AMD 2500+ Defekt?!

Diskutiere AMD 2500+ Defekt?! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi , ich hab da nen kleines problem, und zwar folgendes: In scheinbar unregelmäßigen Abständen gewöhnt sich mein Computer an nach einiger Zeit (wenn er ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 25
 
  1. AMD 2500+ Defekt?! #1
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard AMD 2500+ Defekt?!

    Hi , ich hab da nen kleines problem, und zwar folgendes:
    In scheinbar unregelmäßigen Abständen gewöhnt sich mein Computer an nach einiger Zeit (wenn er recht heiß ist) auszugehen und über den Beeper ein Warnsignal auszugeben, das erst dann wieder ausgeht, wenn ich den Strom abstelle oder den Powerknopf gedrückt halte.
    Bisher ging er danach wieder an, (in den letzten Tagen sofort) früher manchmal auch erst nachdem ich etwas dran rumgespielt habe.

    Jetzt ist das irgendwie anders, er geht nicht mehr an, er gibt nurnoch den Alarm aus sobald ich auf Power drücke.

    Mit einem anderen Prozessor geht das System aber einwandfrei und der Prozessor geht wiederum in einem anderen System einwandfrei. Also ist keines von beiden wirklich defekt.
    Ich habe schon das Bios geflashed, ich habe die Batterie (kurz) abgeklemmt, ich habe den Strom abgezogen, das Netzteil durch ein anderes ersetzt, es bingt nichts. Ich weiß nicht was ich jetzt noch machen soll.


    Mein System:

    Enmic 8TTX3+
    (baugleich mit dem Epox mit KT333+ Chipsatz.)
    CPU: AMD Athlon XP 2500+ AQZFA
    die ersatzweise genutzte CPU: AMD Duron 750 MHz
    Netzteil: 300 Watt (HEC Herolchi)
    Abit Siluro 4200

    Hoffe ihr könnt mir helfen, denn ich weiß echt nicht mehr weiter! :017:

  2. Standard

    Hallo Maddin86,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 2500+ Defekt?! #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hast du vielleicht im BIOS die Temperaturüberwachung eingeschaltet?
    Die könnte nämlich dafür verantwortlich sein.
    Wie warm wird die CPU denn?

  4. AMD 2500+ Defekt?! #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    was für ein anderes nt haste denn getestet ???

  5. AMD 2500+ Defekt?! #4
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    1. Zeiweise an, zeitweise aus, beides schon ausprobiert.
    die CPU läuft bei über 50°C (wenn sie heiß ist) aber immer unter 60°C


    2. Zum testen hatte ich nur ein 250 Watt NT zur Verfügung. Allerdings war da auch nichts angeschlossen ausser dem Mainboard


    EDIT:
    Als ich das Problem schonmal hatte, da habe ich es auch mit einem 450Watt NT von Levicom ausprobiert, hat nichts geändert.
    Damals hat sich mein problem scheinbar ohen Grund wieder behoben nachdem ich en bischen dran rumgefummelt hatte.
    Keine Ahnung wie das jetzt gehen soll.

  6. AMD 2500+ Defekt?! #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    hat denn keiner ne idee was man da tunt könnte?

  7. AMD 2500+ Defekt?! #6
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hm, du könntest nochmal versuchen, die CPU einmal aus dem Sockel zu nehmen und den Kühler+WLP nochmal draufzupacken. Vielleicht hilft das ja.

  8. AMD 2500+ Defekt?! #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    nee das bringt nix wurde schon zu genüge getan...

  9. AMD 2500+ Defekt?! #8
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    was zeigt denn das post an ?!

    hab übrigens das selbe board


AMD 2500+ Defekt?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.