Absturz

Diskutiere Absturz im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zu meinen System: TWINX DDR-RAM 1024 MB, 400 MHz, PC-3200C2, CORSAIR (2x512MB) Cas Latency: 2-3-3-6-T1 Matched Pair, Silver Heat Spreader Grafikkarte AGP SAPPHIRE ATI Radeon ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Absturz #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Zu meinen System:
    TWINX DDR-RAM 1024 MB, 400 MHz, PC-3200C2, CORSAIR (2x512MB) Cas Latency: 2-3-3-6-T1 Matched Pair, Silver Heat Spreader
    Grafikkarte AGP SAPPHIRE ATI Radeon 9800Pro, 128MB, DDR
    DVI, TV-OUT
    Prozessor AMD Athlon XP 2800+, 166 MHz, 512kB, 2166 MHz
    Mainboard SocketA-DDR ASUS A7N8X V2.0 DELUXE GOLD-UAY
    Festplatte IDE Samsung SpinPoint P80, 160 GB, 7200upm, 8MB Cache
    Soundkarte CREATIVE Audigy 2 ZS
    Netzteil ATX 360 Watt, CHIEFTEC, Dual Fan, Active PFC

    mein Problem:
    sobald ich zum Spielen anfang, nach zirka 30-45min erster komplett absturz dann immerwieder regelnmässig, wenn ich den PC aber so rennen lassen kann er wochen in dauerbetrieb laufen ohne einmal abzustürzen
    ich hab alle aktuellen Treiber, jetzt schon 7 gehäuse kühler (zwei "schweben" über die RAMs, zwei über die Grafikkarte, eine kühlt festplatte und zwei sind beim Netzteil/Cpu und blasen die Luft raus) also an überhitzung liegt es echt nicht sonst würde er ja im dauerbetrieb auch abstürzen
    jetzt dachte ich wenn er bei Spielen abstürzt kann es doch nur an der Grafikkarte liegen oder?
    wer ist so nett und gibt mir Ratschläge? :D

    :cb

  2. Standard

    Hallo archaon666,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Absturz #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi !

    Check mal deinen Rechner mit Memtest...

    Ausserdem schau mal wie warm die CPU wird, wenn der Kühler falsch montiert ist nützen auch 100 Gehäuselüfter nichts....

  4. Absturz #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    danke für die schnelle antwort
    also wenn ich bei Motherboard Monitor alles richtig eingestellt hab, zeigt die Temp. beim Cpu 29 Grad an aber jedoch bei der Northbridge 49 Grad was ich mir fast nicht vorstellen kann weil ja 2 lüfter genau über die NB sind (aber bei Northbridge Temperaturen ist mein wissensstand genau null) und wegen memory test, werd ich das über nacht mal rennen lassen

  5. Absturz #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Da sind beim MBM die beiden Fühler vertauscht, (bzw. falsch "Beschriftet"), 29° NB und 49° CPU kommen hin, Temperaturen sind in Ordnung. Netzteil ist auch in Ordnung, mein System verbraucht genauso viel wie Deins (GrKa weniger, aber dafür meine CPU wieder mit 83W laut Sandra mehr als Deine), wird von einem Enermax-365er gespeist (die ersten Chieftech-NTs sahen exakt genauso aus wie die Enermaxe, denke mal, da steckt das Gleiche drin).

  6. Absturz #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich hab gerade mit dem bios geschaut es ist tatsächlicher vertauscht northbridge hat 29 grad und der cpu hat 49 grad...auf deutsch an dem cpu liegt es oder?

  7. Absturz #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    49 Grad CPU ist eigentlich noch in Ordnung wenn sie unter Vollast nicht viel weiter steigt....

    Teste mal mit Prime95 wie heiss die CPU maximal wird, Download unter www.mersenne.org

  8. Absturz #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    bei Volllast ist es 59-68 grad (z.b. bei dem Game Star Wars Galaxy)

  9. Absturz #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mh.. das ist ne Menge.. was hast du denn für einen Prozessorkühler ??


Absturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.