AMD vs INTEL !

Diskutiere AMD vs INTEL ! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.. Hier mal ein Betreff, wozu ich den Thread hier mal eröffnet hatte... ------------------------------------------------------------Der Kampf AMD vs. Intel 19. Dezember 2001 | 08:42 Quelle: E-Commerce ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. AMD vs INTEL ! #1
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Hier mal ein Betreff, wozu ich den Thread hier mal eröffnet hatte...

    ------------------------------------------------------------Der Kampf AMD vs. Intel
    19. Dezember 2001 | 08:42 Quelle: E-Commerce


    Einen interessanten Artikel zum Kampf im CPU-Geschäft stellten die Kollegen von E-Commerce online.
    Darin bezeichnet Intel die Geschäftspolitik AMDs als überholt und veraltet, da der P4 dem AthlonXP überlegen sei. Zudem wird die etwas verwege anmutende These aufgestellt, dass der Desktop-Markt keine 64Bit-CPUs braucht.

    Meine persönliche Meinung dazu:
    Klingt, als,ob man bei INTEL noch nicht realisiert hat, dass AMD mittlerweile in vielen Regionen mehr CPUs verkauft als INTEL. Vielleicht wäre es an der Zeit, sich bei Intel die Frage zu stellen, wo die Ursachen für dieses Faktum liegen. Sicher nicht darin, dass die User die schlechtere CPU bevorzugen ... ;-)

    (Michael)


    Kommentare (4)      (Im Forum diskutieren)
    ------------------------------------------------------------

    AMD vs INTEL - Org. News, um zu dem Kommentaren zu gelangen !
    ------------------------------------------------------------

    Meine Meinung, hat INTEL noch nicht begriffen, was überhaupt los ist ! - Das die Kunden von AMD sie immer weiter erhöhen, und INTEL immer weniger Käufer finden wird !
    AMD ist halt weiter, sowohl Chipsatz-Technisch, im Zusammenhang mit dem DDR-RAM ! - Intel hat verschlafen..
    Erst der Rambus, der sich nicht durchsetzen konnte, und mit SDRAM, war gleich ne Finte ins Wasser,
    Aber ich habe ja meine Signatur, nicht umsonst so hingeschrieben habe, so denke ich über INTEL......

  2. Standard

    Hallo Zidane,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD vs INTEL ! #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi, Zidane,

    ich denke, Intel und AMD tun sich da nicht viel. AMD hat mit dem VIA-Chipsatz KT133 Mist gebaut (SB-IDE-Bug) und die VIA-Treiber waren von Anfang an schlecht. Dann die häufigen Probleme mit der Stromversorgung und dem FSB 133, insbesondere mit dem Athlon XP.

    Intel hat sich natürlich auch Schoten erlaubt (PIII 1000 fehlerhaft, der 815 Chipsatz und der 845er - Rambus-Probs).

    Was wichtig ist, wo werden die CPUs und Boards eingesetzt. In der Fa. ist Intel nach wie vor erste Wahl, weil lässt sich schnell und problemlos aufsetzen und läuft stabil.
    Außerdem liefern große Discounter und Hardwarehersteller optimal angepasste Systeme aus.

    AMD hat die Entwicklung auch verschlafen; offenbar sind die Kapazitäten nicht ausreichend und der Duron muss sich mittlerweile dem Celeron in vielen Bereichen geschlagen geben. Trotzdem ist der Duron die bessere Wahl, weil er in allen verfügbaren Boards läuft.
    Desweiteren sind die thermischen Probleme mit AMDs ein Knock-Out-Kriterium in Firmen (kein automatisches Herunterfahren und ein durchbrennender Chip gefährdet den ganzen Rechner).

    Trotzdem zieht Intels Argument nicht mit 64bit.
    Performance ist alles für den privaten User und diese Technik, sofern einmal in Linux implementiert, erlaubt preiswerte SuperCluster (gerade bei Unis und wissenschaftlichen Zentren) und damit Alternativen zu teuren Superrechnern.
    Intel ist jetzt schon unverschämt teuer und in den Bereichen, wo sie noch vorne sind, zeichnet sich mit dem Sledgehammer
    von AMD für Intel ein Waterloo ab.

    Aber das heißt bei AMD Abschied von der Kompatibilität der bisherigen Prozessorlinie und den Boards. Zudem befürchte ich, wenn AMD beherrschend auf dem Markt ist, dass die Entwicklungen ähnlich wie bei NVidia nicht mehr sauber und zu teuer sein werden.

    Der Preis und die Verfügbarkeit wird entscheidend sein, auch beim RAM - Stichwort DDR 3600.

    Leider sehen die Leute die Intel-Werbung und glauben ihr!

    Da hat AMD - trotz der Flüsterwerbung - noch was nachzuholen.

    cu
    smallbit

  4. AMD vs INTEL ! #3
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @smallbitm so kann man es auch sehen, so lange AMD von Intel druck, bekommt, werden jeweils beide versuchen, die jeweils beseren Prozzis und Chipsätze zu bringen, eine Monopol Stellung, währe wohl hier unangebracht, siehe Microsoft, Sündhaft teuer, und so viele Fehler....Bug u.s.w !
    So sollte es natürhlich aich nicht sein.....

  5. AMD vs INTEL ! #4
    Hardware Freak Avatar von The Wikinger

    Standard

    Da sag ich nur Konkurrenz belebt das Geschäft!!! und das kommt letztendlich uns zu gute. Ich glaube wenn es den einen nicht mehr gäbe, dürften wir einiges mehr für einen Prozi schütten, als dies zurzeit der Fall ist.

    @smallbit

    du hast geschrieben: "AMD hat mit dem VIA-Chipsatz KT133 Mist gebaut ". Da frag ich mich doch was AMD mit ,wie du selber schreibst ,VIA-Chipsatz am Hut hat??? *

  6. AMD vs INTEL ! #5
    final2000
    Besucher Standardavatar

    Standard

    "AMD ist halt weiter, sowohl Chipsatz-Technisch, im Zusammenhang mit dem DDR-RAM ! - Intel hat verschlafen..
    Erst der Rambus, der sich nicht durchsetzen konnte, und mit SDRAM, war gleich ne Finte ins Wasser"

    Wo ist AMD den bitte schön Intel im DDR rennen vorraus. Ich glaube wohl kaum. Und das der P4 im zusammenhang mit SD-RAM keine Performence Kannone wird war doch von vorne herein klar. Ich würde mich eher fragen was AMD macht ihr Athlon Core hat kaum noch reserven nach oben, da kann auch der 0.13 Fertigungsprozess nicht mehr viel ausrichten. Und ich finde es auch immer lustig das alles sagen ja wenn der Hammer kommt ist Intel erledigt. Warum gehen hier alle davon aus der der so ein Hit wird wartet doch mal lieber ab was der wirklich bringt.

  7. AMD vs INTEL ! #6
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Wieso rieche ich bei meinem Vorredner nur wieder einen Intel-farbenen Fanatiker-Anstrich ?

    Mir ist es schlicht egal, von welchem Hersteller die CPU ist, Hauptsache die Qualität passt. Bis heute ist Fakt, dass AMD die technisch bessere CPU fertigt, was  allein schon in der Tatsache zum Ausdruck kommt, dass ein AMD mit 1400 MHz einen 1800er-P4 in den meisten Benchmarks hinter sich läßt. Dass der P4 technisch eher ein Rückschritt ist, gilt in der Branche als weitgehend unstrittig. Mit der DDR-RAM-Fähigkeit des P4 wird der Intel-Prozessor allerdings wieder mehr Fans finden.
    Zum Thema Hammer: Über ungelegte Eier sollte man nicht zu viel reden. Fakt ist hier, dass noch niemand etwas messbares gesehen hat und Intel im Falle einer guten Hammer-Performance nachlegen wird. Alles andere ist blanke Spekulation.

    Übrigens:
    Der Markt ist nicht immer, aber doch ab und zu ein guter Indikator für Qualität. Allein, dass AMD mittlerweile im Consumerbereich in Europa und Japan 50% Marktantiel erreicht hat, zeigt, wo derzeit der (berechtigte) Erfolg zuhause ist ...

  8. AMD vs INTEL ! #7
    BBigTree
    Besucher Standardavatar

    Standard

    HiHi.

    Ich stand auch auf dem Standpunkt,
    egal welcher Hersteller, Hauptsache die Performace gepaart mit der PreisLeistung stimmt.
    Bis ich auf folgenden Artikel gestoßen bin:
    Pentium 4: In Depth


    Dannach stand für mich fest: Nie einen Pentium 4 !!!

    ==> Ich bin der Auffassung, daß der Athlon XP, zur Zeit die einzigste vernünftige Entscheidung ist, wenn an sich ein neues System zusammen stellt. Das Preis-Leistung-Verhältnis (gar nicht zu sprechen von der Architektur) ist einfach besser!!

    Wie gesagt, ich kann nur jedem empfehlen, den Pentium 4: In Depth Artikel zu lesen!!!

    Gruß BBig

  9. AMD vs INTEL ! #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich habe den artikel Pentium4inDepth gelesen und muss sagen:
    ohne die fehler von Intel würde der athlon nicht so schnell seihen wie er jetzt ist!! wieso beklagt ihr euch bei Intel?? Intel hat schließlich, wenn auch nur indirekt, AMD geholfen eine schnelle CPU zu entwickeln.
    Der P4 ist zwar in den meisten programmen eine Niete aber bei QIIIA geht das ding ab!
    Aber jetzt, wo langsam die bards mit DDR-Ram herauskommen wird der P4 auch in anderen programmen sicherlich aufholen.
    ist zwar reichlich spät aber besser als nie.

    Totz allem werde ich AMD produckte wegen dem billigen preisen vorziehen.


AMD vs INTEL !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.