Aldi-Rechner

Diskutiere Aldi-Rechner im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ich denke wir kommen mal zu thema zurück. fubash hats ja schon angesprochen wir wollen keine Diskussion über ALDI rechner machen. Er hat halt nur ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. Aldi-Rechner #17
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    ich denke wir kommen mal zu thema zurück. fubash hats ja schon angesprochen wir wollen keine Diskussion über ALDI rechner machen. Er hat halt nur mal sein kommentar dazu abgeben oder ne Info gegeben über die Lautstärke eines ALDI Rechners. :bj

  2. Standard

    Hallo Fubash,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aldi-Rechner #18
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    hehe, dann is ja gut. wollte schon meinen. ich hatte auch mal so einen leisen rechner gehört. naja was heisst gehört *g* eher gesehn. ist schon mega fett sowas mal zu sehn oder zu hörn. oder wie auch immer *g*

  4. Aldi-Rechner #19
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Fubash

    Standard

    @RainerausRS:

    Aber eben das versteht ich nicht ganz.
    Dass der Prozzi mehr Abwärme hat, etc. - alles klar. Aber mein CPU Lüfter ist nunmal eines der leiseren Dinge in meinem Rechner. Der Rest ist "laut" im Gegensatz zum Aldi-Rechner. Und da spielt es ja wohl keine Rolle, ob AMD oder Intel.

    Fubash

  5. Aldi-Rechner #20
    Newbie Standardavatar

    Standard

    eins vorneweg, ich hatte schon mehrere rechner in meinem leben, angefangen mit nem 386er.
    teilweise hab ich die rechner komplett gekauft zum andern teil selbst zusammengestellt.

    und nun bin ich besitzer des neuen aldi pc´s :ak
    ich hab mir das teil geholt, weil es, dass was es bietet, mir als günstig erscheint!
    und das wichtigste überhaupt, ich bin spieler!

    das einzige was ich erstmal an der kiste verändern werde, ich werde nochmal einen riegel 512mb-ram reinstecken und das wars dann auch schon.

    mohaa, bf1942 und nolf2 kann ich mit allen details in höchster stufe bei 1024x768 "ruckelfrei" spielen (hab nur nen 17zöller) :2

    da ich mir alle zwei/drei jahre sowieso nen neuen rechner kaufe, da hab ich auch nicht vor irgendwelche umbauten an dem teil vorzunehmen bzw. is mir zu lästig geworden mit der zeit.

    zum geräuschpegel, der is wirklich erstaunlich leise und die festplatte rattert teilweise etwas, so sind nunmal neue platten, auch bei der platte wird sich das rattern mit der zeit noch etwas verändern - zum guten oder schlechten, wird sich zeigen.


    achja, mein rechner hat mehr 3dmarks, meiner hat soviel fsb, meiner hat nen besseres board, also wirklich, aus dem alter sind wir wohl raus, oder?!?

  6. Aldi-Rechner #21
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also ich muss sagen auch die Intel-Kühler sind ziemlich laut... ich kenne 2 pentiumrechner und die sind beide nicht gerade leise... allerdings habe ich auch nur einen vergleich mit einem XP1800+

    aber mann muss aldi auch zugute halten das viele der aldi pc's stabil laufen (natürlich nicht alle, schon gar nicht wenn man irgendwie an ihnen herumgebastelt hat), mein pc besteht ja in seinen grundteilen noch aus einem aldi-pc... nämlich des ersten multimedia-pc's von aldi von vor 2 jahren (ziemlich genau)... und eigentlich läuft er ziemlich stabil...

  7. Aldi-Rechner #22
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    wollt nomma was zu NOLF2 sagen... das läuft bei mir (bei allen details und höchster stufe) auch noch flüssig... dafür braucht man nun wirklich keine 2.66Ghz *g*
    zu BF kann ich nichts sagen, hab ich noch nicht gezockt...

  8. Aldi-Rechner #23
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Also mal dazu dass die Aldi-Kisten meistens problemslos laufen: Ich habe bisher erst zwei Discount-PC`s gesehen, die vernünftig laufen, dass sind ein 6 jahre alter P1 133 und ein 3 Jahre alter PII 450 von MeMa. Der hatte damals schon FSB-Übertakter-Einstellungen drin! Ansosten seh ich immer nur Abstürze, Ruckeln oder (höre) einen Lärm wie sonst nix. Ich werde mir jedenfalls nie sone Kiste antun. Wenn jemand mal einen erwischt hat, der vernünftig läuft, Glückwunsch! Ich habs noch nicht gesehen. :ae

    MfG, Styler

  9. Aldi-Rechner #24
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi,
    hier mal ein paar infos im detail über des system... (formulierungen und korrektheit gehen nicht zu meinen lasten, da ich des nur aus nem forum kopiert hab *g*)

    Infos:

    1a. Es ist kein 1,44 MB Diskettenlaufwerk dabei, richtig! Aber man kann es nachrüsten, wenn man die Frontanschlussklappe zu macht, gibt das einen 3,5 Zoll Einbauschacht frei. Hat man dann das Laufwerk eingebaut und eine Diskette im Laufwerk blockiert der Ejectbutton des DLWs aber die selbe Klappe!

    1b. Wenn man diese Frontanschlussklappe aufmacht dann liegt der Auslöser dafür nahe am DVD-ROM Ejectbutton das dann meistens auch aufgeht!

    2a. Das Motherboard ist eine NONAME Board im MATX Form, Produksupport (BIOS,Treiber...) gibt praktisch also nicht! MATX = 3 PCI Slots wenig Platz um nachzurüsten! (Videokarten, Soundblaster usw . . .)

    2b. Da steckt auch noch eine 56Kb Modem-TV Tuner Kombikarte drinnen (Würg!), wo bekomme ich dafür Treiber her?!

    3. Die GeForce4 Ti4200 ist auch NONAME, OK kein Problem ich nehm sowieso den Detonator (Treiber) ABER der Kühler der auf der Karte sitzt ist aus ALU und ziemlich mickrig( langlebig vielleicht, OverClocking=Harakiri)!

    4. CPU Cooler: Alu Kühlkörper (OEM), darauf ein Fanadapter 6x6 auf 8x8, auf wieder ein 8x8 Lüfer sitzt (OEM), wird nach eine halben Stunde schon sehr heiss, wie es da nach eine Download oder Gaming Session nach 8 Stunden aussieht könnt ihr euch selbst ausmalen!

    5.Das Gehäuse ist sehr klein! 2x5,25 Zoll, 2x3,5 Zoll, also nach Einbau des D-LWs ist kein Platz mehr für weitere Festplatten! Oder wenn man kein DLW braucht hat man nicht die Möglichkeit beide Festplatten aktiv zu kühlen, bei zwei 7200rpm Platten ist das für die langlebigkeit der Festplatten nicht gerade zuträglich!


Aldi-Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.