Abstürze beim Zocken

Diskutiere Abstürze beim Zocken im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nachdem ich heute 4 abstürze hintereinander hatte weil ich mein neues Game ( UT 2004 ) zockte find ich das doch reichlich merkwürdig. Der absturz ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Abstürze beim Zocken #1
    Volles Mitglied Avatar von Elyzium

    Standard Abstürze beim Zocken

    Nachdem ich heute 4 abstürze hintereinander hatte weil ich mein neues Game ( UT 2004 ) zockte find ich das doch reichlich merkwürdig.

    Der absturz sieht folgendermassen aus:

    5 Sekunden starkes ruckeln, dann friert alles ein und aus den Boxen kommt nur ein monotoner Piepton. Absolut keine Reaktion mehr, muss rebooten. Hab gleich nach so nem Crash ins BIOS geschaut, Temp der CPU ist laut BIOS bei 41° Grad gewesen. Mein sys:

    AMD Athlon XP 2100+ ( Palomino Core, wird also ziemlich warm)
    512 MB DDR RAM ( PC2700 )
    ASUS A7V333 Mainboard
    ATI Radeon 9700 PRO 128 MB Ram

    Die einzigen änderungen an der Hardwarekonfiguartion, war das kaufen ner Audigy 2 vor einigen wochen - Hab seither aber auch ned mehr wirklich gezockt, weiss also nicht wie die unter last reagiert.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

  2. Standard

    Hallo Elyzium,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abstürze beim Zocken #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    was fürn netzteil ist den drinnen ?
    poste mal die spannungen die everest ausgibt.

  4. Abstürze beim Zocken #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Elyzium

    Standard

    Spannungen sind:

    +3.3V = 3.34 V
    +5V = 5.00 V
    +12V = 12.99V (bissl hoch oO?)
    -12V = -12.97
    -5V = -4.89 V

    Edit: Netztteil iss nen 350w von enermax. ich hoff ich brauch kein neues >_>

  5. Abstürze beim Zocken #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Elyzium

    Standard

    Komische sache das ganz. Im BIOS hab ich normale werte, 12.33V oder so.. liegt ja im toleranten bereich.

    Ich hab im BIOS zudem etwas geändert, ein setting von Turbo auf Optimal gestellt. Mal schaun ^^ ich geh jetzt bissl zocken und melde mich dann ^^

    [EDIT]
    So.. nach 50 sekunden hat sich ut verabschiedet, hier mal wie werte vom MBM 5.

    +3.3V = 3.33V
    +5V = 5.00V
    +12V = 12.28V
    -12V = 12.89V
    -5V = -5.41V

  6. Abstürze beim Zocken #5
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    UT verabschiedet.. Mit was? Kritischer Systemfehler?

  7. Abstürze beim Zocken #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Elyzium

    Standard

    Zitat Zitat von Iopodx
    UT verabschiedet.. Mit was? Kritischer Systemfehler?
    Nope, so:

    "5 Sekunden starkes ruckeln, dann friert alles ein und aus den Boxen kommt nur ein monotoner Piepton. Absolut keine Reaktion mehr, muss rebooten."

    Hab jetzt nochmal bissl gezockt mit MBM aufm anderen bildschirm, spannungen bleiben gleich gut/schlecht.. ging gut beim zocken, ka.. sind solche spannungen schädlich? im moment hab ich

    +3.34
    +4.95
    +12.34

    -12.89
    -5.41

  8. Abstürze beim Zocken #7
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    hmm haste mal an sowas wie nen Virus gedacht? Ansonste erstmal den Fehler bei der Software suchen und nen neues Windows drüberziehn.
    Ich kann an den Werten nichts gefährliches oder schädliches erkennen.

  9. Abstürze beim Zocken #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Elyzium

    Standard

    Zitat Zitat von Lucky Strike
    hmm haste mal an sowas wie nen Virus gedacht? Ansonste erstmal den Fehler bei der Software suchen und nen neues Windows drüberziehn.
    Ich kann an den Werten nichts gefährliches oder schädliches erkennen.
    Nen neues Windows zieh ich ned drüber, aber ich lass mal ad-aware und so laufen..

    mh, ad-aware findet grad paar dinge, ich gugg mal


Abstürze beim Zocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.