Audigy Player oder Onboard NFORCE ??

Diskutiere Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Originally posted by Flatron @27. März 2004, 20:39 nicht ganz richtig. wenn du ne audigy drinnen hast bekommst du mehr performance zusammen. (ist jedenfalls bei ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 29
 
  1. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #17
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Flatron@27. März 2004, 20:39
    nicht ganz richtig. wenn du ne audigy drinnen hast bekommst du mehr performance zusammen. (ist jedenfalls bei mir so und meiner audigy2. ich habe den direkten vergleich vom NF7-S und Audigy2 gemacht)

    Okay.

    Ich dachte, es geht um die Audigy 1. Ich mein ,der Preis ist schon der Hammer im Gegensatz zur Onboardlösung, die wie die Audigy1 ist, aber gratis zum Board dazukommt, nicht wahr ;)

    Ich hab noch nie den bombastischen Klang der A2 vernommen, aber sicher ist es wie in ECHT :ed

    Ich hab nur meist Treiberprobleme und Lockups bei Games mit Advanced HD vernommen... :ci

  2. Standard

    Hallo Trascher-GSI,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #18
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    naja, wir redeten ueber klang, wo du wissen von wo der kommt ist doch nicht thema der sache.. wir redeten ueber klang, ob es rein klar klangvoll ist.. dolby digi, oder dts-es oder thx spielt doch keine rolle, es macht viel effekte, aber es heisst noch laengst nicht dass es gut klingt.. ich bin stereotyp.. links-rechts-kanal.. mehr nicht, aber es sollte druckvoll, klar und volumvoll klingen.. mein soundstorm war wie gedrosselt, die klaenge waren nicht voll da... (ueber klaenge kann man schwer erklaeren wie es klingt.. =o) wie schmeckt schokolade? =o)

  4. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #19
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by wtman2k@27. März 2004, 20:47
    wie schmeckt schokolade? =o)
    Süß, nach Kakao und Fett :ee

    Und wie weiter ?
    :1

  5. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #20
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Setzt euch in mein auto dann könnt ihr weiter hören *G*

    IT Comp 4.2 front an ESX 50.4
    IT Comp 5.2 rear an ESX 50.4
    2 EM-Phase Impulse S3 in BP an ESX 800.2
    angefeuert von einer Kenwood Head Unit...
    Das is klang und ruck.
    Passt aber nich innen PC.
    Obwohl ich es schon probiert hab. Aber der DIN schacht is Breiter als ein 5 Zoll schacht.
    Ich lass jedenfalls meine Audigy 1 Player drin. Basta.
    Die sieht prollig aus und ich hab sie noch prolliger Passiv gekühlt.
    Wie hört es sich an wenn ein Manta startet???

    Assi assi assiiii prrrrrooooooolllll prrrrrroooooool proolllllllllllll

  6. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #21
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Trascher-GSI@27. März 2004, 21:36
    Ich lass jedenfalls meine Audigy 1 Player drin. Basta.
    Die sieht prollig aus und ich hab sie noch prolliger Passiv gekühlt.
    Komm in meine Arme Bruder! Habe meiner Audigy1 auch nen Passivkühler verpasst, selbstverfreilich selbst gesägt aus feinstem Alu! ^^

    Edit: Und die Audigy klingt doch besser <nasezeig> &#33;&#33;&#33; Nee, mal im ernst: Soundempfinden beruht auf einem Sinn und Sinne sind nunmal subjektiv, so das eine Diskussion hier garnix bringt. Zumal der Unterschied im Labor gemessen wahrscheinlich nur minimal ausfallen würde.

  7. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #22
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    ich find, es ist nicht minimal besser, sondern viel besser =o) jeder audiospinner kann das bestaetigen, ich red jetzt nicht von 5-6-7 kanal effekte, sondern nur uebers klang...

  8. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #23
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Ich "sehs" ja auch so (grins), wollte nur diese leidige Diskussion befrieden. Jetzt haste meine ganze Arbeit zunichte gemacht. :ek

    Du Du Du oller Voltfetischist Du&#33; ^^

  9. Audigy Player oder Onboard NFORCE ?? #24
    SAE
    SAE ist offline
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Trascher-GSI@27. März 2004, 21:36
    Setzt euch in mein auto dann könnt ihr weiter hören *G*

    IT Comp 4.2 front an ESX 50.4
    IT Comp 5.2 rear an ESX 50.4
    2 EM-Phase Impulse S3 in BP an ESX 800.2
    angefeuert von einer Kenwood Head Unit...
    Das is klang und ruck.
    Passt aber nich innen PC.
    Obwohl ich es schon probiert hab. Aber der DIN schacht is Breiter als ein 5 Zoll schacht.
    Ich lass jedenfalls meine Audigy 1 Player drin. Basta.
    Die sieht prollig aus und ich hab sie noch prolliger Passiv gekühlt.
    Wie hört es sich an wenn ein Manta startet???

    Assi assi assiiii prrrrrooooooolllll prrrrrroooooool proolllllllllllll
    :ek

    Nix für ungut :bj


Audigy Player oder Onboard NFORCE ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.