AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten

Diskutiere AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich möchte mir das Mainboard Gigabyte GA8IEXP kaufen. Voraussetzung ist jedoch eine Grafikkarte 4.X (nur1.5V) kann mir jemand sagen was das ist, bzw. ist die ...



 
  1. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich möchte mir das Mainboard Gigabyte GA8IEXP kaufen. Voraussetzung ist jedoch eine Grafikkarte 4.X (nur1.5V) kann mir jemand sagen was das ist, bzw. ist die Elsa Erazor III Pro Video so eine?

    danke :ac

  2. Standard

    Hallo alexanlauff,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #2
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ¿steht das V eventuell für Volt oder für Version?

  4. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #3
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Also das V steht für Volt. Offiziel wurden die Erazors damals als AGP4x verkauft. Nur meine ich gabe es zu dem Zeitpunkt noch gar keine AGP4x Systeme. Also ich kann es ehrlich nicht sagen ob die Karte es auch wirklich kann. Nur leider ist es so das man den Port (angeblich) durch ne nicht AGP4x Karte zerstören kann..... Also ich weiß nicht ob ich es probieren würde. Aber vielleicht kann noch wer anders dazu schreiben.

  5. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    dann sieh dir doch eine graphikkarte agp4x mal an und vergleiche das Stecksystem das sagt alles !!!!!!!!!! !!!!!!!!!! !!!!!!!!!! !!!!!!!!!We nn es gleich oder sehr ähnlich ist wirds stimmen !einfach aber effektiv!außerdem ,wenn agp4x draufsteht ist auch agp4x drinn vielleicht mit einem anderen treiber!

  6. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #5
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    @ sepp
    Schön und gut. Aber vor einigen Monaten gab es schon einmal diese Diskussion. Und da kam leider zu tage das noch lange nicht bei AGP4 auch AGP4 drin ist. Auch die Kerbungen haben da leider nichts mit zu tun gehabt wie es sein sollte. Und da es ja darum geht das die Karte versuchen könnte statt 1,5 3,3 Volt zu bekommen...... Normalerweise sollte man bei ner Elsa eigentlich aber davon ausgehen das sie es könnte...

  7. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Die Frage ist aber auch ob diese im Mobo läuft, neuerdings kann es passieren das das Mobo kaputt geht, beim Versuch eine 3,3 V Graka in einen Slot zu stecken der nur 1.5 V AGP Karten verträgt. Manche Mobos haben zwar eine Art Schutzschaltung die dafür sorgt das das Mobo nicht läuft aber andere nehmen Schaden.


    Also ist wichtig zu gucken ob das Mobo sowohl die 1.5 / 3.3 V Karten nimmt, wenn ja ist es kein Problem die Elsa einzusetzen. Falls aber die Elsa eine 3.3V Karte ist, ist ja schon ziemlich alt und das Mobo nur 1.5 V Karten verträgt, ist es besser eine andere Graka oder MB zu kaufen.

  8. AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten #7
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die GraKa kann AGP4x und das Mainboard ist auch noch AGP2x compatible!


AGP 4.X und 1.5V Grafikkarten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.