen das du beschreibst, könnte beispielsweise ein defekter "Electrolyt Kondensator?" Sein. Das währe dann aber als letzteres herauszufinden, falls das Beepen nicht verschwindet.

    Die Grafikkarte ist sehr neu! Kannst du eine andere zum Anspringtest verwenden?

    Bei den Speichern. Kannst du testweise einen von den mehreren die du hast verwenden, ob eventuell einer davon defekt ist. (Mit jeweils einem RAM testen.)

    Damit dein PC anspringt bzw wenigstens BILD gibt, brauchst du theoretisch:

    CPU - Board - Speicher - Graka. (Kühlung).

    Wenn du diese 5 Komponenten möglichst schmal testest und er dann anspringt und wenigstens ein Bild gibt, kannst du der reihe nach Komponenten dazustecken und sehen, an welcher es liegt.

    Ich empfehle nochmals eventuell eine andere Grafikkarte zu testen. (könnte sein, die ist sehr jung auf dem Markt.

    Ansonsten hast du alle extra Stromversorgungen an dem Mainboard angeschlossen?

    Und verwende ruhig den Q Connector um Speaker und Stromknopf anzuschliessen. Das ding find ich super! Niemehr verbogene Pins in dem Bereich auf der Platine. (*beichtaberdasboardgehttrotzallemnoch-hailNF7S!* )

    Mit der Kristallkugel... sind die Treiber wirklich so kompliziert?

    gruss

    R


3000€ PC funzt net !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.