A64 oder P4

Diskutiere A64 oder P4 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :7 alle miteinander, habe nun seit 2 1/2 Jahren meinen XP1700+ und spare seit Sommer auf eine neue Kiste, meine 9800pro und mein LanFire hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. A64 oder P4 #1
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    :7 alle miteinander,

    habe nun seit 2 1/2 Jahren meinen XP1700+ und spare seit Sommer auf eine neue Kiste, meine 9800pro und mein LanFire hab ich schon. Allerdings ärgert es mich, dass das mit dem Sockel 939 so lange dauert und da ich keine Lust habe, bis Juni zu warten bin ich momentan mit dem Gedanken am spielen zur Konkurenz zu wechseln :8

    Also, meine Fragen:

    Meiner Meinung dauert es noch bis Juni, bis der Sockel 939 mit dem 3400+ auf dem Markt ist (da mir der 3700+ bestimmt zu teuer wird) und da frage ich mich, wieviel mehr Leistung Dual-Channel etc. wirklich bringt?

    Ich finde die P4-Riege momentan extrem billig, was würdet Ihr momentan empfehlen? Nen Athlon 64 3000+ oder eher nen 3,2 oder 3,0 P4 und dann nen Northwood oder Prescott???

    Und für was nutzt mir Dual-Channel und wieviel Mehrleistung bringt es wirklich???

    Tut mir Leid, dass ich Euch mit sovielen Fragen nerve, aber ich bin von diesem Thema momentan total genervt und ich bin leider nur ein :cl

    Schonmal :co an alle die antworten!!!

  2. Standard

    Hallo SuperGollom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A64 oder P4 #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Mit nem 3,2GHz Northwood liegst von der Performance sicher nicht schlecht! Allerdings solltest du beim Preis auch berücksichtigen, dass gute Intels Boards teuerer sind als AMD Boards. Der Vergleich zwischen 3000+ und P4 3,2 dürfte sich kaum was nehmen. In Spielen AMD ein Stück besser und sonstige umgekehrt! Allerdings findest du im P4 den etwas besser zu Übertaktenden Prozessor! Allerdings musst dann natürlich auch wieder beim Speicher hinlegen, denn da kommt schnell FSB233 und mehr raus!

  4. A64 oder P4 #3
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Zukunftssicher ist ja sowieso momentan nix! Weil ende des Jahres PCI Express etc rauskommt.
    Von Intel halte ich persönlich nix, die haben eine scheiss Firmenpolitik
    (ja steinigt mich aber ich hasse Intel trotzdem) :2
    Wenn ich das Geld übrig hätte würde ich mir ein Sockel 754 Athlon 64 holen. Der 3200+ ist schon ganz gut im Preis gefallen, oder du nimmst den 3000+ ist preis-Leistungstechnisch am besten und soll sich am besten overclocken lassen. Allerdings sind die A64 generell nicht die Overclocking Prozessoren schlechthin da es die Dinger noch nicht so lang gibt.
    Wenn du es also wirklich vorhast hol dir ein Board was Cool and Quiet unterstützt und nen 64er deiner Wahl, Board Previews gibt es genug, das Epox z.b. soll ganz gescheit sein.
    Hoffe ich hab geholfen.
    MFG
    Lord

  5. A64 oder P4 #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Die Fakten:


    Ob AMD 64 FX oder Intel P4 EE, beide Spitzenmodelle sind absolut zu teuer. Soviel zu einem High Performanten System das du derzeit kaufen kannst.

    Zukunftssicherheit: Gibt es im PC-Berreich ohnehin nicht. Weder da noch dort. Es geht eher darum ein System zu bauen das möglichst lange meine Ansprüche (Games, Officeanwendungen ect. ect.) befriedigt.

    Jetzt kaufen oder nicht kaufen? IMHO hast du ein System das kaum eine Anwendung zu Schwitzen bringt. Auch keine Spiele. Wozu also die Eile?

    64bit Ja oder Nein? Derzeit ganz klares Nein. Es gibt ja noch nicht mal ein OS das davon profitiert. Ganz zu schweigen von entsprechend adaptierten Treibern (derzeit gibt es gerademal ein paar Betareiber) und das auch die Anwendungen- Games, Software ect. ebenfalls 64 bitig sein müßen.

    Was würde ich machen? Gar nix! Weitersparen! Die kommenden Monate werden recht spannend werden im Hardwaremarkt. PCI-Express, BTX Standart werden eingeführt. Auch im Speicherbereich tut sich einiges. Damit kommen keine Upgrades vorhandener Technik auf uns zu sondern komplette Neuentwicklungen! Ich würde jedenfalls raten das alles abzuwarten. Nach der C-Bit wird es dazu sicher viele Terminupdates geben.

    Gruß Michl :)

    Und wenn dir deine 1700+ CPU zu langsam ist dann bechäftige dich doch ein wenig mit Übertackten. Da wäre sicher einiges an Leistung drinnen!

  6. A64 oder P4 #5
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard

    Da geb ich Michl recht, habe ich Dir im übrigen auch schon gesagt. Die Wahl hast Du momentan zwischen P4, A64, Athlon XP. P4 ist zu teuer. A64 mit Sockel 754 wird nicht mehr lange bestand haben, bzw. nur noch "Low Cost" Prozessoren beherbergen, wenn der Sockel 939 draussen ist, ist daher auch schon "überholt". Warum kaufst Du nicht für günstiges Geld ein schnelles und mittlerweile wirklich stabiles Sockel A System? Das gesparte Geld stopfst Du in nen Top-Speicher und ein Raid-System. Was will man mehr :8 Du weißt ja von meinem System, daß es momentan nichts gibt, was dieses ausreizt.
    Dann könntest Du auch Dein OS weiternutzen :bj

    Quasimir

    PS: Schaff was :2

  7. A64 oder P4 #6
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Stimmt schon, aber Graka und Gehäuse habe ich doch schon und bis zum BTX will ich net warten, dann lieber auf nen 3000+ 64er und denn Sockel noch voll ausnutzen, oder Dual-Channel auf nem Intel...

    Das Prob bei meinem PC sind halt die Ladezeiten und die Kapazitäten... Weiß schon alle Teile, die ich haben will und wenn ich noch weiter warte, steht schon wieder der P5, BTX vor der Tür und dann ist der Sockel 939 auch schon wieder Kacke... Will einfach nur wissen, was momentan das beste ist...
    Ans übertakten habe ich auch schon gedacht, aber mit einem der allerersten 1700+er und nem OEM-Kühler... Nicht so super, vor allem, weil ich die Kiste dann weitergeben möchte... :cd

  8. A64 oder P4 #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    @Quasimir,
    aber bevor ich mir nen XP hole, kann ich mir auch nen P4 holen, da bekomme ich für den Preis mehr...

    werde nämlich langsam ungeduldig... Kennst mich ja... :cz

  9. A64 oder P4 #8
    Hardware - Junkie Avatar von Peter

    Standard

    Ich würd an deiner Stelle auch ein gutes Board und vernünftigen Speicher kaufen. Der 1700+ macht vielleicht 2 bis 2,1 Ghz mit (Oder ist es ein Palo?) und dann haste ein günstiges Athlon 3000+ System und kannst getrost warten bis der Umstieg auf A64 mit passendem Windows bezahlbar wird.

    Dass du mit einem Pentium System fürs gleiche Geld mehr bekommst als mit XP's glaubst du doch selbst nicht... :ek


A64 oder P4

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.