Antec TrueBlue 480

Diskutiere Antec TrueBlue 480 im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nein das macht nichts... ich traue MBM beim ABIT eh nicht so wirklich... die Werte im Bios sehen nämlich ganz anders aus... aber solange die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Antec TrueBlue 480 #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nein das macht nichts... ich traue MBM beim ABIT eh nicht so wirklich... die Werte im Bios sehen nämlich ganz anders aus... aber solange die Spannung nicht unter 11,6 V fällt ist alles in Ordnung...und das ANTEC hält die ja auch unter größerer Belastung saustabil....

  2. Standard

    Hallo Praetor1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antec TrueBlue 480 #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Praetor1

    Standard

    Stimmt! Ein Blick ins Bios lässt mich doch an der Richtigkeit der MBM-Werte zweifeln.
    Unter 11,6 habe ich das NT noch nicht bringen können... :2
    Beim beQuiet! war das einfacher...Das hatte schon bei der jetzigen Rechner-Konfiguration nur noch 11,43V.

  4. Antec TrueBlue 480 #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Siehste,.. :7

    MBM is zwar ganz gut.. aber überbewerten sollte man des net... :ca

    Neue Smilies *freu* *g* :ca

  5. Antec TrueBlue 480 #12
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    das stimmt mich verwirrt, denn bei mir decken sich die BIOS-Werte fast mit den MBM-Werten! :cp
    escht goile smilies hier... :co
    ich weiß... :cy aber egal. :db


    :ch

  6. Antec TrueBlue 480 #13
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Originally posted by AMD4ever@7. Aug 2003, 23:50
    Thanatos du hast das 8RDA+ oder ? Da kriegste mit keinem NT der Welt "geile" Werte hin.. das Board is einfach nen V-Schlamper...
    :db habe schon seit einiger Zeit ein Abit NF-S Rev.2 im Betrieb und so wirklich klasse sind die Werte damit auch nicht... :cn
    So schwankt z.b. die V-Core bei eingestellten 1,65V zwischen 1,60V und 1,65V und bei der +5V komme ich nie über 4,87V und bei der +12V-Schiene nie über 11,67V hinaus... :ad
    Das ganze ist dann auch noch in nicht OCen Zustand und Idle...
    :cd
    Läuft ja soweit alles stabil, aber wirlich zufriedenstellend ist sowas für das Geld nicht.... :8
    Selbst mit meinem TSP 350 Watt hatte ich da noch bessere Werte, aber das habe ich bald auch nicht mehr hier (ebay) und wenn ich dann das NT einschicke so funzt der Rechner nicht mehr....
    :da

    Naja, mal schaun ob ich dort dennoch noch was unternehme... :8

    Gruss, Thanatos.
    :cu

    P.S.: Die neuen Smileys haben irgendwie was... :ci


Antec TrueBlue 480

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.