Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte?

Diskutiere Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Mein Rechner habe ich das letzte mal im Jahr 2008 aufgerüstet mit folgenden Komponenten: Mainboard: Gigabyte GA-MA69GM-S2H (690G) CPU: AMD Athlon 64 X2 5000+ ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 3 von 3
 
  1. Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte?

    Hallo!

    Mein Rechner habe ich das letzte mal im Jahr 2008 aufgerüstet mit folgenden Komponenten:

    Mainboard: Gigabyte GA-MA69GM-S2H (690G)
    CPU: AMD Athlon 64 X2 5000+ BE (@ 3,01 GHz)
    RAM: 4 GB (DDR2-800)
    Netzteil: Seasonic SS-400ET (400 Watt)

    Das Problem, welches ich mit der oben genannten Zusammenstellung habe, ist dass es bei 1080p schon mal gerne ruckelt. (720p läuft immer flüssig). Hat mich nie so sehr gestört, aber ich habe mir die Tage mal dahingehend Gedanken gemacht und bei Gigabyte nachgeschaut, welche CPU's kompatibel wären.
    Wieder neu aufbauen, würde ich gerne noch ein paar Jahre hinauszögern, bzw. halte es im Moment nicht für nötig, da ich sonst recht zufrieden bin mit dem PC. Aber ein paar Euro würde ich schon gerne für eine neue (alte) CPU bzw. Grafikkarte investieren. Wenn damit das Ruckeln beseitigt werden kann.
    Stellt sich mir nur die Frage, welche Komponente das Ruckeln hervorruft. Ob die CPU zu schwach ist oder die Onboardgrafik (690G/Ati Radeon X1200) nicht mit 1080p klar kommt!?


    Gruß!

    PS: bin überrascht, dass selbst Phenom II X4 auf meinem alten Board laufen, allerdings mit der Einschränkung HT3.0 auf HT1.0 (AM2 -> AM2+/AM3).

  2. Standard

    Hallo s4m84,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    WAS ruckelt denn?
    Filme? Das ist kein Wunder, das muß die CPU alleine erledigen und bei H.264 mit Full-HD könnte es sein, daß die damit ein wenig überfordert ist. Wenn allerdings nur ein Kern beschäftigt ist, dann könnte ein anderer Player bereits helfen, indem er beide Kerne nutzt. Dann müßte es eigentlich ruckelfrei gehen. Welchen Player nutzt Du derzeit, welchen Codec haben die Filme?

    Was für Anwendungen laufen sonst noch?

    Ich würde wohl mindestens eine Grafikkarte nachrüsten, da reicht ja schon eine HD3450 oder Geforce 8400GS. Die wollen nicht mehr als 10-20W haben und erledigen das Decodieren der Filme trotzdem mit links, während die CPU im Tiefschlaf bei 800MHz schlummern kann. Mehr als 30€ kosten die auch nicht.
    Bei Spiele-Ambitionen darfs natürlich auch bissel mehr sein.

    Eine andere CPU lohnt eigentlich nur, wenn die zusätzlichen Kerne auch irgendwie genutzt werden.
    Ich hab selbst auch einen PhenomII X4 auf einem alten Gigabyte-Brett mit Sockel AM2. Von Geschwindigkeitseinbußen durch den niedrigeren HT merke ich nix.
    Aber Du hättest das gleiche Problem wie ich: die CPU darf nicht mehr als 95W TDP haben. Damit fallen fast alle PhenomII X4 weg, die es noch im Handel gibt, aber ein AthlonII X4 tut es im Zweifel auch. ;)

  4. Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hey, danke für Deine Antwort! Hat mir sehr geholfen!

    Ich habe auf Deine Aussage hin mit den Kernen nochmal genau nachgeschaut (Player, Codec, beide Kerne aktiv, usw.) und es kam heraus, dass wohl nur ein Kern bei Win7 aktiv war.
    Ich habe danach nochmal getestet, jedoch stellte sich anfangs keine Besserung ein. Erst als ich eine neuere Version vom ffdshow Codec installiert habe, ist die CPU-Auslastung auf durchschnittlich 50-60% runtergegangen (1080p). Vorher ging sie eigentlich immer auf 100% hoch. Vielleicht lag es an der alten Codec-Version, die noch nicht beide Kerne benutzt hat.
    Jetzt bin ich überrascht und gleichzeitig sehr zufrieden! Selbst die hartnäckigen Sachen laufen alle ohne Ruckler unter dem KMPlayer + ffdshow. So hat sich das mit der neuen CPU/Grafikkarte erledigt und der Rechner kann noch ein paar Jahre seinen Dienst leisten. Sehr schön! ;)

    Thx und schönen Gruß! :)


Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte?

Ähnliche Themen zu Alte Komponenten aufwerten. Neue CPU oder Grafikkarte?


  1. Neue Grafikkarte oder gleich neues System?: Hi Fan's, ich bräuchte mal eure Hilfe :hilfe Der Rechner von dem Sohn meines Kumpels ist nicht mehr so aktuell und soll bei einigen Spielen so langsam anfangen zu...



  2. [S] Alte Grafikkarte: Moin, suche ne alte Grafikkarte (wie oben schon steht :kicher ) ... sollte so gamez wie Etherlords 1 & 2, Warcraft 3,Neverminter Nights und weitere Rollenspiele und...



  3. Alten PC schneller machen oder neue Komponenten?: Hallo zusammen, ich habe folgendes System: Mainboard Elitegroup K7S5A Prozessor AMD Athlon 2400 XP 2 x 256 MB DDR Ram Grafikkarte GForce2 MX400



  4. Grafikkarte neu kaufen oder die alte übertakten ?: Also ich habe bei mir festgestellt das bei vielen Rennspielen die Grafik einfach SCHEIßE ist und alles nur noch total ruckelt ! Deshalb hier meine Frage an euch: Was ist...



  5. MSI KT3 Ultra2 /R, neue oder alte Soutbritge???: Abend, war heute unterwegs bei verschiedenen Händlern bei uns in der nähe nach der Suche nach einem MSI KT3 ULTRA2 /R, ein Verkäufer (VITEX) wollte mir weiss machen das...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

alte cpu neue grafikkarte

neue grafikkarte alte cpu

kann ich die cpu auslastung durch aufwertung
alte grafikkarte cpu
radeon x1200 1080p video
neue grafikkarte mit alter cpu
grafikkarte alt
ati x1200 und 1080 p
alter prozessor neue grafikkarte
neue grafikkarte aber alter prozessor
neue grafikkarte und alter cpu
Cpu oder grafikkarte
ga-ma69gm-s2h am3
komponenten der grafikkarte
alte cpu mit neuer grafikkarte
neue grafikkarte mit alten komponente
welche grafikkarte kann ich brauchen bei einem bord gigabyte 690g
alte cpu neue gpu 2012
Cpuoder grafikkarte
neue grafikkarte alter cpu

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.