Absturz Absturz Absturz

Diskutiere Absturz Absturz Absturz im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; mit ram wechseln haben wir schon ausprobiert zur zeit ist er auf 1,16 getaktet! damit er net mehr so heiss würd ca. 60° C ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. Absturz Absturz Absturz #9
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    mit ram wechseln haben wir schon ausprobiert

    zur zeit ist er auf 1,16 getaktet! damit er net mehr so heiss würd

    ca. 60° C ist doch eigentlich net viel würd meist eh nur so 58 °C warm

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Absturz Absturz Absturz #10
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    man weiß ja nicht. manchmal liegt es halt an den unmöglichsten sachen. außerdem sollten 60 bzw 58 grad meiner meinug nach nicht sein. wenn alle stränge reißen dann halt mal formatieren. ich weiß ist nicht grad die beste lösung aber wenn das nichts hilft, dann ist vielleicht irgentwas an der hardware kaputt. wie lange dauerts denn bis er neustartet?

    mfg juhu

  4. Absturz Absturz Absturz #11
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    nein,
    daran liegts nicht. Ne CPU läuft auch mit 75 grad noch stabil.. d.h. die neueren. Und RAM ist sehr selten die Ursache für derartige fehler.

    gib mir mal die fehlermeldungen (die mit dem roten x) aus verwaltung -> ereignisanzeige -> system.

    Mach folgendes in der Reihenfolge, guck nach, obs hilft und sag dann nochmal bescheid:
    1. Guck mal nach, ob es Konflikte der Geräte gibt. EVT ist die IRQ belegung murks. In dem Fall solltest du sofort schritt 2 durchführen.

    2. Guck im BIOS nach ob zu ACPI an hast (unter den Powersettings meist). Schau auch nach, ob unter dem Gerätemanager der "Computer" ein Standard-PC oder ACPI-PC ist. Wenn es im BIOS und in Windows oder nur in Windows der Fall ist, solltest du es in Windows durch den "Standard-PC" ersetzen. Das geht, indem du die Treiber für den ACPI-PC aktualisierst. Wähle dann manuell die Standard-PC treiber. Anschließend startest du neu und deaktivierst in diesem Start Prozess unbedingt die ACPI Funktion im BIOS, wenn vorhanden. Die umkonfiguration könnte dann etwas dauern.

    3. Installier die neusten Chipsatztreiber für das Mainboard.

    4. neue Graka Treiber

    5. neues Bios flashen

    6. Check, ob deine Graka den IRQ 11 und deine Soundkarte den IRQ 5 belegt! Das ist ziemlich wichtig. Vor allem, dass beide Devices keine anderen Devices auf dem IRQ haben!! Wenn sie den IRQ sharen sag bescheid, dann sag ich dir, wie du das prob lösen kannst.

    Wenn du fragen zu irgendeinem der Punkte hast, sag bescheid.

  5. Absturz Absturz Absturz #12
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    das mit den 110 mhz FSB war ne gute idee nur leider läuft der rechner nur noch auf 1,16 ghz
    Das sind die Fehlker meldungen die da kommen


    Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    ultra

    Der Dienst "Nachrichtendienst" ist vom Dienst "Arbeitsstationsdienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.
    ich weiss nicht ob des hier wichtig ist oder der fehler ist aber ich glaube nicht...

    Der Dienst "Computerbrowser" ist vom Dienst "Arbeitsstationsdienst" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden.

    Der Treiber hat einen internen Fehler in seinen Datenstrukturen für festgestellt.

    Das Gerät \Device\Scsi\Fasttrak1 hat innerhalb der Fehlerwartezeit nicht geantwortet.

    Dienst "Machine Debug Manager" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert.

    Dienst "Machine Debug Manager" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert.

    diese fehler kommen wiederholt

  6. Absturz Absturz Absturz #13
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    Hi,

    wie hängen denn die Platten am Controller. Als Stripeset? Oder können sie/kann sie alternativ am "normalen" IDE-Kanal angeschlossen werden.
    Und was ist das für eine Soundkarte.
    Genau solche Probleme hat ich unter NT4. Der Arbeitsstationsdienst hier, ein anderer da. Das Problem war, das der PCI-Bus blockiert wurde. Ging erst nach zig-fachen umstecken der Karten und x-ter Installation weg. Alle on-board Komponenten liefen über den selben Interupt-Kanal (Slot 5+6, USB, RAID, und noch irgendwas).

    MfG

  7. Absturz Absturz Absturz #14
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    wie hängen denn die Platten am Controller. Als Stripeset? Oder können sie/kann sie alternativ am "normalen" IDE-Kanal angeschlossen werden.
    wer kann das hier übersetzen ich nix verstehen *g*

  8. Absturz Absturz Absturz #15
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @Napsterkiller

    Der Promise Chip (Fasttrack blablabla) ist doch Teil des Systems. Stand so in deinen Postings. Das Betriebssystem stört sich an den Treibern. Also wie sind die Platten oder ist die Platte angeschlossen? Gibt immerhin 8 Möglichkeiten.

    Gruß

  9. Absturz Absturz Absturz #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    haste mal meine "liste" abgehalndelt? Ich hatte die selben probleme auf drei rechnern. Das, was da steht hat immer geholfen! Am FSB liegts nicht. Bzw. es geht auch mit normalem FSB!


Absturz Absturz Absturz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

fasttrak 1 hat innerhalb der fehlerwartezeit nicht geantwortet

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.