Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?!

Diskutiere Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Habe mir vor kurzem einen neuen Pc zusammengestellt: CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ MB: ASUS A8N-SLi Premium Grafik: Gigabyte GeForce 6600, 128 MB ...



 
  1. Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! #1
    Newbie Standardavatar

    Unglücklich Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?!

    Hallo.

    Habe mir vor kurzem einen neuen Pc zusammengestellt:

    CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+
    MB: ASUS A8N-SLi Premium
    Grafik: Gigabyte GeForce 6600, 128 MB DDR
    Ram: Corsair DIMM ValueSelect Kit 1024 MB
    HDD: Samsung Spinpoint P120 250 GB SATA II (SP2504C)

    Aber ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Windowsanwendungen wie Office 2003, MS Picture Manager, Arbeitsplatz usw. starten alle relativ langsam (solche Zeiten bin ich eher von meinem alten 700 MHz PC gewohnt). Auch das Booten von Win XP benötigt oft relativ lange. Unter PCMark 05 schneidet er jedoch gut ab.
    An was kann das liegen? Ist wirklich der Prozessor schuld? Kann eine andere Komponente des Systems daran schuld sein, bzw. Softwareproblem?

  2. Standard

    Hallo Juri,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! #2
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    also ich will es mal so sagen...
    Windows-Geschwindigkeiten (arbeiten, hochfahren etc) sind meiner Erfahrung nach ab 1Ghz immer relativ gleich, bzw waren meine PCs ab dieser Taktung immer gleich schnell bzw langsam....

    Ich bin mit Sicherheit nicht der Maßstab, aber auch bei mir im Freundeskreis haben wir festgestellt, dass es irgendwann keinen großen Unterschied macht, ob man 2 2,5 oder 3,2Ghz hat....
    Ob es in deinem Fall mit einem 3800+ genauso ist, würde ich jetzt einfach mal so sagen... weil Spieletechnisch meine PCs auch meistens mehr geleistet haben, als sie sollten, bzw man von ihrem "Windowsverhalten" her zugetraut hätte...

    Meine Erfahrungen decken sich also mit deiner Beobachtung

  4. Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! #3
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    wie voll ist die festplatte denn und was hast du für programme im hintergrund laufen (antivir ,firewall etc.) ?

  5. Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von TweakKing
    wie voll ist die festplatte denn und was hast du für programme im hintergrund laufen (antivir ,firewall etc.) ?
    Meine 250 GB Platte ist zu 60% voll. Habe 2 Betriebssysteme drauf und insgesamt 4 Partitionen. Habe ohne zusätzliche Programme eine Speicherauslastung von rd. 176 MB!

  6. Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?! #5
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    naja das ist ok aber du kannst mal defragmentieren und tune up utilities rüberlaufenlassen .
    du solltest auch darauf achten die benötigten daten nich auf den partitionen
    zu verstreuen da dann der lesekopf der platte große sprünge machen muss
    was zeit kostet und du solltest das an sachen vom arbeitspeicher bannen
    was viel verbraucht und nichts nützt : Start\Ausführen\msconfig\systemstart
    und pass auf das du nicht zu viel beendest!


Athlon 64 X2 3800+ zu langsam ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.