Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd

Diskutiere Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, habe mir vor einer Woche ein neues Mainboard (Asus A7N8X Deluxe) gekauft, da man altes defekt war. Es funktioniert zwar alles nur sobald der ...



 
  1. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd

    Hallo,

    habe mir vor einer Woche ein neues Mainboard (Asus A7N8X Deluxe) gekauft, da man altes defekt war. Es funktioniert zwar alles nur sobald der Pc durch Spiele etc. stärker belastet wird rebooted er einfach. Dachte schon das es am Netzteil liegen könnte nur habe ich bis auf das Mainboard keine Hardware ausgetauscht.

    Hier die Daten meines PCs:

    Athlon XP 2000+
    GeForce4 Ti42000
    512 MB DDRam PC333 Cl2.5
    Soundblaster Audigy2 ZS

    Netzteil: 350Watt, 35A bei +5V und 15A bei +12V

    Vielleicht weiß ja irgendjemand woran es liegen könnte, bin für jede Hilfe dankbar.

  2. Standard

    Hallo AlexK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    die BIOS-Einstellungen auch auf Agressiv füre CPU und RAM???
    Temperatur....?????
    Welcher RAM, da genau Dein Board ein "wenig" Anspruch an diesen hegt.....steht der auf der Kompatibilitätsliste bei ASUS...????

    MfG
    Fetter IT

  4. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab die Einstellungen nicht auf aggressiv. Sollte ich das?
    Die CPU Temp. liegt immer bei 50-55 Grad
    Mein Speicher ist von Seitec

    Wie gesagt gabs mit dem alten Board nie Probleme. Gerade hat er sogar beim Starten von Windows rebooted. hab echt keine Antwort darauf.

  5. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich würde wetten, das es am Speicher liegt. Im BIOS die Einstellungen haben, zumindest bei mir "damals", erst dafür gesorgt, das das Board stabil läuft. Der Speicher....solltest zwingend den nehmen, der auch in der Liste von Asus aufgeführt ist....mach doch auch mal einen Test mit MEMTEST......

    MfG
    Fetter IT

  6. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab jetzt mal nen Speicher Riegel von nem Kollegen eingebaut und siehe da es klappt alles. Denke damit hab ich das Problem gefunden. Danke für die Hilfe

  7. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    nur aus neugier.. welchen speicher hattest du drin, und mit welchen gehts jetzt ?

  8. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Mein bisheriger Speicher waren 512 DDRAM PC333 von Seitec. Zur Zeit hab ich 256 DDRAM PC333 von OEM drin und der funktioniert einwandfrei

  9. Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd #8
    Senior Mitglied Avatar von paTrick01

    Standard

    Vl. waren die Rams einfach nur unkompatibel, wenn ja dan hol dir andere.
    Ich würde im Bios alles auf Optimal lassen bzw. BySPD das klappt immer und immer Synchron laufen lassen!
    Mfg Patrick


Asus A7N8X Deluxe rebooted dauernd

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.