9800 XT oder 6600 GT?

Diskutiere 9800 XT oder 6600 GT? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Mein Bruder will sich ne neue Graka kaufen. Nun is die 9800XT schon für 169 eus zu haben. Da die 6600 GT auch etwa so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. 9800 XT oder 6600 GT? #1
    Junior Mitglied Avatar von .pTi´

    Standard 9800 XT oder 6600 GT?

    Mein Bruder will sich ne neue Graka kaufen. Nun is die 9800XT schon für 169 eus zu haben. Da die 6600 GT auch etwa so viel kostet wollte ich fragen, welche besser ist.

  2. Standard

    Hallo .pTi´,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9800 XT oder 6600 GT? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die 6600GT... eindeutig! Ist zwar mindestens doppelt so laut *g* aber von der Leistung her liegt sie vor der 9800XT...

  4. 9800 XT oder 6600 GT? #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    Ich bin von ATI 9500pro auf Geforce umgestiegen. Die 6600GT ist zwar schneller, aber ich habe meinen Kauf bereut! Zum einen wegen der schon oben erwehnten Lautstärke und zum anderen wegen der Bildqualität. Gerade bei der Sichtweite nimmt die quali bei shootern wie z.B. Farcry ziemlich doll ab. Die Lautstärke kriegt man mit ein bisschen in den griff wenn man sich die mühe macht und noch eine Lüftersteuerung dazwisch bastelt. Schnell ist die Geforce auf jedenfall und zukunftssicher (Shader model 3.0)! Aktuelle Spiele laufen bei einer 1024er Auflösung mit max details meist flüssig.

  5. 9800 XT oder 6600 GT? #4
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Gerade bei der Sichtweite nimmt die quali bei shootern wie z.B. Farcry ziemlich doll ab
    Das kann ich mir nicht vorstellen. Jedenfalls kann es nicht schlimmer als bei einer 9800 Pro/XT sein, weil die 6600 mindestens 20-30% schneller ist, und zwar in praktisch allen Benchmarks.
    Die Lautstärke lässt sich wie bei allen Karten auch durch das Montieren eines Arctic NV/ATI Silencers erträglicher machen.

    Und Shader Modell 3 muss nicht was mit Zukunftssicherheit zu tun haben. Momentan nutzen praktisch überhaupt keine Spiele dieses Feature.

  6. 9800 XT oder 6600 GT? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    Dass der Unterschied zu ner 9500pro deutlich is, is klar...! Zu ner 9800XT hingegen dürfte dieser v.a. bei Games (nich bei Benches...) eher gering (bei GPU-lastigen Spielen) bis umgekehrt (bei Graka-Speicherlastigen) sein, wegen der nur 128bitigen Speicheranbindung der 6600er.

    Das mit der Zukunftssicherheit stell ich mal sehr in Frage, da DIE Spiele, die in Zukunft auf Shader 3.0 setzen werden, dann wohl wiederum Anforderungen an die Graka stellen werden, die einiges jenseits der Leistungsfähigkeit einer 6600GT liegen dürften, wenn Du in hohen bis höchsten Settings zocken willst...!

    Das mit der Bildqualität is mir jetzt nich bekannt...

  7. 9800 XT oder 6600 GT? #6
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    das mit der bildquali kann eigentlich nur von der software/den einstellungen abhängen. aber wohl kaum von der hardware wenn diese die nötige geschwindigkeit mit bringt

  8. 9800 XT oder 6600 GT? #7
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Kauf dir lieber die 9800 XT -> Die Geforce ist meiner Meinung nach nur etwas schneller als die Radeon 9800 Pro die ich vorher hatte, sonst aber schlechter!

  9. 9800 XT oder 6600 GT? #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zukunftssicher war ja auch schon übertrieben denn die ersten Spiele mit shader technik 3 erscheinen noch dieses Jahr wie z.b. AoE3(ca ende Mai) also demnächst! Sowie UT und sicherlich auch ein paar andere. Und das die 9500pro lahmarschiger ist hab ich jawohl geschrieben.. aber meines achtens hat sie eine Bessere Bildqualität. Und das man an den einstellungen schrauben kann ist mir schon klar.


9800 XT oder 6600 GT?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lanparty ut nf4 ultra-d gtx 9800

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.