Mein Abschied von AMD

Diskutiere Mein Abschied von AMD im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, natürlich schade, wenn du so viele probs damit hattest aber wenns jetzt besser ist, dann freue ich mich auch für dich, selbst wenn ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 34
 
  1. Mein Abschied von AMD #9
    Volles Mitglied Avatar von coja

    Standard

    hallo,

    natürlich schade, wenn du so viele probs damit hattest aber wenns jetzt besser ist, dann freue ich mich auch für dich, selbst wenn ich eine stolze AMD besitzerin bin :2

    *instillertrauer* :az

    bis dann :7

  2. Standard

    Hallo bibo_13,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mein Abschied von AMD #10
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Hättest auch einfach einen Nicht-VIA-verseuchten-Chipsatz nehmen können, wäre dann günstiger gekommen...
    fps und 3D-Punkte sind halt nicht Alles, was einen Rechner ausmachen sollte! :bj

    Und ich verstehe dich sehr gut, habe noch ein A7V133-C im 2. Rechner:
    Läuft zwar z.Zt. verhältnissmässig stabil mit einem XP1600+, aber bei nächster sich bietender Gelegenheit wird das auch ausgetauscht und darf sich max. als Video- +MP3-Box versuchen!!
    Sch**ss-Teil, wenn ich mir doch damals das Geld gespart hätte... :ae

  4. Mein Abschied von AMD #11
    Volles Mitglied Avatar von coja

    Standard

    @ macduncan

    warum zeigst du uns eigentlich deine grafik :8 :8

    ich lasse sowas lieber sein, ich geniesse meinen "suuuper" rechner :2

  5. Mein Abschied von AMD #12
    Hardware Freak Avatar von VooDoo78

    Standard

    amd761 + Athlon XP ist eine sowas von stabile lösung, das können sich nur die vorstellen, die des schonmal in aktion gesehen haben.... ansonsten P4 rules ....

  6. Mein Abschied von AMD #13
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by coja@9. Dec 2002, 13:47
    @ macduncan

    warum zeigst du uns eigentlich deine grafik :8 :8

    ich lasse sowas lieber sein, ich geniesse meinen "suuuper" rechner :2
    Die Grafik soll euch nur zeigen, wie toll meine WaKü ist... :7 :9

    Voodoo78:
    Stimmt, daher wartet auch ein 8K7A ungeduldig im Karton, um das A7V133 zu ersetzen! :4

  7. Mein Abschied von AMD #14
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Ich bin zur Zeit auch sehr am überlegen ob meine nächste CPU nochmal ein AMD Prozessor werden soll?!

    Stand zur Zeit: Ich tendiere mehr zu Intel!

    Aber naja ich sag nur schau mer mal!

  8. Mein Abschied von AMD #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    ich hatte vorher auch zwei amd rechner. mein 1200er lief anfangs ohne probleme. was mich jedoch immer aufregte war das die teile verdammt heiß werden. besonders mein xp1700 den ich danach hatte.

    ich bin zufrieden mit meinem intel. eben weil er schon fast langweilig is.
    er mag bei spielen vielleicht ein bisschen langsamer sein aber dafür ist die devise:

    zusammenbauen anschalten und er läuft und läuft und läuft.

    keine temp probs oder probleme mit der stabilität.


    ich finde so sollte es auch sein.

  9. Mein Abschied von AMD #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Klar das ich auch meinen Senf hier abgeben muss.......


    Also auf welcher Seite ich stehe ist jawohl klar...

    Die Gründe dafür kann ich jetzt hier lang und breit ausführen aber wirklich verstehen oder drauf eingehen wird hier eh keiner, mit den CPU's ist es halt wie mit Fussball, erklär mal einer Zecke warum man Schwarz-Gelb liebt.......von daher lasse ich es und reiße das ganze nur kurz an.

    Meine persönlichen Gründe für AMD:

    1. Ich hab seit 6 Jahren nur noch AMD Prozessoren weil ich bis heute begeistert bin und keinerlei stabilitäts Problem oder ähnliches habe und hatte, für jedes Problem gab es Lösungen und die meisten Probleme hatten nun wirklich nichts mit dem AMD zu tun.

    2. INTEL hat alle Behördenaufträge ist mit weit über 70 % Marktanteil der führende CPU Fabrikant, obwohl die meisten privaten User einen AMD ihr eigen nennen.
    Wenn AMD's Marktanteil weiter sinkt, dürfte jedem der auch nur einen Hauch von Ahnung was Marktwirtschaft angeht besitzt klar sein was das bedeutet.
    Ein Quasi Monopol auf CPU's und wie so etwas ausgenutzt wird demonstriert Microsoft jeden Tag aufs neue.

    3. INTEL verliert im Preis/Leistungsverhältniss deutlich gegen AMD, das ist einfach fakt und bei aller Hardware Liebe wozu braucht man 3 Ghz wenn man nicht gerade der grosse kompilierer ist und das tag täglich betreibt..... Klar der P4 lässt sich besser OCen als ein Athlon aber wozu ? Den Unterschied von 2,5 auf 3 Ghz merkt man in einem Benchmark sonst auch nicht, kauft euch lieber nen neuen Spoiler für euren Manta das sieht wenigstens noch schön aus....und kompensiert ebenfalls was kompensiert werden muss...

    Klar...ich OCe auch aber ich merke den Unterschied ob mein Rechner mit 1,6 oder 1,7 Ghz läuft....

    INTEL musste die Führung abgeben als AMD den Thunderbird 1 Ghz auf den Markt gebracht hat, da sind alle zu AMD gerannt, jetzt hat Intel wieder die Nase vorn und alle rennen los und kaufen einen Intel.

    4. Zum Thema A7v133 kann ich nur sagen das ich da keinerlei Probleme mit habe und hatte obwohl ich mehrere aus verschiedenen Revisionen verbaut habe und diese laufen bis heute stabil und problemlos.Das -C Board ist auch eine "abgespeckte" Version und das da Probleme mit auftreten ist ja nicht ungewöhnlich.


    So nun tut mir einen kleinen Gefallen und fangt hier nicht wieder mit der grossen AMD / INTEL Diskussion an,...das führt zu nichts und ich hab keinen Nerv mehr das zu lesen :ae

    Ist ein freies Land Gott sei Dank ........und sind wir froh das wir die Auswahl haben und uns "noch" nicht vom Markt diktiert wird was wir uns kaufen.


    In diesem Sinne AMD 4 EVER


Mein Abschied von AMD

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.