altes problem ...

Diskutiere altes problem ... im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi, habe noch dasalte problem: wenn ich den rechner starte laufenmeistens nur die luefter an und die cd-roms surren vor sich hin, auch die festplatte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. altes problem ... #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi, habe noch dasalte problem:

    wenn ich den rechner starte laufenmeistens nur die luefter an und die cd-roms surren vor sich hin, auch die festplatte stimmt sich ein, nur der monitor bleibt schwarz (standby).

    :ae

    dachte es liegt am nt, (5v =4,78v) habe ein anderes eingebaut: TSP Top - 420 P4 II - 420 Watt

    jetzt habe ich im schnitt 4,86v, beim start 4,82v (ist der niedrigste wert den mbm ausgibt).

    cpu: 170fsb * 11multi bei 1,9v
    (mit den einstellungen lief er mal 1 monat stabil ...)


    jetzt kommt das was mich verdutzt:

    wenn ich die mobo batterie rausnehme und dann starte (nach 5min) kommt der monitor meistens, wenn ich dann das bios wieder umstelle bootet es auch wieder, nur mache ich ihn dann wiede aus bleibt der bildschirm bei einem restart schwarz ,.... :aa :aa

    (wenn er läuft läuft er aber richtig und gut ... (habe gestern einen film gerippt @ max. 45 C @ 1870mhz)

    hhhhhiiiiiillllllllllfffffffeeeeeeee ,,,,,,,,

  2. Standard

    Hallo chesper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. altes problem ... #2
    Forum Stammgast Avatar von realnarf

    Standard

    ähm, vielleicht mal ne neue mb-batterie rein setzen ? :aw

  4. altes problem ... #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ich denke nicht das es an der mobo batterie liegt... warum auch ? nach einem direkten reboot muessten doch die einstellungen gelichbleiben, auch ohne bat ... ?

  5. altes problem ... #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Schraub doch den FSB mal runter und sag was dann passiert.

    Vielleicht einfach zu hoch übertaktet :8

  6. altes problem ... #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    mhh .. warum lief er dann den ersten monat perfekt ? und warum läuft er dann, wenn er mal hochfährt perfekt ? (ich brauche morgens bis zu 20min, aber dann bleibt e auch bis zum abend an ohne probs...)

    ??? habe den fsb auch mal weniger gehabt, war aber das gleiche prob ... !

  7. altes problem ... #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Jetzt stell ich mal ne ganz verrückte These auf.

    Ich sehe gerade Du hast ein Abit Board und ein Chieftec Gehäuse.

    Ich HATTE ebenfalls mit meinem KR7A in den CS 601 diverse Biosprobs. das die Einstellungen zurückgesetzt wurden etc.

    Bei mir lag es an dem Gehäuse. Es hat ganz einfach geholfen da wo die MoBo Batt. ist ein Stück Papier zwischen Mobo und Gehäuse zu klemmen.

    Klingt irre aber war so. Das wurde inoffiziell auch von einm Abit Mitarbeiter bestätigt das es wenigstens bei meinem Board Probleme in der Kombination mit dem Chieftec geben kann.

  8. altes problem ... #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also hinter die batterie, da wo das mobo"in der luft schwebt" papier zwischenklemmen ? gut werde es probieren (bin allerdings ers am so wieder bei meinem rechner ! *seufz* )

    thx, :bj

  9. altes problem ... #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    seufz ... fällt wirklich keinem eine andere lösung ein?

    bzw. wenigstens ein mögliches problem ?????

    :ab


altes problem ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.