Aufrüsten

Diskutiere Aufrüsten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da würd dann aber auch schon ein E4600er voll ausreichen! Ist nur durch seinen kleineren Cache etwas schwächer. Durch seinen hohen Multi von 12x (FSB ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. Aufrüsten #17
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Da würd dann aber auch schon ein E4600er voll ausreichen! Ist nur durch seinen kleineren Cache etwas schwächer. Durch seinen hohen Multi von 12x (FSB 200 Standard) kann man den auch gut OCen und dann haut's auch wieder mit der GraKa super hin.
    (Aber ein neues Board währ da auch nicht schlecht investiert.)

  2. Standard

    Hallo JusT4Los3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten #18
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ja aber da ist noch die Frage will er Übertakten und geht das auch mit den MB.
    Wenn er nicht Übertakten will oder es nicht geht, dann hat er nur einen neuen E4600 CPU mit 2400MHz und FSB800 und der alte E6400 hat 2133MHz und FSB 1066 und dafür dann 100€ ausgeben würde ich nicht. Kann ja mal auch einer nen Link setzen mit CPU Charts zum vergleich.
    Ich hab genug jetzt will weiter Sacred2 zocken die Dryade levelt nicht von allein.

  4. Aufrüsten #19
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Mr.T Beitrag anzeigen
    :D Jetz kommts wieder mit dem NT.

    - Welche Marke?

    Bei der Graka ist es allein deine Entscheidung. Ich würde die 4850 nehmen.
    Ich werde jetzt mit Sicherheit nicht auch noch diesen Thread voll müllen wie tausend andere über die Marke des NT's.

    So ok, dann entscheide ich mich für die ATI... Also ich kenn mich nich aus mit OCen was die CPU angeht....
    Hm... Also denke ich mal, eher neues MB und dann CPU....
    Hmpf.. das Widerrum kostet wieder viel mehr Geld =/
    Gibts nen Programm das die CPU selbstständig übertaktet? Hab nen CNPS7900 drauf.


    MfG
    JusT4Los3

  5. Aufrüsten #20
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Idee

    Zitat Zitat von Kegonen Beitrag anzeigen
    Ja aber da ist noch die Frage will er Übertakten und geht das auch mit den MB.
    Wenn er nicht Übertakten will oder es nicht geht, dann hat er nur einen neuen E4600 CPU mit 2400MHz und FSB800 und der alte E6400 hat 2133MHz und FSB 1066 und dafür dann 100€ ausgeben würde ich nicht. Kann ja mal auch einer nen Link setzen mit CPU Charts zum vergleich.
    Ich hab genug jetzt will weiter Sacred2 zocken die Dryade levelt nicht von allein.
    Du widersprichst dir doch gerade selber gewaltig!
    Wenn seine jetzige CPU schon einen FSB von 266MHz (Quad-Pumped 1066) wieso sollte sich dann ein E46er der mit nur 200MHz FSB läuft nicht OCen lassen auf dem Board?!
    Die gehen meist noch bis 266MHz (Erinnerung = FSB von jetziger CPU) ohne groß was an der VCore zu ändern und selbst wenn das nicht gehen sollte bei dem Board kann man immer noch den Multi etwas senken und er bleibt dennoch schneller als sein alter! - Mal ein OC-Guide Link

    @TS:
    Bei den neueren Boards (z.B Gigabyte EP43er oder EP45er gibt es z.B. das Tool GBT-EasyTune 6 welches dafür gedacht ist) sind meist solche Tools dabei! Bei deinem weiß ich jetzt nicht welches da evtl. funktionieren würde.

  6. Aufrüsten #21
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also wenn ich dich "usch65" richtig verstehe, könnte ich mir einen aus der E4XXX Reihe zulegen und den dann übertakten?
    Hm... Ich habe halt das Problem das ich mit damit nich auskenne.. Ok, du gabst mit den link zu nem Guide...
    Nur wenn ich was falsch mache, was damit zu tun haben könnte das der Text auf englisch ist, hab ich keine Ahnung was dannzu tun ist... Und bevor ich den dann zu nem Fachmann gebe o.Ä. lohnt es sich da nicht schon MB und CPU direkt neu =/

    Hab schon gegoogelt, aber nix gefunden für mein MB, also Programm das übertaktet...



    So wenn du jetzt oder ihr ich wäret, ich bzw. ihr dann ;) habt eig. kaum Erfahrung mit OCen, wofür würdet ihr euch entscheiden?

    Das ist alles ziemlich schwer =/
    Danke für eure aktive Beteiligung!!!
    MfG
    JusT4Los3

  7. Aufrüsten #22
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Na ja, wie ja jetzt schon gesagt wurde - ein neues Board (Evtl. schon diese: Link - Link) mit einem E8400 ist natürlich besser als mit deinem jetzigen Board und einem E4600 und dann OCen. ;)
    Von daher kannst du auch gleich genug sparen um dann beides aufzurüsten oder eben erst Board dann CPU. (Natürlich alles NACH der neuen GraKa ;) )

  8. Aufrüsten #23
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Gut dann werde ich mich für eins von den beiden entscheiden... Vielen Dank für die grosse Hilfe und es mit mir durchzuhalten, und meine Fragerei =)
    MMffGG
    JusT4Los3

  9. Aufrüsten #24
    Kegonen
    Besucher Standardavatar

    Standard

    So Uschi hab mal Gegoogle hab keine berichte Gefunden über E4... OC.
    aber ein über E6400 und der hatte auch schon Probleme. Und einer anderer hat sein MB beim OC geschrottet.
    Mit dem MB


Aufrüsten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nur 2.5gb speicher statt 3.25

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.