Antec Trueblue480 instable

Diskutiere Antec Trueblue480 instable im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; und raus? nur das antec? dann isses doch was ich sage: das antec muss die ganze warme luft rausholen, also drehts hoch... ich habe 3 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 46
 
  1. Antec Trueblue480 instable #25
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    und raus? nur das antec? dann isses doch was ich sage: das antec muss die ganze warme luft rausholen, also drehts hoch... ich habe 3 80er päpste die reinblasen und einen 120er der rausbläst, plus eben das antec, und normalerweise dümpelt das bei 1500rpm rum...

    und es auf papst umzurüsten ahb ich mir auch schon überlegt, aber ich bin noch am grübeln obs die garantie wert is... so laut isses bei mir nich

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antec Trueblue480 instable #26
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    jo, raus nur das antec... wie vorher eben auch...

    kann ja auch nischt dafür wenn das antec so hoch dreht... das levicom tuts nicht...

    lohnt sich nu n lüfteraustausch?

    eher nicht oder?

  4. Antec Trueblue480 instable #27
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    am ehesten rentiert sich ein usertausch, ich glaub das antec is woanders besser aufgehoben...

  5. Antec Trueblue480 instable #28
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Preislich lohnt sich für ihn am Ehesten der Gebrauch des 14 Tage Rückgaberecht!
    Oder hast du schon aufgemacht?

    Ciao RealSucker

    Gudden Rudsch! ;o)

  6. Antec Trueblue480 instable #29
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Ich habe mein Antec umgebaut, da es mir auch zu laut war, Chrissy:

    Guckst Du hier :-)

    Nun isses perfekt und bleibt noch laaaange in meinem edlen Ultra-Silent Sys :bj

    MFG

  7. Antec Trueblue480 instable #30
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    @Psycho-Doc

    hallo gibts beim umbau irgendetwas zu beachten oder ist es ganz easy da mein antec auch viel zu laut ist dachte ich auch an einen umbau trau mich nur nicht (noch nicht ) da ran da es mit 100€ ja auch nicht gerade billig wa also währe für nen umbau tipp recht dankbar welche papste hast denn genommen und und...

    mfg BastiKiller27

  8. Antec Trueblue480 instable #31
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    joa, schreib ma die typen auf, vielleicht bastel ich ja auch mal n bissl dran rum... obwohl, werden wohl denselben 80er verbauen wie ich sowieso schon drinhabe und 92er gibts nur einen oder?

  9. Antec Trueblue480 instable #32
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Proscht Neujahr erstmal :cu

    Zum Umbau:

    1.
    Man nehme einen normalen Papst NGLirgendwas mit 11dB und den einen 92er Papst, baue der gräßlichen Lüftergitter ab und besorge sich ein y-3Pin Molex Stecker.

    2.
    Die Lüfter-Molex Stecker der Päpste vorsichtig abbasteln und die Kabel durch die runde Öffnung der Hauptkabelader des NTs durchfädeln. Dann die Molex der Lüfterstecker wieder dranfriemleln. Man beachte stets die korrekte Belegung (am besten beschriften).

    3.
    Dann beide Lüfter Molex an das Y-Kabel packen, die dann auf einen 3-Pin Molex enden. Man kann so beide neuen Lüfter bequem per Lüftersteuerung geräuschemäßig anpassen und spart sogar noch einen "Platz" der Steuerung ein.

    4.
    Fertig ist der Doc Antec Mod.

    Fazit:
    @5-7 V ist das Antec dann so auffällig wie ein ausgeschaltet :cu

    Temps:
    Absolut in Ordnung und keineswegs bedrochlich.

    Beachte:
    Zusätliche Silent CaseFans entlasten das Antec prima.

    MFG, Doc

    P.S. Wer nicht zurecht kommt, dem helfe ich beim Umbau gerne weiter. Es lohnt sich wirklich sehr!

    Nachtrag: Das lauteste in meinem Sys ist dank der Seagates & Ultra Silent Fans @Noise Isolator der Anschaltknopf am Case!!!


Antec Trueblue480 instable

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.