4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G

Diskutiere 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, besteht die möglichkeit mit einer weiteren Grafikkarte 4 Monitore an dieses System zu hängen? OS WIN7 Wäre für eure Hilfe sehr dankbar. mfg...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #1

    Standard 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G

    Hallo, besteht die möglichkeit mit einer weiteren Grafikkarte 4 Monitore an dieses System zu hängen? OS WIN7
    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar.
    mfg

  2. Standard

    Hallo stationsscanner,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Bei den meisten onboard GraKas kann man schonmal nur einen Monitor anschließen...
    Zudem ist es nach meinem Wissensstand nur bis Win XP mit entsprechender PCI/onboard GraKa-Kombi möglich beide gleichzeitig zu betreiben...

  4. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hi, dazu kann ich schonmal sagen, dass 2 monis auf jeden fall funktionieren, das nutze ich bereits. Würde halt gerne mit einer zusätliche graka weitere anschließen...

  5. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Meist schaltet sich die onboard Grafik aus wenn man eine pci Grafik rein steckt

    und an eine Graka gehen meist nur 2 Monitore ran bis man auf Displayport umsteigen mus

    Hier gebe es eine für 6 Monitore
    ASUS 5870 Eyefinity 6/6S/2GD5, Radeon HD 5870, 2048MB GDDR5, 6x mini DisplayPort, PCIe 2.1 (90-C3CH35-S0UAY0KZ) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    allerdings alle Displayport und recht teuer

    ansonsten wäre dann noch 2 Grakas eine Lösung was willst du den ausgeben

  6. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Carville Beitrag anzeigen
    Bei den meisten onboard GraKas kann man schonmal nur einen Monitor anschließen...
    Zudem ist es nach meinem Wissensstand nur bis Win XP mit entsprechender PCI/onboard GraKa-Kombi möglich beide gleichzeitig zu betreiben...
    Wann hast Du zuletzt eine Onboard-Graka gehabt?
    Mir ist in den letzten Jahren keine untergekommen, die NICHT 2 Monitore unterstützt.

    Wenn man 4 Monitore hat, wirds wohl mit dem Geld nicht so knapp sein, also nimm am besten eine aktuelle Ati, mit Eyefinity sollte das Vorhaben glücken.
    So ein Displayport-Adapter kann halt schon mal mit 100€ zu Buche schlagen.

  7. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    naja, so locker sitzt das Geld da nicht, im Grunde würden mir auch 3 Anschlüsse reichen, 2 x Monitor + Fernseher. Zur Zeit muss ich halt umstecken und neustarten, dafür 2 Grakas zu kaufen, obwohl ich eh nur Office-Arbeit habe und Filme schaue...
    Danke für eure Beiträge!

  8. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Also wenn Du mit 2xDVI + HDMI auskommst, dann sollte Dich eine der HD5xxx glücklich und nicht arm machen :)
    Ohne Displayport-Adapter mußt Du vermutlich nur im Treiber umschalten, welche beiden der 3 Monitore an DVI/HDMI Du haben willst.
    In Ermangelung von mehr als 2 Monitoren hab ich das aber selbst noch nicht testen können....
    ATI Eyefinity Technologie

  9. 4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Nunja, hängt eben vom Board ab... bei vielen Gigabyte Boards (sog. Surroundview) soll es möglich sein, wie es bei deinem ASUS ist weiß ich nicht... müsstest eben mal das Bios (Handbuch) durchforsten...
    Bei Win 7 kannst du auch wieder verschiedene Marken betreiben, im Gegensatz zu Vista...

    Eine billige GraKa würde da dann ja reichen...


4 Monitore an ASUS M4A785TD-M EVO, 785G

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus m evo 785

m4a785-m grafikkartentreiber

surround view asus 785g ohne funktion

m4a785td-m evo grafikkarte onboard und pci

m4a785td-m_evo zwei displays anschliessen

monitor evo 4

m4a785td -v evo grafik parallel

asus m4a785td-m evo monitor und hdmi

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.