An alle die ein Enermax 350Watt haben

Diskutiere An alle die ein Enermax 350Watt haben im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Gast, das Problem bei der ganzen Sache ist die das der temp.gesteuerte Lüfter vom NT nicht die Temp. vom Gehäuse sondern die des NT ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 10 von 28 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 73 bis 80 von 222
 
  1. An alle die ein Enermax 350Watt haben #73
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Gast, das Problem bei der ganzen Sache ist die das der temp.gesteuerte Lüfter vom NT nicht die Temp. vom Gehäuse sondern die des NT nimmt.
    Es kann ja sein das der Sensor so ungünstig sitzt, daß deine Gehäusetemp. gar keinen Einfluß hat auf das NT.
    Ciao Pfeffi

  2. Standard

    Hallo Pfeffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. An alle die ein Enermax 350Watt haben #74
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,
    habe heute bei Maxpoint angerufen und der gute Mann am Tel. hat mir erklärt ich solle mein Enermax hinschicken und die schicken mir ein neues zurück, dann versuchen die es dort zu modifizieren, aber wenn das was ich neu bekommen habe auch nicht geht, dann schicken die mir das modifizierte NT zurück, sollte aber das NEUE in Ordnung sein kann ich es behalten und die behalten mein altes NT.
    Ciao Pfeffi

    PS: weiß einer vielleicht ne Adresse von Maxpoint oder einen Link zu denen???

  4. An alle die ein Enermax 350Watt haben #75
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Pfeffi
    ich kann dich nicht verstehen. Der Aufwand den du da treibst , steht in keinem Verhältnis. Ich hätte schon längst jemanden mit diesem Teil erschl.... .

  5. An alle die ein Enermax 350Watt haben #76
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @The Wikinger,
    so bin ich halt, nicht locker lassen. Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann will ich das auch zu meiner Zufriedenheit geklärt haben.
    Ich möchte nun mal dieses NT haben und das leise.
    Also sollten die das nicht hinbekommen, bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mir einen anderen Lüfter reinzubauen, aber ich kann dann sagen ich habe alles probiert.
    Bist du am Sonntag 16Uhr im Chat???
    Ciao Pfeffi

  6. An alle die ein Enermax 350Watt haben #77
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi..
    habe ein Gehäuse + EG301P-VE (300 Watt), vor 6 wochen, von Listan bekommen. Habe die gleichen Probleme wie ihr mit euren *350 Watt NTs. Startdrehzahl 1400 U/min nach 10-20min 2950 - 3050 U/min. Gehäusetemp. 30 grad - werte mit ViaHWM gemessen.

    Duron 800@900, Gehäuse CS-601, Epox 8KTA3, Win98, GlobalWin Fop32, 256 MB Micron Chip *PC133 CL2

    PS: Bei www.enermax.de, bei Service, Steht eine Tel. Nr. (Service Hotline) - auf ein gutes Gelingen.

  7. An alle die ein Enermax 350Watt haben #78
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    @Pfeffi
    ein oder zweimal hätte ich es auch zurückgebracht. Egal meines läuft einwandfrei.Bin eben eher der Bastler und da ich gerade ein Lüfter zuviel hatte, hab ich ihn halt eingebaut. Wegen Sonntag kann ich's noch nicht genau sagen. Aber ich versuchs. Sonst das nächste mal. Ist ja nicht jeden Sonntag Pfingsten.

  8. An alle die ein Enermax 350Watt haben #79
    Newbie Standardavatar

    Standard

    @ Pfeffi

    Ich habe mal was im I-Net gesucht und die URL gefunden ...

    www.Maxpoint.com

    Da ist auch die Deutsche Adresse drin ....


    Billy

  9. An alle die ein Enermax 350Watt haben #80
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Leute,

    ich habe ebenfalls dieses Enermax und ich habe am Anfang, wenn der Rechner noch idle ist so knap unter 2000 U/min. Dann starte ich immer gleich Seti@Home, weil ich kräftig mitrechne. Also läuft mein Rechner immer auf Vollast. Dann habe ich so 2800-3000 U/min. Das hängt halt von der Umgebungstemperatur ab. Dazu muss ich noch sagen, dass der Lüfter auch gleich wieder runterregelt, wenn ich Seti ausmache und umgedreht. Also hängt bei mir die Drehzahl direkt mit der Last und somit Stromverbrauch/Temp zusammen. Ich habe idle 80W und Vollast 135W Stromverbrauch. Ich nenne den Stromverbrauch als 1. Grund, da mit diesem Die Temp. im netzteil direkt zusammenhängt und aufgrund der Wasserkühlung bei mir keine höheren Temperaturen im Bereich der CPU (also unterm Netzteil anfallen). Also muss ich ganz klar sagen, dass bei mir die Temperaturregelung voll funktioniert.

    Zu meiner Kühlung:

    - Heatkiller Wasserkühlung mit Radi überm Netzteil, 120er Lüfter @ 7V am Radi, geschlossener Kreislauf, alles intern
    - 80er Papst @ 7V an der GeforceMX
    - original 40er auf dem KT133A
    - (das wars - keine Gehäuselüfter)

    Habe idle 27°C CPU 20°C System - Vollast 42-45°C 26°C System

    Was mich noch interessieren würde:

    - gehe ich richtig in der Annahme, dass der äußere Lüfter des Enermax ungeregelt ist?
    - ist es somit der innere (weiße mit dem Kugellager) der von dem ich die U/min's bekomme?
    - wenn das so ist (wovon ich ausgehe) frage ich mich, ob es dem Netzteil was bringt von innen stark anzusaugen und die Luft nach außen mit dem gleichen Durchsatz rauszubringen?
    *- dadurch dürfte es im Netzteil nicht viel kälter werden
    *- es ist wohl eher so gedacht, das das Enermax die dann wärmere Abluft von der CPU nach außen führen will
    *- das würde mir nichts bringen, da ich ja eine Wasserkühlung habe und bei mir wie schon erwähnt im Bereich der CPU keine Temp's anfallen
    *- anderen könnte das auch nichts bringen, weil sie eh viele Gehäuselüfter haben.

    Zuguterletzt:

    Wenn man sich überlegt, dass der Enermaxlüfter bei 2800 U/min in seiner Lautstärke echt erraussticht und das normale 80er Lüfter @ 12V auch ca. 2800 U/min haben - ist der schon nicht ganz leise... Warum würd in einem Netzetil dieser Qualität solch ein Lüfter verbaut? Ich würde gern 150 statt 120DM dafür bezahlen...

    Ok ich warte gespannt auf Antworten und werde sicherlich mal versuchen, was passiert, wenn ich den inneren Lüfter im Enermax einfach mal komplett abmache.

    ALEX
    <a href="http://alexk.homeip.net

    PS:" target="_blank">http://alexk.homeip.net

    PS:</a> Auf meiner Homepage findet ihr alles wissenswerte zu meinen Rechnern...


An alle die ein Enermax 350Watt haben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kapasitor enermax eg301p-ve

Ziddidas

netzteil powerman fan

eg301p-ve

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.