Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage

Diskutiere Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute , ich hab vor meinen PC an die Stereoanlage anzuschliessen, und jetzt bin ich mir nicht schlüssig was ich dafür für ein Kabel ...



 
  1. Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi Leute ,

    ich hab vor meinen PC an die Stereoanlage anzuschliessen, und jetzt bin ich mir nicht schlüssig was ich dafür für ein Kabel verwenden soll!! (Querschnitt, geschirmt oder ungeschirmt...). Hat da von euch schon jemand erfahrungen gemacht !! die Länge des Kabels is so 12 m !! *g* Ich werds jetzt mal mit nem normalen 2 draht kabel probieren!! mal schauen obs was wird!!

  2. Standard

    Hallo Thunder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @Thunder, man könnte aber auch 2x5M und 2M Audiokabel kaufen + Chinadapter, die man dann nur
    noch zusammen stecken muß wobei die Audio-Verlängerungen auf der einen Seite Klinke3,5 und auf der anderen Seite ne 3,5 Buchse haben sollte, und ein anderes Kabel von Chinch zu 3,5 Klinke geht o. gehts zum Hifi-Händler und läßt die ein Kabel anfertigen in einem Stück, ist besser für die Übertragung, wobei auf eine Seite Chinch sein muß, was du in die Stereoanlage steckst, und die andere Seite Klinke3,5 was in die SB kommt. Diese für die Wiedergabe, bei Aufnahme wie beim Tapedeck, brauchst natürlich noch nen 2 Kabel was dann am Rec-OUT der Anlage, z.b Tape1 und das andere Stück in Line-In der SB, bei überwachung des Tape, bzw abhören muß man glaubig TAPE-2 verwenden.
    Aber nochwas, der PC ist geerdet, mit Schutzleiter, der Verstärker nicht, kann sein das du dann ein Brummen hörst, falls der Verstärker eine Erdungschraube hat, diese dann mit einem Kabel Verbinden, was Kontakt mit dem Gehäuse des PC´s hat. Oder Alternativ kann man sich so ne Art Brummfilter organisieren, der das Brummen dann herausfiltert.

  4. Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage #3
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Moin!
    Also dein "2-Draht-Kabel" wird wohl bei 12m Länge nicht viel mehr als Rauschen übertragen.
    Das Mittel der Wahl ist hier wohl ein zweiadriges, einzeln abgeschirmtes Kabel, das du günstig in jedem Elektronikladen in beliebigen Längen bekommst. Dazu holst du dir noch zwei Chinch-Stecker und einen 3,5mm Mini-Klinkenstecker. Lötkolben raus, Teile zusammenbraten und fertig ist ein perfekt angepaßtes, qualitativ völlig ausreichendes Verbindungskabel für nich mal 20DM. (Fertige Kabel sind meist völlig überteuert!)
    Fubash


Audiokabel zwischen Soundkarte und Stereoanlage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

audiokabel pc stereoanlage

brummfilter klinke

audioverbindungskabel pc stereoanlage
kabel soundkarte stereoanlage
zischen soundkarte stereoanlage
soundkarte stereoanlage

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.