An alle die ein Enermax 350Watt haben

Diskutiere An alle die ein Enermax 350Watt haben im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Gern geschehen !!! Also ich kann immer nur wieder und wieder sagen. Das Internet ist die  genialste Erfindung EVER !!!! Hier kann man wirklich so ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 13 von 28 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 104 von 222
 
  1. An alle die ein Enermax 350Watt haben #97
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Gern geschehen !!!

    Also ich kann immer nur wieder und wieder sagen.

    Das Internet ist die  genialste Erfindung EVER !!!!

    Hier kann man wirklich so ziemlich ALLES machen.
    Ob ich mir Karten für Konzerte bestelle..... Wegbeschreibungen, Wetterberichte...... Informationen..... Einkaufen........ und vor allem   - Kommunikation - mit  zig anderen Leuten -  

    Stellt euch mal vor - das wir diese (enermax) und andere Probleme hätten und es kein  I-Net geben würde-  jeder einzelne würde verzweifeln.... und wir würden kaum eine richtig gute Lösung - finden . bzw. die meisten würden denken "Das muss doch so laut sein" ......

    InterNet Rulez !      ...............(sorry das ich auch mal OT dazwischen haue)


  2. Standard

    Hallo Pfeffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. An alle die ein Enermax 350Watt haben #98
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,

    @SirHenry

    Ich meinte ja nicht das öffen des Netzteils an sich, wenn es von der Stromversorgung getrennt ist. Ich meinte das Basteln am LAUFENDEN Netzteil - also Temps messen, Lüfter rein und rausstecken.

    Übrigends finde ich es auch eine sehr gute Idee den Tempsensor auf die Kühlkörper zu machen. Mich würde mal interessieren, ob der Temp-sensor bei den 330W Enermax am Kühlkörper ist. Also schaut mal nach Leute...

    ALEX
    http://alexk.homeip.net

  4. An alle die ein Enermax 350Watt haben #99
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    An meinem AOpen 300W NT ist er am Kühli vom 5V/3,3V-Schaltregeler angeschraubt. Trotzdem läuft der Lüfter spätestens nach 10min. mit 11,6V (habe 2*1N4001 in Reihe gelötet um ~1,2V abfallen zu lassen).
    Es scheinen aber alle geregelten NT's etwas überempfindlich (bei noch nicht allzu hohen Temperaturen) zu regeln.
    Hatte jedenfalls noch keines gehabt (1*AT, 3*ATX), welches nicht nach ca. 10min mit Nenndrehzahl lief.

  5. An alle die ein Enermax 350Watt haben #100
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi SirHenry,
    habe mein NT zu MaxPoint geschickt die wollen mir ein neues schicken und wenn das immer noch laut ist wollen die mein eingeschicktes NT modifizieren. Mich würde es nicht wundern wenn die nach deiner Methode vorgehen würden.
    Sollte es mit den neuen NT auch so laut sein wäre zu überlegen das ich es behalte und nach deiner Methode umbaue.
    Eine Frage habe ich noch an dich, welche Drehzahl hast du jetzt so beim Surfen???
    Ciao Pfeffi

  6. An alle die ein Enermax 350Watt haben #101
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich habe mein 350er Enermax heute bekommen und vor dem Einbau sofort etwas "frisiert" um von Anfang an Streß auszuschließen... Der Temperaturfühler saß bei mir auch auf einer Spule, ich habe das Ding statt dessen auf einem Kühlkörper im NT angebracht und außerdem den Außenlüfter gegen einen leisen Papst ausgetauscht.
    Das Ganze war auch absolut erfolgreich, ich lasse die Kiste jetzt seit 3 Stunden laufen und das NT ist im Prinzip nicht zu hören, beide Lüfter laufen absolut Streßfrei :-) Wieviel Umdrehungen die jetzt genau machen weiß ich zwar nicht, ist mir aber auch egal, solange sie keinen Radau machen...

  7. An alle die ein Enermax 350Watt haben #102
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So Leute,
    habe heute mein 5.NT bekommen. Leider habe ich jetzt ein anderes Problem, der Typ von Maxpoint hat es getestet und dort ging es. Bei mir geht es leider nicht, sobald ich das NT am Mainboard anschließe und den Schalter von 0 auf 1 stelle, geht mein Computer an und zeigt sofort den Postcode FF. Kein Bios, Bildschirm bleibt auch schwarz, kein piepen der Graka.
    Das darf doch normalerweise nicht sein das nur mit umschalten auf 1 der Comp. angeht.
    Sobald ich mein altes NT anschließe funktioniert es wieder, komisch oder.
    Kann es vielleicht daran liegen das ich bei Win 2000 bei Energieoptionen bei APM oder so ein Häkchen gemacht habe.
    Vordem lief er nämlich nicht runter, musste ihn immer selbst ausschalten, jetzt fährt er ganz runter, muss nur noch Bildschirm ausmachen.
    Also daran dürfte es eigentlich auch nicht liegen, da es ja mit meinem ALTEN 300Watt NT auch funktioniert.
    Ich soll jetzt mein ganzes System aufschreiben und die schicken das nach Taiwan.
    Naja er will mir nochmal eins schicken, wenn das nicht geht habe ich die Schnauze voll.
    Ciao Pfeffi

  8. An alle die ein Enermax 350Watt haben #103
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    habe heute ein neues von enermax bekommen und das geht (toitoitoi) jetzt mit 2600upm und ist so schön leise wie mein altes 330er.

    Werde jetzt mal etwas Hitze machen, z.Z. 28C im Gehäuse.
    Werde mal wieder in ca. einer Stunde schreiben, was es gegeben hat.

    P.S. der Support von Enermax (oder Maxpoint) ist sehr gut. Vorabtausch gibt es nicht mehr oft.

    (Geändert von evilernie um 15:12 - 6. Juni 2001)

  9. An alle die ein Enermax 350Watt haben #104
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    alles läuft jetzt wieder, wie es sollte. 2600upm bei 30C im Gehäuse.
    Also wie es aussieht, kennt Enermax (Maxpoint) wohl schon das Problem.


An alle die ein Enermax 350Watt haben

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kapasitor enermax eg301p-ve

Ziddidas

netzteil powerman fan

eg301p-ve

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.