Aufrüsten - welche Komponenten

Diskutiere Aufrüsten - welche Komponenten im Hardware allgemein Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin Leute, ich wollte demnächst mal wieder meinen Rechner ein bißchen aufmöbeln. Brauche n neuen Prozessor, n neues Mobo, Speicher und CPU-Kühler. Leider bin ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Aufrüsten - welche Komponenten #1
    Senior Mitglied Avatar von Dein Vater

    Standard

    Moin Leute,

    ich wollte demnächst mal wieder meinen Rechner ein bißchen aufmöbeln. Brauche n neuen Prozessor, n neues Mobo, Speicher und CPU-Kühler. Leider bin ich gerade nicht so auf dem laufenden was so läuft und worauf sich vielleicht doch noch lohnt zu warten. Ob AMD oder Pentium wäre mir egal. Siegen soll der, der für´s Geld die bessere Leistung bringt (irgendwie schonmal ne überflüssige Aussage, oder? hehe). Also mal ran an die Tasten. Kriterien: Schnell, stabil, silent und nicht zuuuuu teuer. Auf Overclocking leg ich nicht son Wert. Danke - und bitte nicht wieder ein Glaubenskrieg zwischen AMD-Jüngern und Pentium-Freaks :))

  2. Standard

    Hallo Dein Vater,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten - welche Komponenten #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also Preis Leistung ist immer noch bei AMD besser, keine Frage!
    Aber mal ehrlich: Wenn deine Signatur stimmt, dann würd ich dir guten Gewissens sagen, dass du dir im Moment dein Geld sparen kannst! Jetzt 300-500€ für nen neuen Untersatz ausgeben macht bei deinem jetzigen System keinen Sinn!
    Abgesehen davon ist im Moment eh ein schlechter Zeitpunkt um Hardware zu kaufen! Es stehen sowohl bei Intel, als auch bei AMD einige grundlegende Veränderungen an in Bezug auf Sockel, Speicher und PCI Interface (DDR2, PCI-E, LGA, Sockel 939)! Ich denke wenn du was neues willst ist vielleicht in 3-4 Monaten der richtige Zeitpunkt gekommen um auf ein A64 System mit DDR2 und PCI-E zu setzen!

  4. Aufrüsten - welche Komponenten #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dein Vater

    Standard

    Na das ist doch schonmal eine Aussage :) Allerdings kann man wohl davon ausgehen, dass die neuen Sachen beim Erscheinen schweineteuer sein werden. Wer weiß was dann noch alles dazukommt weil die alten Sachen nicht mehr laufen. z. B. die "alten" Festplatten., etc.

  5. Aufrüsten - welche Komponenten #4
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Deswegen hab ich ja auch einen Zeitrahmen in der Größenordnung von 4 Monaten genannt! Die Neuerungen werden zum Großteil zur Cebit erscheinen und dann wird langsam eine Markteinführung erfolgen. Inwieweit das dann schon im Juni oder Juli bezahlbar ist wird sich zeigen! Festplattentechnisch denke ich, dass die noch gut zu verwenden sind. Wenn keine ATA Ports mehr an den Boards sein sollten, kann man immer noch über einen PCI Controller die Platten zum Laufen bringen und sich als Bootplatte eben ein kleine S-ATA Platte holen!

  6. Aufrüsten - welche Komponenten #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    MightyDuck's Standpunkt ist sicher nicht schlecht.

    Ich persönlich sehe die Sache mit den Neuerscheinungen nicht nur vom Preis, sondern auch noch die Kinderkrankheiten. Und diese zu beseitigen wird sicherlich bis Ende des Jahres brauchen.
    Ich kenne noch die Zeit des Umstiegs von ISA/VESA Local Bus auf PCI und später die Vorstellung von ATX und erst Jahre danach dessen Standardisierung. Daher gehe ich davon aus, daß die Etablierung der neuen Technologien ein klein wenig länger dauern wird.

    Um diese Klippen zu umschiffen werde ich mir im April ein letztes Athlon XP Sys zusammenstellen. Zu diesem Zeitpunkt sollte auch ersichtlich sein, wie gut und schnell KT880 Platinen der versch. Hersteller sind, so daß ich zwischen Nforce2 Ultra 400 oder besagtem VIA Chip wählen kann. Denn die Ausstattung der VIA Plattform ist etwas moderner als die von Nvidia.

    In Kombination mit einem schnellen Prozi mit ein wenig OC wird mir ein solches Sys mit Sicherheit noch über ein Jahr leistungsmäßig ausreichen. Allerdings habe ich den Vorteil, daß ich es danach wohl problemlos im Bekannten- oder Familienkreis weiterreichen kann.

  7. Aufrüsten - welche Komponenten #6
    Newbie Avatar von remy

    Standard

    Hi,
    ich hatte im Newbie-Bereich eine ähnliche Anfrage
    gestartet. Vielleicht helfen dir auch die Antworten dort
    weiter:

    http://www.teccentral.de/forum/thema-28267.html


    c'ya,
    remy

  8. Aufrüsten - welche Komponenten #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Dein Vater

    Standard

    oh stimmt :) danke. Hab halt leider keine Zeit hier in der Firma groß im Forum rumzusuchen... Na dann werd ich noch ein 3/4-Jahr warten und nach Weihnachten aufrüsten. Hoffe halt nur, dass D3 noch richtig flüssig bei mir läuft. Wobei, FarCry (Demo) läuft ja auch erste Sahne. Wollte ja evtl. noch n 3.2er P4 und n Asus P4C800-E Deluxe reinballern für die Übergangszeit. Aber ich glaub mal, das spar ich mir dann und schlage später richtig zu.

  9. Aufrüsten - welche Komponenten #8
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also mit deinem Rechner und deiner Karte wird dieses Jahr auf jeden Fall noch alles sehr gut laufen! Da brauchst dir wirklich keine Sorgenzu machen!


Aufrüsten - welche Komponenten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.